Mitarbeiter: Cornelia Schulze
Veranstalter: Thomas Cook

Pfeil1(1)


Ibiza

Flugzeit: ab Erfurt ca. 2 h 30 min

Zeitverschiebung: keine


Währung: Euro

Einreisebestimmungen: gültiger Personalaus, Kinderausweis

Sprache: Spanisch

Beste Reisezeit: Mai – Oktober

Ibiza – eine facettenreiche Insel und angesagter Partytreff der internationalen Clubszene.

Die Landschaft der Insel im Mittelmeer ist sehr abwechslungsreich

und reich an reizvollen Kontrasten, also eine tolle Alternative zu

Mallorca.

Mehr als 50 Buchten mit feinsandigen Stränden und türkisblauem

Meer in traumhafter Landschaft und unberührter Natur erwarten Sie.

Die Playa d'en Bossa, in der Nähe von Ibiza Stadt, liegt an der

Ostküste und bietet einen kilometerlangen, flach abfallenden Sandstrand.

Rund um die Playa d'en Bossa findet man ausgezeichnete

Unterhaltungs- und Vergnügungsmöglichkeiten.

San Antonio, ein lebhafter Badeort an der Westküste, ist bekannt

durch das berühmte „Café del Mar“, wo der Gast einen unvergesslichen

Sonnenuntergang erleben kann.

Mein Tipp: Besuchen Sie einen der zahlreichen Hippiemärkte der Insel

und erleben Sie die Atmosphäre der immer noch lebendigen Hippie-Zeiten.

Der größte Hippiemarkt ist jeden Mittwoch beim Club Punta Arabi

in Es Canyar.

Versäumen Sie nicht einen Besuch von Ibiza Stadt. Hoch über der

Stadt thront die Festungsanlage.

Laut einer Sage muss man im Galoppschritt über eine Brücke

durch das Eingangstor zur Festung „galoppieren“ und sich gleichzeitig

etwas wünschen. Dieser Wunsch soll dann in Erfüllung gehen. Lassen

Sie sich von einer bezaubernden Geschichte in die Vergangenheit

entführen.

Bekannt ist Ibiza auch für seine hochkarätige Discoszene. Weltbekannte

DJ-Stars legen hier einen grandiosen Musikmix auf ihre Ohren.

Allerdings kostet hier der Eintritt pro Person um die 50 Euro –

Getränke inklusive (je nach Club).

Hoteltipps:

Für den unternehmungslustigen Urlauber:

Hotel Hawaii, direkt am Sandstrand, ca. 2 km nach San Antonio;

Für Familien: Club Cala Pada in Santa Eulalia

Für Disco-Liebhaber:

Party pur erlebt man im Club Punta Arabi – speziell

für junge Leute.

Ibiza – eine Insel im Farbenrausch:

Von sattroter Erde, tintenblauem Himmel, goldgelben Stränden und

dunkelgrüner Vegetation schwärmen Naturliebhaber.

Ibiza ist beides: Nahezu unberührte Naturlandschaft und angeblich der

beste Ort, um zu feiern.

Ibiza – ideal für einen Urlaub gefüllt mit Sonne, Strand, Meer und sportlichen Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiketouren, Wassersport,

Jeepsafaris u. v. m.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Cornelia Schulze