Cilaos:
Der Ort wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, als man dort Thermalquellen entdeckte. Auf einem Fußweg wurden Kurgäste in dieser Zeit in Sänften dorthin hochgetragen. Wer im Cirque Cilaos wandern möchte, dem sei die Landkarte Saint Pierre und Cirque Cilaos empfohlen.

Der Ort ist lebendig, hat Charme und ist touristisch, aber nicht zu sehr.

Es gibt dort einige 2 und 3 Sterne Hotels, gute Restaurants, viele Läden, der kleine See in in Cilaos, Réunioneine Post, ein größeres Office de Tourisme sowie ein Maison de la Montagne, das thermale Kurzentrum Irénée Accot

Cilaos gilt als Hochburg für den Linsenanbau. Und wirklich, man kann selten so gute Linsen essen wie dort!