Guardalavaca

Bezeichnet einen Ort und ein Feriengebiet an der Nordküste Kubas.
Hauptzielgruppe sind Tauchtouristen, die das eindrucksvolle Korallenriff erkunden wollen. Es gibt drei Strände. Der etwa 700 m lange Strand im Westen grenzt an das Hotel Amigo Club Atlantico. Der östliche anschließende 450 m lange Strand grenzt an das Hotel Brisas Guardalavaca. Dahinter anschließend, hinter einem kleinen Fischerhafen, beginnt ein etwa 1 km langer natürlicher Strand bis zu einem kleinen Dörfchen. Daran schließt sich eine felsige Küste an, deren Hinterland von einem kubanischen Küstenwald geprägt ist.