Florida

alex
blurred-common-room

Miami, Florida, USA · März 2013

Welcome to the Sunshine State!

Hier scheint so gut wie immer die Sonne, ein erstes Argument das für Florida spricht. Ein weiters sind die vielen Möglichkeiten, die man hier hat. Ob Strandurlaub, Freizeitpark, Naturschutzgebiete wie die Everglades, Großstädte, Shopping, oder, oder, oder, ... :)
Hier bietet sich eine Mietwagenrundreise mehr als an.
Am Besten startet man in Orlando, dem Eldorado der Freizeitparks. Hier bleibt kein Wunsch offen, für klein wie auch für Groß. Wer sagt nicht gerne Hallo zu Mickey und seinen Freunden, oder taucht ein in die Kulisse der Universal Studios.
Weiter geht die Reise dann entweder an der Ostküste, oder eben der westlichen. Wir haben uns für die westliche entschieden. Der Trip ging weiter nach St.Petersburg, Naples, Tampa, bis nach Miami. Auf dem Weg nach Miami lässt sich gut ein Stop in dem Everglades einlegen, um die zahlreichen Alligatoren zu beobachten. Und dann hieß es endlich: Angekommen in Miami ! Der coolsten Stadt direkt am Miami Beach. Den Rodeo Drive sollte jeder mal gefahren sein und auch das Art Deco viertel ist eine Reise wert.
Genug vom Großstadttrubel ? Dann ab auf die Keys.... Bis nach Key West und einfach mal die Seele baumeln lassen. Alternativ ist man per Flugzeit in 20 Minuten auf den Bahamas.
In Miami bietet das Ocean Five Hotel eine typische Unterkunft mitten im Art deco Viertel und das zu völlig fairen Preisen

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Pocking

alex
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Pocking

Kirchplatz 2,94060 Pocking

Tel.: 08531/1388292
Fax: 08531/1389290

Mo:09:00–17:00

Di:09:00–17:00

Mi:09:00–17:00

Do:09:00–17:00

Fr:09:00–17:00

Sa:10:00–14:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-80.1917902,"latitude":25.7616798,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Welcome to the Sunshine State!\r\n\r\nHier scheint so gut wie immer die Sonne, ein erstes Argument das f\u00fcr Florida spricht. Ein weiters sind die vielen M\u00f6glichkeiten, die man hier hat. Ob Strandurlaub, Freizeitpark, Naturschutzgebiete wie die Everglades, Gro\u00dfst\u00e4dte, Shopping, oder, oder, oder, ... :)\r\nHier bietet sich eine Mietwagenrundreise mehr als an.\r\nAm Besten startet man in Orlando, dem Eldorado der Freizeitparks. Hier bleibt kein Wunsch offen, f\u00fcr klein wie auch f\u00fcr Gro\u00df. Wer sagt nicht gerne Hallo zu Mickey und seinen Freunden, oder taucht ein in die Kulisse der Universal Studios.\r\nWeiter geht die Reise dann entweder an der Ostk\u00fcste, oder eben der westlichen. Wir haben uns f\u00fcr die westliche entschieden. Der Trip ging weiter nach St.Petersburg, Naples, Tampa, bis nach Miami. Auf dem Weg nach Miami l\u00e4sst sich gut ein Stop in dem Everglades einlegen, um die zahlreichen Alligatoren zu beobachten. Und dann hie\u00df es endlich: Angekommen in Miami ! Der coolsten Stadt direkt am Miami Beach. Den Rodeo Drive sollte jeder mal gefahren sein und auch das Art Deco viertel ist eine Reise wert.\r\nGenug vom Gro\u00dfstadttrubel ? Dann ab auf die Keys.... Bis nach Key West und einfach mal die Seele baumeln lassen. Alternativ ist man per Flugzeit in 20 Minuten auf den Bahamas.\r\nIn Miami bietet das Ocean Five Hotel eine typische Unterkunft mitten im Art deco Viertel und das zu v\u00f6llig fairen Preisen\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1239\/img\/Reiseberichte\/Florida\/IMG_2245_-_Kopie.JPG","title":"Florida","country":"USA","region":"Florida"}],"startLongitude":-80.1917902,"startLatitude":25.7616798,"zoom":6}