Carnevale di Venezia

steffi
blurred-common-room

Venedig, Venetien, Italien · Februar 2018

Venezianische Masken haben mich schon immer fasziniert und das Gesellschaftsspiel "Inkognito" hat nicht zuletzt dazu beigetragen, dass ich schon in Kindheitstagen vom Karneval in Venedig geträumt habe. Einmal in längst vergangener Zeit wandeln, während sich um Dich herum Menschen in prunkvollen Gewändern vor dieser Traumkulisse in Szene setzen, unnahbar und mystisch. Casanova hätte seine wahre Freude gehabt - wobei er die zu seiner Zeit ja auch hatte.

Ja, am Karneval in Venedig ist nicht gerade wenig los. Aber mit einer solchen Masse an Menschen hätte ich nicht gerechnet. Auf dem Weg von der Anlegestelle des Vaporetto zum Markusplatz war die Promenade am Meer entlang in zwei Spuren eingeteilt: während die linke Spur stadtauswärts zu den Vaporetti und Bootsanlegern führt, führt die rechte Spur stadteinwärts Richtung Markusplatz. Stehenbleiben für einen Fotostopp ist fast schon unmöglich, zieht man damit den Groll des gesamten rückwärtigen Besucherstrom auf sich, die alle auf schnellsten Wege den Markusplatz erobern möchten. Das kann man schon verstehen, ist dieser doch zentraler Hauptplatz und Mittelpunkt des gesamten Spektakels: Markusplatz und der Bereich bis zur Rialtobrücke. Aber auch von zahlreichen kleinen Seitengassen und -plätzen eilen sie daher in ihren prachtvollen historischen Gewändern oder Bauta - wie das Gewand auch genannt wird - von einem Schauplatz zum anderen. Untertags finden nämlich auf diversen Schauplätzen überall in der Stadt auch Aufführungen und Shows statt.

Ruhiger wird es erst bei Einbruch der Dunkelheit. Dann, wenn in den alten Gemäuern weitergefeiert wird - auf zahlreichen Bälle und Veranstaltungen. Da lässt man sich den Eintritt schon mal bis zu 300 € und mehr kosten. Unkostümiert kommt hier allerdings niemand hinein. Wäre ja auch ein Frevel.

Venedig bei Nacht versprüht einen ganz bezaubernden Glanz. Die Tagestouristen sind längst wieder am Festland und die Straßenverkäufer bieten ihre leuchtende Importware aus China feil. Aus der Nähe etwas lästig, aus der Ferne betrachtet allerdings ein zauberhaftes Spektakel, wenn das Gummiband das dazugehörige Leuchteteil in die Höhe schießen lässt. Kinder stehen da voll drauf.

Auch wenn Overtourism in aller Munde ist: Karneval in Venedig ist eine Institution und trotz der Massen allemal einen (oder auch mehrere) Besuche wert.

original_IMG_20180211_143243
original_IMG_20180211_142945
original_IMG_20180211_141716
original_IMG_20180211_155751
original_IMG_20180211_162449
original_180211_Karneval_Venedig_56_
original_180211_Karneval_Venedig_5_
original_180211_Karneval_Venedig_18_
original_180211_Karneval_Venedig_4_
original_180211_Karneval_Venedig_39_
original_180211_Karneval_Venedig_83_
original_180211_Karneval_Venedig_21_
original_IMG_20180211_160428
original_180211_Karneval_Venedig_155_
original_IMG_20180211_194308
original_IMG_20180211_200033
original_180211_Karneval_Venedig_158_
original_IMG_20180211_174619
original_IMG_20180211_180006

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Wasserburg

steffi
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Wasserburg

Salzsenderzeile 14,83512 Wasserburg

Tel.: 08071/9228694

Mo:09:30–18:00

Di:09:30–16:00

Mi:09:30–16:00

Do:09:30–16:00

Fr:09:30–18:00

Sa:10:00–13:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":12.3155151,"latitude":45.4408474,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Venezianische Masken haben mich schon immer fasziniert und das Gesellschaftsspiel \"Inkognito\" hat nicht zuletzt dazu beigetragen, dass ich schon in Kindheitstagen vom Karneval in Venedig getr\u00e4umt habe. Einmal in l\u00e4ngst vergangener Zeit wandeln, w\u00e4hrend sich um Dich herum Menschen in prunkvollen Gew\u00e4ndern vor dieser Traumkulisse in Szene setzen, unnahbar und mystisch. Casanova h\u00e4tte seine wahre Freude gehabt - wobei er die zu seiner Zeit ja auch hatte. \r\n\r\nJa, am Karneval in Venedig ist nicht gerade wenig los. Aber mit einer solchen Masse an Menschen h\u00e4tte ich nicht gerechnet. Auf dem Weg von der Anlegestelle des Vaporetto zum Markusplatz war die Promenade am Meer entlang in zwei Spuren eingeteilt: w\u00e4hrend die linke Spur stadtausw\u00e4rts zu den Vaporetti und Bootsanlegern f\u00fchrt, f\u00fchrt die rechte Spur stadteinw\u00e4rts Richtung Markusplatz. Stehenbleiben f\u00fcr einen Fotostopp ist fast schon unm\u00f6glich, zieht man damit den Groll des gesamten r\u00fcckw\u00e4rtigen Besucherstrom auf sich, die alle auf schnellsten Wege den Markusplatz erobern m\u00f6chten. Das kann man schon verstehen, ist dieser doch zentraler Hauptplatz und Mittelpunkt des gesamten Spektakels: Markusplatz und der Bereich bis zur Rialtobr\u00fccke. Aber auch von zahlreichen kleinen Seitengassen und -pl\u00e4tzen eilen sie daher in ihren prachtvollen historischen Gew\u00e4ndern oder Bauta - wie das Gewand auch genannt wird - von einem Schauplatz zum anderen. Untertags finden n\u00e4mlich auf diversen Schaupl\u00e4tzen \u00fcberall in der Stadt auch Auff\u00fchrungen und Shows statt. \r\n\r\nRuhiger wird es erst bei Einbruch der Dunkelheit. Dann, wenn in den alten Gem\u00e4uern weitergefeiert wird - auf zahlreichen B\u00e4lle und Veranstaltungen. Da l\u00e4sst man sich den Eintritt schon mal bis zu 300 \u20ac und mehr kosten. Unkost\u00fcmiert kommt hier allerdings niemand hinein. W\u00e4re ja auch ein Frevel. \r\n\r\nVenedig bei Nacht verspr\u00fcht einen ganz bezaubernden Glanz. Die Tagestouristen sind l\u00e4ngst wieder am Festland und die Stra\u00dfenverk\u00e4ufer bieten ihre leuchtende Importware aus China feil. Aus der N\u00e4he etwas l\u00e4stig, aus der Ferne betrachtet allerdings ein zauberhaftes Spektakel, wenn das Gummiband das dazugeh\u00f6rige Leuchteteil in die H\u00f6he schie\u00dfen l\u00e4sst. Kinder stehen da voll drauf. \r\n\r\nAuch wenn Overtourism in aller Munde ist: Karneval in Venedig ist eine Institution und trotz der Massen allemal einen (oder auch mehrere) Besuche wert. \r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1104\/_img\/20190721222328_7aec4584a51da5847a58556132ac45de\/karneval-venedig.JPG","title":"Carnevale di Venezia","country":"Italien","region":"Venetien"}],"startLongitude":12.3155151,"startLatitude":45.4408474,"zoom":6}