ab/bis Bayreuth


Höhpunkte Portugals

Höhepunkte Portugals

 

Auf dieser Reise erwarten uns kulturelle Perlen Portugals. Wir erleben das weltstädtische Lissabon und die nordportugiesische Stadt Porto. Portugal ist für viele noch immer ein Land voller Geheimnisse und unentdeckter Schätze. Unterwegs werden wir viele idyllische Orte, historische Kirchen und Klöster sowie eine abwechslungsreiche Landschaft entdecken!

 

1 Tag: Willkommen in Portugal!

Flug nach Lissabon. Nach der Ankunft erfolgt die Fahrt zum Hotel. (A)

 

2 Tag: Lissabon: die weiße Stadt

Die einst reichste Handelsstadt Europas mit ihrer traumhaften Lage an der Mündung des Tejo in den Atlantik wird uns bereits auf den ersten Blick begeistern. Die Stadt breitet sich mit ihren weißgrauen Häusern über sieben Hügeln aus. Zunächst statten wir der Burg São Jorge, die sich auf dem höchsten der östlichen Stadthügel befindet, einen Besuch ab. Wir genießen den Rundblick über Lissabon bevor wir durch gewundene Gassen in das Altstadtviertel Alfama gelangen. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein! (F)

 

3 Tag: Von Lissabon nach Coimbra

In Sintra befindet sich die ehemalige königliche Sommerresidenz. Aufgrund der üppigen Vegetation und des milden Klimas hat hier früher der Hochadel seinen Sommer verbracht. Nach der Besichtigung des ehemaligen Königspalastes fahren wir in das zauberhafte Städtchen Óbidos mit seinen farbenfrohen Häusern und blumengeschmückten Gassen. Während eines Rundganges entdecken wir die unter Denkmalschutz stehende Stadt . Durch sanftes Hügelland, auf dem alte Windmühlen thronen, geht es anschließend weiter nach Coimbra, die "geistige" Metropole Portugals. (F, A)

 

4 Tag: Von Coimbra nach Porto

Coimbra lebt von und mit seinen Studenten, und das schon seit der Gründung der Universität im Jahr 1290. Die älteste Universitätsstadt Portugals kann auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblicken. Neben interessanten Kirchen und schönen Parks besticht die atemberaubende Bibliothek innerhalb der Universität. Hier finden wir auch bedeutende Beispiele von Azulejos, der portugiesischen Kachelkunst. Nach der Besichtigung brechen wir auf nach Porto, die Perle des Nordens. Die Altstadt ist seit 1996 offiziell UNESCO-Welterbe und lädt mit verwinkelten Gassen und malerischen Uferblicken zum Bummeln ein. Die vielen barocken Kirchenbauten haben Porto auch den Beinamen "Barockstadt" eingebracht. Wir besuchen die schöne Kathedrale und erfahren im Börsenpalast mit seinem neomaurischen Prunksaal etwas über Portos Vergangenheit als internationale Handelsstadt. Aber was wäre Porto ohne seinen berühmten Wein? In einer Portweinkellerei tauchen wir in die Welt des Portweins ab - Kostprobe inklusive! (F, A)

 

 

5 Tag: Von Porto nach Fatima

Heute verlassen wir die Metropole am Rio Douro und erreichen Fatima. Hier soll Hirtenkindern die Jungfrau Maria erschienen sein, daher ist es der wichtigste Wallfahrtsort des Landes. Der Pilgerplatz ist doppelt so groß wie der Petersplatz in Rom. Wir werden die moderne Basilika und die Erscheinungskapelle besichtigen. (F, A)

 

6 Tag: Von Fatima nach Albufeira

Wie gut, dass es auf dem Weg nach Süden Spannendes zu sehen gibt. Zum Beispiel das monumentale Kloster von Batalha - ein Glanzstück gotisch-manuelinischer Architektur und eines der wichtigsten Baudenkmäler des Landes. Auf Ihrem Weg an die Algarve durchqueren wir die weiten Ebenen des Alentejos. Endlos reihen sich die magisch grün und gelb leuchtenden Hügel aneinander. Sonnenblumenfelder und blitzweiße Dörfer glitzern im Sonnenlicht. Nach der Ankunft an der Algarve verabschiedet Ihre Reiseleitung sich von Ihnen. (F, A)

 

7 Tag: Albufeira: Zeit für Sie!

Nutzen Sie den freien Tag zur Erholung und genießen Sie die Sonne der Algarve. (F, A)

 

8 Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach der Fahrt zum Flughafen in Faro erfolgt der Rückflug nach Deutschland. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)

 

Leistungen, die überzeugen

  • Zum zum Flug (2. Klasse)

  • Flüge ab Frankfurt mit Lufthansa in der Economy-Class bis Lissabon/ab Faro (23 kg Freigepäck)

  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 10/17)

  • Transfers am An- und Abreisetag

  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage

  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)

  • 7x Frühstück, 6x Abendessen

  • Verkostung in einer der weltberühmten Portweinkellereien

  • Höhepunkte Ihrer Reise:

    • Lissabon mit Burg São Jorge

    • Pittoresker Königspalast in Sintra

    • Portos Börsenpalast und beeindruckende Kathedrale

    • Geheimnisvoller Wallfahrtsort Fatima

    • Batalha-Kloster

  • Alle Eintrittsgelder

  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung

  • Ausgewählte Reiseliteratur

     

Nicht enthaltene Leistungen

  • Versicherungen

  • Trinkgelder

  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten

  • Getränke während der Mahlzeiten

  • Bettensteuer

 

Weitere Informationen

  • Für diese Reise fällt in Lissabon eine Bettensteuer an, die direkt vom Hotel erhoben wird. Kosten aktuell: 1 € je Person und Tag)

original_Albufeira
original_LIS
original_Porto
original_Rundreisentour