Chetumal :
Chetumal zeigt sich als eine karibisch-mexikanische Stadt mit besonderer Ausstrahlung. Neben recht schönen altertümlichen Holzhäusern und einer typisch mexikanischen Innenstadt ist sie dem Reisenden heute insbesondere als Ausgangspunkt oder Zwischenstop für Ausflüge in die nahegelegenen Naturparks (Sian Kaan oder Calakmul) bzw. Maya-Stätten (z.B. Rio Bec, Xpujil) von Nutzen. Ebenso kann man von hieraus Fahrten ins direkt angrenzende Nachbarland Belize oder sogar nach Guatemala unternehmen. Hotels gibt es eine ganze Reihe, von niedrigpreisigen bis zu 5-Sterne-Hotels.

Museen: in Chetumal befinden sich 3 sehenswerte Museen: das Museo De La Cultura Maya (Maya-Museum), das Museum La-Maqueta und das Museo de Constituyentes (Gründung und Entwicklung von Chetumal).
Eines der Highlights der Bucht von Chetumal sind die hier lebenden und unter Naturschutz gestellten Seekühe.