Dalyan

Das übersichtliche Städtchen Dalyan ist nicht direkt am Meer gelegen, sondern am östlichen Ufer des flussartigen Zulaufs, welcher den Köycegiz-See mit dem Dalyan-Delta verbindet. Tagsüber herrscht reges Treiben bei den Ausflugsbooten am Kai, abends kann man gemütlich von Bar zu Bar schlendern. Am gegenüberliegenden Ufer prangen weit sichtbar lykische Felsengräber in einer senkrecht abfallenden Felswand. Ein Stück weiter entfernt ruhen die Reste der antiken Stadt Kaunos.
Sport/Strände : Dalyan ist ca. 10 km von der Küste entfernt. Am dort gelegenen wunderschönen Strand kann man mit ein bisschen Glück Meeresschildkröten bewundern.