Zypern- wo Göttinnen geschaffen wurden

Ayia Napa, Zypern Süd, Zypern

Wo griechische Göttinnen geschaffen wurden…..

Wenn man an die Inseln am Mittelmeer denkt, kommt einem nicht auf Anhieb Zypern in den Sinn.
Umso schöner ist es doch: - genau dort Urlaub zu machen!
Ein Urlaub mit vielen Vorzügen wie z.B. an den Strandabschnitten liegen zu dürfen die zu den wohl am häufigsten prämierten des Mittelmeeres zählen. An leckeren Granatäpfel zu kosten, und Ausflüge zu vielen der noch gut erhaltenen Attraktionen aus einer längst vergessen Zeit zu unternehmen.
Meine persönlichen Lieblingsorte des griechischen Teil Zyperns sind z.B. „ Ayia Napa“ im nordöstlichen Teil der Insel, Limassol im südwestlichen Teil und Paphos im westlichen griechischen Teil Zyperns.
Wer einen schönen Strand, eine ausgeprägte nächtliche Unterhaltung und gute Einkaufsmöglichkeiten bevorzugt, wird sich in Ayia Napa wohl fühlen. Aufgrund der kurzen Fußwege zum Ortszentrum und dem damit verbundenen Unterhaltungsprogramm wird Ayia Napa besonders von jungen Reisenden besucht. Die verwinkelten Gassen und die einladenden Bars, Nachtclubs und Boutiquen bieten alles an, was das junge Herz begehrt. Für Sportbegeisterte bietet die Region um Ayia Napa auch Fahrrad- und Wanderwege an.
Als Hotelempfehlung für Gäste die nah am Ortszentrum sein möchten, empfehle ich dass 3,5 Sterne Hotel (Napa Plaza). Für Gäste die eine Hotelanlange direkt am Strand bevorzugen, würde ich dass 4 Sterne Hotel (Asterias Beach) empfehlen. Mein absoluter Favorit in dieser Region ist jedoch, dass 4 Sterne Hotel (Napa Mermaid & Suites). Das Hotel befindet sich zwar etwas außerhalb von Ayia Napa, ist aber mit dem Taxi gut erreichbar. Für Wassersportler und Anfänger sind am Strandzugang des Hotel (Napa Mermaid & Suites), verschiedene Wassersportaktivitäten verfügbar.
Südlich von Ayia Napa befindet sich die kleine Hafenstadt „ Limassol“, eine der meines Erachtens nach charmantesten Städtchen in der Region. Limassol bietet neben dem schönen Hafen, der Strandpromenade und vielen Restaurants, auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten an. Eines der begehrtesten wäre z.B. das mittelalterliche Kastell aus der britischen Kolonialzeit wo bereits Könige Ihre Vermählung feierten.
Reisende die ggf. einen Badeaufenthalt in Limassol in Erwägung ziehen, empfehle ich das 4 Sterne Hotel (Mediterranen). Das sehr gut geführte, zentrumsnahe Hotel bietet sich gut für Tageserkundung und nächtliche Besuche der Innenstadt an.
Vom Hotel aus, kann man in kürzester Zeit und ohne Bedenken mit einem der vielen Busverbindung (Bitte auf den Linksverkehr auf Zypern achten) - so wie mit eines der zahlreichen und günstigen Taxis in das Zentrum der Stadt gelangen. Abends versprüht die Hafenstadt mit Ihren beleuchteten Gassen, Bars und der Strandpromenade ein besonderes Flair.
Die frühere Inselhauptstadt Zyperns „Paphos“ im griechisch- westlichen Teil der Insel bietet ein Großes Unterhaltungsprogramm an, viele der Antiken Ruinen gehören heute zum UNESCO Weltkulturerbe und sind weiterhin gut besuchte Attraktionen der Stadt. Eines der besonderen Sehenswürdigkeiten ist das „Haus des Dionysos“ ein Anwesen von über 2000 m2, viele der dort errichteten Häuser wurden mit Mosaiken verziert, einige davon sind noch gut erhalten; man kann sich nur lebhaft vorstellen, wie Reich einst der römische Besitzer gewesen sein muss.
Für einen luxuriösen Aufenthalt in der Stadt empfehle ich Ihnen das 5 Sterne Hotel (Elysium). Das Hotel liegt circa 20 min. vom Hafen entfern nahe der weiteren Sehenswürdigkeit „der Königsgräber“.
Als Hauptausflugsziel sollte eines nicht fehlen:
Der Aphrodite Felsen
Der Legende nach soll einst „Aphrodite“ die Liebesgöttin, am Petra tou Romiou Beach den Wellen des Meeres entstiegen sein. Der Felsen ist heute noch eine Destination für jeden Tourist und zu Vollmondzeiten auch ein besonderer Platz für Paare.
Möchten Sie nicht auch die gastfreundlichen Zyprioten, die kostbaren Leckereien Zyperns und dessen reiche Kultur und Strände kennenlernen?

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Die Flugreisen GmbH

sonnenklar.TV Reisebüro Die Flugreisen GmbH

Flughafenstraße 120 ,40474 Düsseldorf

Tel.: 0211-20076263
Fax: 0211/20076265

Mo:10:00–19:00

Di:10:00–19:00

Mi:10:00–19:00

Do:10:00–19:00

Fr:10:00–19:00

Sa:10:00–19:00

So:10:00–19:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":32.9910318,"latitude":34.6806139,"subtype":"diamond","type":"travelreports","info":"Wo griechische G\u00f6ttinnen geschaffen wurden\u2026..\r\n\r\nWenn man an die Inseln am Mittelmeer denkt, kommt einem nicht auf Anhieb Zypern in den Sinn.\r\nUmso sch\u00f6ner ist es doch: - genau dort Urlaub zu machen!\r\nEin Urlaub mit vielen Vorz\u00fcgen wie z.B. an den Strandabschnitten liegen zu d\u00fcrfen die zu den wohl am h\u00e4ufigsten pr\u00e4mierten des Mittelmeeres z\u00e4hlen. An leckeren Granat\u00e4pfel zu kosten, und Ausfl\u00fcge zu vielen der noch gut erhaltenen Attraktionen aus einer l\u00e4ngst vergessen Zeit zu unternehmen.\r\nMeine pers\u00f6nlichen Lieblingsorte des griechischen Teil Zyperns sind z.B. \u201e Ayia Napa\u201c im nord\u00f6stlichen Teil der Insel, Limassol im s\u00fcdwestlichen Teil und Paphos im westlichen griechischen Teil Zyperns.\r\nWer einen sch\u00f6nen Strand, eine ausgepr\u00e4gte n\u00e4chtliche Unterhaltung und gute Einkaufsm\u00f6glichkeiten bevorzugt, wird sich in Ayia Napa wohl f\u00fchlen. Aufgrund der kurzen Fu\u00dfwege zum Ortszentrum und dem damit verbundenen Unterhaltungsprogramm wird Ayia Napa besonders von jungen Reisenden besucht. Die verwinkelten Gassen und die einladenden Bars, Nachtclubs und Boutiquen bieten alles an, was das junge Herz begehrt. F\u00fcr Sportbegeisterte bietet die Region um Ayia Napa auch Fahrrad- und Wanderwege an.\r\nAls Hotelempfehlung f\u00fcr G\u00e4ste die nah am Ortszentrum sein m\u00f6chten, empfehle ich dass 3,5 Sterne Hotel (Napa Plaza). F\u00fcr G\u00e4ste die eine Hotelanlange direkt am Strand bevorzugen, w\u00fcrde ich dass 4 Sterne Hotel (Asterias Beach) empfehlen. Mein absoluter Favorit in dieser Region ist jedoch, dass 4 Sterne Hotel (Napa Mermaid & Suites). Das Hotel befindet sich zwar etwas au\u00dferhalb von Ayia Napa, ist aber mit dem Taxi gut erreichbar. F\u00fcr Wassersportler und Anf\u00e4nger sind am Strandzugang des Hotel (Napa Mermaid & Suites), verschiedene Wassersportaktivit\u00e4ten verf\u00fcgbar.\r\nS\u00fcdlich von Ayia Napa befindet sich die kleine Hafenstadt \u201e Limassol\u201c, eine der meines Erachtens nach charmantesten St\u00e4dtchen in der Region. Limassol bietet neben dem sch\u00f6nen Hafen, der Strandpromenade und vielen Restaurants, auch zahlreiche Sehensw\u00fcrdigkeiten an. Eines der begehrtesten w\u00e4re z.B. das mittelalterliche Kastell aus der britischen Kolonialzeit wo bereits K\u00f6nige Ihre Verm\u00e4hlung feierten.\r\nReisende die ggf. einen Badeaufenthalt in Limassol in Erw\u00e4gung ziehen, empfehle ich das 4 Sterne Hotel (Mediterranen). Das sehr gut gef\u00fchrte, zentrumsnahe Hotel bietet sich gut f\u00fcr Tageserkundung und n\u00e4chtliche Besuche der Innenstadt an. \r\nVom Hotel aus, kann man in k\u00fcrzester Zeit und ohne Bedenken mit einem der vielen Busverbindung (Bitte auf den Linksverkehr auf Zypern achten) - so wie mit eines der zahlreichen und g\u00fcnstigen Taxis in das Zentrum der Stadt gelangen. Abends verspr\u00fcht die Hafenstadt mit Ihren beleuchteten Gassen, Bars und der Strandpromenade ein besonderes Flair.\r\nDie fr\u00fchere Inselhauptstadt Zyperns \u201ePaphos\u201c im griechisch- westlichen Teil der Insel bietet ein Gro\u00dfes Unterhaltungsprogramm an, viele der Antiken Ruinen geh\u00f6ren heute zum UNESCO Weltkulturerbe und sind weiterhin gut besuchte Attraktionen der Stadt. Eines der besonderen Sehensw\u00fcrdigkeiten ist das \u201eHaus des Dionysos\u201c ein Anwesen von \u00fcber 2000 m2, viele der dort errichteten H\u00e4user wurden mit Mosaiken verziert, einige davon sind noch gut erhalten; man kann sich nur lebhaft vorstellen, wie Reich einst der r\u00f6mische Besitzer gewesen sein muss.\r\nF\u00fcr einen luxuri\u00f6sen Aufenthalt in der Stadt empfehle ich Ihnen das 5 Sterne Hotel (Elysium). Das Hotel liegt circa 20 min. vom Hafen entfern nahe der weiteren Sehensw\u00fcrdigkeit \u201eder K\u00f6nigsgr\u00e4ber\u201c.\r\nAls Hauptausflugsziel sollte eines nicht fehlen:\r\nDer Aphrodite Felsen\r\nDer Legende nach soll einst \u201eAphrodite\u201c die Liebesg\u00f6ttin, am Petra tou Romiou Beach den Wellen des Meeres entstiegen sein. Der Felsen ist heute noch eine Destination f\u00fcr jeden Tourist und zu Vollmondzeiten auch ein besonderer Platz f\u00fcr Paare.\r\nM\u00f6chten Sie nicht auch die gastfreundlichen Zyprioten, die kostbaren Leckereien Zyperns und dessen reiche Kultur und Str\u00e4nde kennenlernen?\r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/295\/_img\/20160729125855_ccb0a9f4233a4565f657af9c2bbb0e22\/cyprus-200048.jpg","title":"Zypern- wo G\u00f6ttinnen geschaffen wurden","country":"Zypern","region":"Zypern S\u00fcd"}],"startLongitude":32.9910318,"startLatitude":34.6806139,"zoom":7}