Bregenz (Vorarlberg):Zur einen Seite der Bodensee, zur anderen der Pfänder, mitten im Vier-Länder-Eck mit Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz – diese Lage ist einzigartig.

Die international bekannten Bregenzer Festspiele mit der größten Seebühne der Welt, das Kunsthaus Bregenz (KUB) sowie zahlreiche Theater und Galerien haben dafür gesorgt, dass Bregenz als Kulturhauptstadt der ganzen Bodenseeregion gilt.

Gestern und heute: 2000 Jahre ist die Landeshauptstadt Vorarlbergs alt, Brigantier und Römer haben hier gesiedelt. Der mittelalterliche Kern mit dem barocken Martinsturm thront noch heute über der Stadt, die auch mit moderner Architektur von sich reden gemacht hat.

Wassersport ist am drittgrößten See Mitteleuropas ein Muss, eine Tour auf den 1.064 Meter hohen Pfänder mit seinen weiten Ausblicken in alle Richtungen ebenso.

Bregenz ist facettenreich und bietet das "Mehr am See"!