Kazanlak:
Kazanlak ist in Bulgarien als die Stadt der Rosen bekannt. Die Luft hier trägt den Duft der Blumen. Zahlreiche Grabhügel, Museen und das einzigartige Grabmal in Kazanlak bieten den Besuchern einen tiefen Einblick in die längst vergangene Zeit. Obwohl Kazanlak eine lebendige Stadt mit vielen Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten ist, bietet die Umgebung die Möglichkeit das bäuerliche Leben Bulgariens kennenzulernen. Schon am Rande der Stadt entdeckt man Rosen-, Lavendel- und Sonneblumenfelder. Die sanften Hügel mit den zahllosen Wahlnussbäumen, den schroffen Felsen und den dichten Wäldern des Stara Planina Gebirges laden zu entspannten Spaziergängen ein. Die bis zu 2 300m hohen Berge bieten ausgezeichnete Bedingungen für Wanderungen in unberührter Natur.

Der große Stausee 6 km südwestlich von Kazanlak ist ein Anglerparadies mit dem großen Bestand an Forellen und bietet ebenso vielfältige Wassersportmöglichkeiten..