Krüger NP

•20.000 km² (350 km lang und 90 km Breit) •„Big Five“ siehe Kenia •im Norden – Walgebiet •im Süden – Savanne •sehr gute Unterkünfte •asphaltierte Strassen durch den Park •Felslöcher, Wasserfälle – abwechslungsreiches Landschaftsbild •tagsüber Selbstfahrertouren möglich •beste Reisezeit: Südwinter und Übergangszeit (unser Sommer) •besonderst tierreich – südlicher und mittlerer Teil