Pfeil1(1)

Malta und Gozo

  • Labranda Riviera Resort & Spa (Ramla Bay)
    - herrlicher Blick auf die Inseln Gozo und Comino
    - großes Wellness- und Beautycenter „Elysium Spa“
  • Labranda Rocca Nettuno Suites (Sliema)
    - charmantes Boutique Hotel
    - Unterbringung in geräumigen Suiten

**************************************************************************************************************

Flugzeit: ca. 2,5 bis 3 Stunden FlugzeitZeitverschiebung: MEZ und MESZ

Währung: Euro

Einreise: Erwachsene: gültiger Personalausweis oder Reisepass
Kinder: gültiger Kinderreisepass

Beste Reisezeit: Reisen nach Malta sind das ganze Jahr über möglich.
Im Frühling ist die Natur besonders schön.
Das Wasser ist selbst im Herbst noch warm - und die
Sonne scheint immer.
Im Sommer wird es dann so richtig warm, so dass sich
vor allem Bade- und Tauchurlaub anbietet.


Die Inseln Malta und Gozo haben einen ganz besonderen Reiz und bieten eine reiche historische Vergangenheit sowie kleine Badebuchten mit kristallklarem Wasser. Die Transferzeit auf die Insel Gozo beläuft sich, inkl. der ca. 25-minütigen Fährüberfahrt, auf etwa 2 Stunden. Die Fähren fahren rund um die Uhr.

Impressionen Malta und Gozo

DSC05738(1)
DSC05771
DSC05788
DSC05808
DSC05814

Malta ist auch für eine Sprachreise zu empfehlen. Eine zertifizierte LAL-Sprachschule befindet sich in Sliema und bietet verschiedene Englisch-Sprachkurse in kleinen Gruppen sowie moderne und klimatisierte Klassenräume.

Sprache:
Die Landessprache ist Malti, die zweite Amtssprache ist Englisch. In den Hotels wird teilweise ein wenig Deutsch gesprochen.

Verkehr:
Auf den Inseln Malta und Gozo herrscht Linksverkehr!

Sehenswertes und Ausflugsmöglichkeiten:

Ihre deutschsprachige Reiseleitung hält eine Vielzahl interessanter Ausflugsmöglichkeiten für Sie bereit.

  • Valetta:historische Inselhauptstadt mit dem Grand Harbour (dem großen Hafen) und der St. John’s-Co-Cathedral, in welcher ein Gemälde des berühmten Künstlers Caravaggio, „Die Enthauptung Johannes des Täufers“, ausgestellt ist
  • Mein Tipp -> Mdina: "Die schweigsame Verborgen" alte Hauptstadt hoch oben auf einem Plateau verzaubert ihre Besucher mit den kleinen, verwinkelten Gassen, der sehenswerten St. Paul's-Cathedral und sagenhaften Ausblicken über die Insel. Der ihr völlig eigene Charme macht sie zur geheimen Perle Maltas.
  • Tarxien-Tempel:eine der bekanntesten Tempelanlagen Maltas; ist nach neuesten Erkenntnissen weitaus älter als die Pyramiden in Ägypten
  • Blaue Grotte

Ich hoffe, dass ich Ihr Interesse auf dieses einzigartige Reiseziel wecken konnte und stehe Ihnen mit weiteren Insider-Tipps selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Ihre

Frau J. Werning