Komm, wir fahren nach Amsterdam!

Tina
blurred-common-room

Amsterdam, Amsterdam & Umgebung, Niederlande · März 2017

Amsterdam - eine der schönsten Städte, die ich jemals besucht habe!

Neben Tulpen, Käse und Fahrrädern ist die Stadt vor allem bekannt für die Coffee-Shops, die Grachten-Fahrten und das Rotlicht-Viertel.

Die Stadt begeistert aber auch mit seinen vielen Museen. Nicht verpassen sollten Sie z.B. den Besuch des Rijksmuseum, das Van Gogh Museum oder das Anne-Frank-Haus.

Jedes Mal, wenn ich in Amsterdam bin, darf für mich der Besuch des Vondelsparks nicht fehlen:
Der Vondelpark wird auch als "grüne Lunge" Amsterdams bezeichnet und ist der bekannteste und zweitgrößte Park der niederländischen Hauptstadt.
Im Park finden Sie eine Freilichtbühne, einen Spielplatz, ein schönes Teehaus und eine Reihe von hübschen Cafés uns Restaurants, die zum Entspannen einladen.

Amsterdam hat mich bereits bei meinen 1. Besuch in seinen Bann gezogen, ich war nun schon insgesamt 6 Mal dort und kann mir für einen Kurztripp im Frühling kein besseres Reiseziel vorstellen.

original_IMG_3029
original_IMG_3026
original_IMG_3030

Amsterdam ist ein Ganzjahresreiseziel. Die schönste Reisezeit ist für mich aber definitiv das Frühjahr.

Wenn Sie im Frühling nach Amsterdam reisen, können Sie die Tulpenblüte im Keukenhof live erleben:
Ca. sieben Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen sorgen acht Wochen lang auf 32 Hektar für einen frischen Duft und tolle Farbspiele. Erleben Sie spektakuläre Blumenshows, überraschende Inspirationsgärten & einzigartige Kunstwerke. Spazieren Sie gemütlich durch den Keukenhof und lassen Sie sich von den schönen Tulpen verzaubern!
Auch für Ihre Kinder wird viel geboten: es gibt z.B. eine Schnitzeljagd, einen Streichelzoo, ein Labyrinth und einen großen Spielplatz.

original_IMG_0757
original_IMG_0769
original_IMG_0831
original_IMG_0813
original_IMG_0802

Was in Amsterdam auch nicht fehlen sollte, ist ein Besuch einer Käserei und eines Holzschuhdorfes.
Jeder kennt holländischen Käse, die wenigstens allerdings die Herstellung. Bei einem Besuch einer solchen Käserei lernen Sie alle Schritte des Herstellungsprozesses kennen und können an einer Käseverkostung teilnehmen.
In einem traditionellen Holzschuhdorf bekommen Sie Einblicke in die Herstellung der "Klompen". Diese Schuhe dienen - vor allem in den ländlichen Gegenden der Niederlande - noch als Fußbekleidung. Vor allem in der Landwirtschaft erfreuen sich Klompen bis heute großer Beliebtheit, denn das hölzerne Schuhwerk ist hart und widerstandsfähig.
In den Souvenirläden findet man die Holzschuhe schön bemalt und in verschiedenen Holzsorten - ein perfektes Mitbringsel für daheim!

original_IMG_3083
original_IMG_3086
original_IMG_3084

Amsterdam auf dem Wasser kennen lernen - das können Sie am Besten bei einer Grachtenfahrt.
Während einer Grachtenfahrt haben Sie den besten Blick auf die Hausboote, die Kanalhäuser und die schönen Handelshäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Sie fahren durch das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Kanalviertel von Amsterdam, über Lautsprecher werden Ihnen interessante Bauwerke und Sehenswürdigkeiten erklärt.
Sie haben auch die Möglichkeit eine "Dinner-Cruise by Night" zu machen: Hier sehen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt vom Wasser aus, sondern bekommen noch ein leckeres Menü an Bord serviert. Natürlich darf auch hier der holländische Käse nicht fehlen.

Meine Hotelempfehlung für Ihren Amsterdam-Aufenthalt: das NH Amsterdam Centre
Schönes Stadthotel in zentraler Lage, öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Umgebung.
Das Hotel liegt nahe dem Leidseplein und direkt an der Singelgracht.
Die Einkaufsstraßen, der schöne Blumenmarkt und der königliche Palast liegen in der Nähe.
Das NH Amsterdam Centre bietet ein gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, sodass Sie bestens für Ihre Entdeckungstouren durch Amsterdam gestärkt sind!

Möchten auch Sie Amsterdam kennen lernen? Kontaktieren Sie uns gern. Wir erarbeiten Ihnen gern ein individuelles Angebot!

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Borna

Tina
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Borna

Reichsstraße 1,04552 Borna

Tel.: 03433-2481850

Mo:09:30–18:00

Di:09:30–18:00

Mi:09:30–18:00

Do:09:30–18:00

Fr:09:30–18:00

Sa:09:30–12:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":4.8999022812,"latitude":52.3890109635,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Amsterdam - eine der sch\u00f6nsten St\u00e4dte, die ich jemals besucht habe! \r\n\r\nNeben Tulpen, K\u00e4se und Fahrr\u00e4dern ist die Stadt vor allem bekannt f\u00fcr die Coffee-Shops, die Grachten-Fahrten und das Rotlicht-Viertel.\r\n\r\nDie Stadt begeistert aber auch mit seinen vielen Museen. Nicht verpassen sollten Sie z.B. den Besuch des Rijksmuseum, das Van Gogh Museum oder das Anne-Frank-Haus. \r\n\r\nJedes Mal, wenn ich in Amsterdam bin, darf f\u00fcr mich der Besuch des Vondelsparks nicht fehlen: \r\nDer Vondelpark wird auch als \"gr\u00fcne Lunge\" Amsterdams bezeichnet und ist der bekannteste und zweitgr\u00f6\u00dfte Park der niederl\u00e4ndischen Hauptstadt.\r\nIm Park finden Sie eine Freilichtb\u00fchne, einen Spielplatz, ein sch\u00f6nes Teehaus und eine Reihe von h\u00fcbschen Caf\u00e9s uns Restaurants, die zum Entspannen einladen. \r\n\r\nAmsterdam hat mich bereits bei meinen 1. Besuch in seinen Bann gezogen, ich war nun schon insgesamt 6 Mal dort und kann mir f\u00fcr einen Kurztripp im Fr\u00fchling kein besseres Reiseziel vorstellen.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1289\/_img\/20171222094050_7726674c2e02bf9d60183370a0457a0b\/Tulpen_Amsterdam.JPG","title":"Komm, wir fahren nach Amsterdam!","country":"Niederlande","region":"Amsterdam & Umgebung"}],"startLongitude":4.8999022812,"startLatitude":52.3890109635,"zoom":6}