Vík

Vík ist der südlichste Ort Islands und liegt in der isländischen Gemeinde Mýrdalur. Am 1. Januar 2009 hatte der Ort 298 Einwohner. Vík stellt für die Bewohner rund um den Mýrdalsjökull ein wichtiges Dienstleistungs- und Versorgungszentrum dar. Der Ort hat einen berühmten Strand aufzuweisen. 1991 wurde der Strand vom „Islands Magazine“ zu einem der 10 schönsten Strände der Welt gewählt. Dieser besteht aus schwarzer Lava.