AIDA-Prima, viel mehr als nur eine Kreuzfahrt
rayk-danker

AIDA-Prima, viel mehr als nur eine Kreuzfahrt

Zurück

AIDAprima, AIDA Cruises, Nordsee · April 2016

Kabinen

diverse Kategorien,. Von Innenkabine bis Suiten Weiterlesen

Gastronomie

Vollpension inkl. der Tischgetränke zu den Mahlzeiten. In verschiedenen Restaurants in Buffetform. A la carte gegen Aufpreise ebenfalls möglich Weiterlesen

AIDAprima, AIDA Cruises, Nordsee · April 2016

Imposant lag sie im Hafen. Ich stand davor und dachte mir was ein schöner Riese. Die Sprache ist vom neusten Flaggschiff der AIDA-Flotte, der AIDA-Prima. Eine neue Baugeneration die das Kreuzfahrtniveau mal wieder anhebt.

Jedes Deck für sich räumlich und farblich stimmig. Kabinen in unterschiedlichsten Variationen. Von klassischen Innenkabinen, über Verandakabine mit eigenem kleinen Wintergarten bis hin zu Suiten mit atemberaubender Aussicht ganz vorn am Buck. Eine Perspektive wie der Kapitän sie hat.

Was mache ich denn an Bord, wenn das Schiff fährt ? Ich kann ja da nicht runter. Zu einer guten Frage, gehört auch eine noch bessere Antwort. Auf der Prima ist vom relaxen im überdachten und wohlig temperiertem Beachclub bis zum Klettergarten alles möglich. Mal schauen wie schnell ich bin, dies ist der Gedanke wenn ich auf einer der beiden Wasserrutschen auf Zeit ( diese wird elektronisch gemessen ) von innen nach außen und wieder zurück unter einer Menge fun starte. In den Abendstunden sorgt das bekannte und sehr professionelle Showprogramm mit tollen Tänzern, Sängern und Akrobaten für Gänsehaut im Theatrium.

Genuß für Körper und Seele ist wichtiger Faktor an Bord. Ich kann in verschiedenen Buffetrestaurant schlemmen und aber auch mal den Service am Platz genießen. Ein schlechtes Gewissen muss nieman haben, wenn plötzlich 2 Kilo mehr auf der Waage stehen. Wem es doch so geht, dem steht ein hochwertig ausgestatteter Fitnessbereich und verschiedene bereits im Preis inkludierten Kurse zur Auswahl. Sauna mit Blick aufs Meer, kein Problem. Es erwartet Sie ein traumhafter Wellnessbereich.

Auf Tour ist die Prima ab / bis Hamburg in Richtung Metropolen Westeuropas.

Ich hoffe Ihnen Lust auf eine für mich schönste Form des Reisens gemacht zu haben. Welche ist die beste Kabine für mich ? Was erwartet mich während einer Tour ? Ich weiß es gibt unzählige Fragen zu diesem Thema. Genau da kann ich weiterhelfen und Ihnen mit Tipps die perfekte Kreuzfahrt empfehlen. Ich freue mich drauf.

Ahoi, sagt…

Rayk Danker

original_20160422_163226
original_20160422_163414
original_20160422_164205
original_20160422_164951
original_20160421_182739
original_20160421_182728
original_20160421_182316
original_20160421_182211
original_20160421_181818
original_20160421_181745
original_20160421_175637
original_20160421_171306
original_20160422_182940
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":3.4277343125,"latitude":56.1944807873,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Imposant lag sie im Hafen. Ich stand davor und dachte mir was ein sch\u00f6ner Riese. Die Sprache ist vom neusten Flaggschiff der AIDA-Flotte, der AIDA-Prima. Eine neue Baugeneration die das Kreuzfahrtniveau mal wieder anhebt.\r\n\r\nJedes Deck f\u00fcr sich r\u00e4umlich und farblich stimmig. Kabinen in unterschiedlichsten Variationen. Von klassischen Innenkabinen, \u00fcber Verandakabine mit eigenem kleinen Wintergarten bis hin zu Suiten mit atemberaubender Aussicht ganz vorn am Buck. Eine Perspektive wie der Kapit\u00e4n sie hat.\r\n\r\nWas mache ich denn an Bord, wenn das Schiff f\u00e4hrt ? Ich kann ja da nicht runter. Zu einer guten Frage, geh\u00f6rt auch eine noch bessere Antwort. Auf der Prima ist vom relaxen im \u00fcberdachten und wohlig temperiertem Beachclub bis zum Klettergarten alles m\u00f6glich. Mal schauen wie schnell ich bin, dies ist der Gedanke wenn ich auf einer der beiden Wasserrutschen auf Zeit ( diese wird elektronisch gemessen ) von innen nach au\u00dfen und wieder zur\u00fcck unter einer Menge fun starte. In den Abendstunden sorgt das bekannte und sehr professionelle Showprogramm mit tollen T\u00e4nzern, S\u00e4ngern und Akrobaten f\u00fcr G\u00e4nsehaut im Theatrium.\r\n\r\nGenu\u00df f\u00fcr K\u00f6rper und Seele ist wichtiger Faktor an Bord. Ich kann in verschiedenen Buffetrestaurant schlemmen und aber auch mal den Service am Platz genie\u00dfen. Ein schlechtes Gewissen muss nieman haben, wenn pl\u00f6tzlich 2 Kilo mehr auf der Waage stehen. Wem es doch so geht, dem steht ein hochwertig ausgestatteter Fitnessbereich und verschiedene bereits im Preis inkludierten Kurse zur Auswahl. Sauna mit Blick aufs Meer, kein Problem. Es erwartet Sie ein traumhafter Wellnessbereich.\r\n\r\nAuf Tour ist die Prima ab \/ bis Hamburg in Richtung Metropolen Westeuropas. \r\n\r\nIch hoffe Ihnen Lust auf eine f\u00fcr mich sch\u00f6nste Form des Reisens gemacht zu haben. Welche ist die beste Kabine f\u00fcr mich ? Was erwartet mich w\u00e4hrend einer Tour ? Ich wei\u00df es gibt unz\u00e4hlige Fragen zu diesem Thema. Genau da kann ich weiterhelfen und Ihnen mit Tipps die perfekte Kreuzfahrt empfehlen. Ich freue mich drauf.\r\n\r\nAhoi, sagt\u2026\r\n\r\nRayk Danker\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/1100\/img\/ReiseberichteSchiff\/20160422_182940.jpg","title":"AIDA-Prima, viel mehr als nur eine Kreuzfahrt","country":"Nordsee","region":"AIDA Cruises"}],"startLongitude":3.4277343125,"startLatitude":56.1944807873,"zoom":2}