Abwechslungsreicher Badeurlaub an der sonnigen Costa Brava

Costa Brava, Spanien

Lange Sandstrände und kleine Buchten, belebte Promenaden und Sonnenschein – die 220km lange Costa Brava bietet beste Voraussetzungen für Badeurlaub.

Verträumte Buchten oder unterhaltsame, weitläufige Sandstrände? Bei Ihrer Reise an die spanische Mittelmeerküste zwischen den Pyrenäen und Blanes haben Sie die Wahl. In vielen Städten, wie L'Escala, Roses, Colera oder Sant Pere Pescador gibt es breite Hauptstrände gespickt mit Restaurants sowie vielfältigen Wassersportmöglichkeiten. In den meisten Gemeinden finden Schnorchler, Taucher und Erholungssuchende aber auch kleinere Buchten mit kristallklarem Wasser. Kinder haben an den Felsen die beste Sicht, um mit ihren Netzen Krebse und Fische zu fangen. Beim Tretbootfahren können Sie zahlreiche Meeresbewohner beobachten.

Bestes Reisewetter für Exkursionen zu historischen Sehenswürdigkeiten

Im Binnenland finden Sie beeindruckende historische Sehenswürdigkeiten. Schauen Sie sich während Ihres Urlaubs an der Costa Brava das Castell de Sant Ferran bei Figueres an: Die Festung gilt als die größte aus dem 18. Jahrhundert in Europa. Der Naturpark Cap de Creus bei Roses zeigt bizarre Felsformationen, die schon Salvador Dalí inspirierten. Tossa de Mar bietet eine beeindruckende Burg mit mittelalterlicher Stadtmauer. Das Wetter ist vor allem im Mai/Juni sowie im September/Oktober für Ausflüge ideal. Im Juli und August liegen die Tagestemperaturen durchschnittlich bei 28°C bei einer Wassertemperatur zwischen 22°C und 24°C – das perfekte Wetter für Badeurlaub.

original_Costa_Brava_Cadaques
original_Costa_Brava_Cap_de_Creus
original_Costa_Brava_K_ste

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Cottbus-Altmarkt

sonnenklar.TV Reisebüro Cottbus-Altmarkt

Neustädter Strasse 1,03046 Cottbus

Tel.: 0355/794302

Mo:11:00–17:00

Di:11:00–17:00

Mi:11:00–17:00

Do:11:00–17:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":2.8210302,"latitude":42.0773074,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Lange Sandstr\u00e4nde und kleine Buchten, belebte Promenaden und Sonnenschein \u2013 die 220km lange Costa Brava bietet beste Voraussetzungen f\u00fcr Badeurlaub. \r\n\r\nVertr\u00e4umte Buchten oder unterhaltsame, weitl\u00e4ufige Sandstr\u00e4nde? Bei Ihrer Reise an die spanische Mittelmeerk\u00fcste zwischen den Pyren\u00e4en und Blanes haben Sie die Wahl. In vielen St\u00e4dten, wie L'Escala, Roses, Colera oder Sant Pere Pescador gibt es breite Hauptstr\u00e4nde gespickt mit Restaurants sowie vielf\u00e4ltigen Wassersportm\u00f6glichkeiten. In den meisten Gemeinden finden Schnorchler, Taucher und Erholungssuchende aber auch kleinere Buchten mit kristallklarem Wasser. Kinder haben an den Felsen die beste Sicht, um mit ihren Netzen Krebse und Fische zu fangen. Beim Tretbootfahren k\u00f6nnen Sie zahlreiche Meeresbewohner beobachten. \r\n\r\nBestes Reisewetter f\u00fcr Exkursionen zu historischen Sehensw\u00fcrdigkeiten \r\n\r\nIm Binnenland finden Sie beeindruckende historische Sehensw\u00fcrdigkeiten. Schauen Sie sich w\u00e4hrend Ihres Urlaubs an der Costa Brava das Castell de Sant Ferran bei Figueres an: Die Festung gilt als die gr\u00f6\u00dfte aus dem 18. Jahrhundert in Europa. Der Naturpark Cap de Creus bei Roses zeigt bizarre Felsformationen, die schon Salvador Dal\u00ed inspirierten. Tossa de Mar bietet eine beeindruckende Burg mit mittelalterlicher Stadtmauer. Das Wetter ist vor allem im Mai\/Juni sowie im September\/Oktober f\u00fcr Ausfl\u00fcge ideal. Im Juli und August liegen die Tagestemperaturen durchschnittlich bei 28\u00b0C bei einer Wassertemperatur zwischen 22\u00b0C und 24\u00b0C \u2013 das perfekte Wetter f\u00fcr Badeurlaub.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/388\/_img\/20160809140841_1dfc0735e01cabf8cccb34a5369ca6ac\/costa-brava-meer.jpg","title":"Abwechslungsreicher Badeurlaub an der sonnigen Costa Brava","country":"Spanien","region":"Costa Brava"}],"startLongitude":2.8210302,"startLatitude":42.0773074,"zoom":6}