Saint John’s:
Ist die Hauptstadt des Inselstaates Antigua und Barbuda in der Karibik. Sie befindet sich im Nordwesten der Insel Antigua an einer Bucht des Karibischen Meeres. In Saint John’s leben 25.150 Einwohner.
Sehenswürdigkeiten:
Saint-John’s-Kathedrale: Der 1845 errichtete weiße Barockbau dominiert die Skyline von Saint John’s. Die Kathedrale hatte zwei Vorgängerbauten die allerdings 1683 und 1745 von Erdbeben zerstört wurden.

Gerichtspalast (1747)

Überreste von Fort James (1703)