Djerba :
Freiheit, Meer, lavendelblauer Traum: Die südlichste Insel des Mittelmeers wurde jüngst von dem Trendbarometer Tripadvisor als Topdestination 2008 ermittelt. Wie wahr, denn die sonnenverwöhnte Insel bezauberte durch ihre Schönheit seinerzeit schon Odysseus und seine Mannen. Die Farben wechseln vom Elfenbeinstrand zum türkisblauen Lagunenmeer bis hin zum lavendelblauen Horizont. Die flachen, unendlich erscheinenden Strände laden zum Relaxen, Sonnen und Spielen ein. Hier lässt es sich hervorragend überwintern.

Lange Spaziergänge unter blauem Himmel sind vorprogrammiert, mit einem Sonderbonus für Romantiker, denn nirgends sind die Sonnenuntergänge so schön wie auf Djerba.
Für Kulturfreaks gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Von sehr alten Moscheen über die Synagoge La Ghriba bis hin zum malerischen Töpferdörfchen Guellala und seinem Museum.