Baden, Bummeln und Genießen im Urlaub auf der Insel Elba

Porto Azzurro, Insel Elba, Italien

Sonnenbaden auf abwechslungsreichen Stränden, idyllische Stadtbummel und Gaumenfreuden mit Fisch und Meeresfrüchten kennzeichnen einen Urlaub auf der Insel Elba.

Baden und Genießen im Fischerdorf

Einer meiner Lieblingsorte auf Elba ist Porto Azzurro. Egal, ob Sie bei einem Badeurlaub lieber an einer Steilküste schwimmen oder durch hellen Sand stapfen, das malerische Dorf bietet für jeden Geschmack den richtigen Strandabschnitt. Sandburgenbauen auf dem hellen Strand von Barbarossa oder der kleine Fußmarsch zum Laghetto di Terranera, einem ehemaligen Grubensee gleich hinter der Küste, sind unvergessliche Urlaubserinnerungen aus Port Azzurro. Nach dem Badevergnügen genoss ich die regionale Küche in den Pfahlbauten-Restaurants am Hafenbecken, während vor mir bunte Boote in dem tiefblauen Wasser schaukelten, das dem Fischerort seinen Namen gibt: „Blauer Hafen“.

Idyllische Spaziergänge im Bergarbeiterdorf

Auf der Halbinsel im Südosten Elbas liegt Capoliveri. Aus rund 150m Seehöhe öffnet es weite Ausblicke über das Meer. Bei einem gemütlichen Bummel durch die verwinkelten Treppengassen konnte ich in den Aufgängen immer wieder versteckte Lokale entdecken. Man hat mir dort erzählt, dass früher die Seefahrer bei ihrer Reise um die Punta Calamita ihrem Kompass nicht trauen konnten, da das Gebiet so reich an Magnetit war. Tatsächlich wurde auf der Halbinsel einst Erz abgebaut. Das ehemalige Bergwerk konnte ich im Rahmen einer geführten Exkursion sogar besichtigen.

original_elba-1017587
original_elba-743606

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Flughafen Köln/Bonn

sonnenklar.TV Reisebüro Flughafen Köln/Bonn

Flughafen Köln/Bonn,51147 Köln

Tel.: 02203/1047997
Fax: 02203/1047999

Mo:10:00–18:00

Di:10:00–18:00

Mi:10:00–18:00

Do:10:00–18:00

Fr:10:00–18:00

Sa:10:00–18:00

So:10:00–18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":10.3947803,"latitude":42.7632329,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Sonnenbaden auf abwechslungsreichen Str\u00e4nden, idyllische Stadtbummel und Gaumenfreuden mit Fisch und Meeresfr\u00fcchten kennzeichnen einen Urlaub auf der Insel Elba. \r\n\r\nBaden und Genie\u00dfen im Fischerdorf \r\n\r\nEiner meiner Lieblingsorte auf Elba ist Porto Azzurro. Egal, ob Sie bei einem Badeurlaub lieber an einer Steilk\u00fcste schwimmen oder durch hellen Sand stapfen, das malerische Dorf bietet f\u00fcr jeden Geschmack den richtigen Strandabschnitt. Sandburgenbauen auf dem hellen Strand von Barbarossa oder der kleine Fu\u00dfmarsch zum Laghetto di Terranera, einem ehemaligen Grubensee gleich hinter der K\u00fcste, sind unvergessliche Urlaubserinnerungen aus Port Azzurro. Nach dem Badevergn\u00fcgen genoss ich die regionale K\u00fcche in den Pfahlbauten-Restaurants am Hafenbecken, w\u00e4hrend vor mir bunte Boote in dem tiefblauen Wasser schaukelten, das dem Fischerort seinen Namen gibt: \u201eBlauer Hafen\u201c. \r\n\r\nIdyllische Spazierg\u00e4nge im Bergarbeiterdorf \r\n\r\nAuf der Halbinsel im S\u00fcdosten Elbas liegt Capoliveri. Aus rund 150m Seeh\u00f6he \u00f6ffnet es weite Ausblicke \u00fcber das Meer. Bei einem gem\u00fctlichen Bummel durch die verwinkelten Treppengassen konnte ich in den Aufg\u00e4ngen immer wieder versteckte Lokale entdecken. Man hat mir dort erz\u00e4hlt, dass fr\u00fcher die Seefahrer bei ihrer Reise um die Punta Calamita ihrem Kompass nicht trauen konnten, da das Gebiet so reich an Magnetit war. Tats\u00e4chlich wurde auf der Halbinsel einst Erz abgebaut. Das ehemalige Bergwerk konnte ich im Rahmen einer gef\u00fchrten Exkursion sogar besichtigen.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/305\/_img\/20160809144501_23cc8d9d04c6f3c2258bb07e5214588c\/insel-elba-.jpg","title":"Baden, Bummeln und Genie\u00dfen im Urlaub auf der Insel Elba","country":"Italien","region":"Insel Elba"}],"startLongitude":10.3947803,"startLatitude":42.7632329,"zoom":7}