Wichtige Infos zu V.A.E.

Beste Reisezeit:
Die angenehmste Zeit sind die relativ kühleren Wintermonate, in denen durch gelegentliche Niederschläge auch die Vegetation etwas üppiger ist. Die Sommer sind extrem heiß und trocken.

Impfempfehlungen:

Generell: Hepatitis-A/Tetanus/Diphtherie.
In Risikogebieten/bei Risikogruppen: Hepatitis-B.
Diverse Infektionskrankheiten:
Grundsätzlich besteht bei Reisen in Regionen mit hohen Aussentemperaturen eine erhöhte Infektionsgefahr für diverse Infektionskrankheiten die durch verunreinigte Speisen oder Getränke übertragen werden (z.B. Hepatitis A, Typhus, Bakterienruhr, Amöbenruhr, Lambliasis, Wurmerkrankungen). Daher sollten sorgfältige Nahrungsmittel- und Trinkwasser-Hygienemaßnahmen während der Reise stets durchgeführt werden. Vor dem Verzehr und Kauf von Lebensmitteln aus billigen Straßenrestaurants und von Märkten wird gewarnt. Nach Deutschland werden rund 80 - 90% aller Typhus- und Paratyphusfälle aus Reiseregionen mit unzureichendem Hygienestandard importiert. Bei Reisen unter einfachen hygienischen Bedingungen (z.B. Rucksack- und Trekkingreisen) in Regionen mit erhöhtem Typhusvorkommen, ist daher ein Typhus - Impfschutz sinnvoll. Bei Reisen in Länder mit einem erhöhten Hepatitis A-Vorkommen sollte ein Hepatitis A-Impfschutz in Erwägung gezogen werden.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Antritt der Reise über eventuelle Änderungen der Impfempfehlungen. Aktuelle Auskünfte erteilt der wissenschaftliche Informationsdienst des Tropeninstituts München unter www.fit-for-travel.de.
Geographische Lage:
Länge: 51-56,5° östl. Länge
Breite: 22,5-25° nördl. Breite
Amtssprache:
Arabisch

Hauptstadt:
Abu Dhabi
Währung:
VAE-Dirham
Landesvorwahl:
00971
Zeitzone:
MEZ +3h
Stromversorgung:
220 Volt, 50 Hertz, ein Adapter ist erforderlich
Adresse der Botschaft:
Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate
10785 Berlin
Hiroshimastraße 18-20
Tel: +49 30 516516
Fax: +49 30 51651900
www.uae-embassy.ae/de