Plovdiv:
Plovdiv ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens, durchquert vom längsten Fluß Maritza. Die antike Altstadt ist architektonisch sehr interessant und hat bis heute die Atmosphäre der Renaissance behalten.

Die moderne Stadt ist ein Einkaufs- und Kulturzentrum. Sie ist eine Mischung aus Kirchen, Museen, Hotels, Cafes, Kinos, Geschäfte, Casinos usw. Hier sind auch die Ruinen der römischer Zeit zu sehen. Das moderne Zentrum bietet eine ganze Menge an Unterhaltung und kulturelles Leben.

In Plovdiv findet 2 mal jährlich eine internationale Messe statt, bei der fast alle europäischen Länder ihre Produkte vorstellen.