Die Nordküste der DomRep: entspannen an der Bernsteinküste der Karibik

Puerto Plata, Nordküste, Dominikanische Republik

Ein Urlaub an der Nordküste der DomRep – wo lateinamerikanische Rhythmen und endlos lange Puderzuckerstrände der Inbegriff eines Karibik-Traumes sind.

Der malerische Küstenstreifen auf Hispaniola

Sanft recken sich langstieliger Zuckerrohr und Tabakpflanzen der Sonne entgegen, beschattet von Mandelbäumen und Kokospalmen. Und zwischendurch blitzen reich verzierte Holzhäuser der Dominikaner und viktorianische Villen der Zuckerbarone hervor. Meine Reise vom Zielflughafen Puerto Plata führt mich vorbei an weiten Feldern zu den Ferienresorts, die keine Wünsche offenlassen. Eine Bilderbuchkulisse von paradiesischen Stränden bieten die Urlaubsorte Playa Dorada, Sosua und Cabarete. Hier mein Handtuch im feinen Sand auszubreiten und das gemütliche Strandleben zu genießen, zählt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen in einem Urlaub an der Nordküste der DomRep. Wenn Sie sich nicht jeden Tag für das Dösen am Strand begeistern können, dann locken Schnorchelausflüge im kristallklaren Karibikmeer oder Sie lassen sich beim Surfen über die Wellen tragen. Aber auch außerhalb vom Wasser kommen Sie sportlich auf Ihre Kosten, beispielsweise beim Golfen in den Clubs Los Mangos oder Playa Dorada.

Hüftschwung zu karibischen Trommeln

Getrieben vom Wind entdeckte der Seefahrer Christoph Kolumbus am 5. Dezember 1492 die Region, wo noch heute in den Bergen der Cordillera Septentrional nach Bernstein gesucht wird. Zu Ehren der funkelnden Schätze trägt die Nordküste den Namen Costa de Ambar, Bernsteinküste. In Ihrem Urlaub an der Nordküste der DomRep darf ein Tagesausflug in die Provinzhauptstadt Puerto Plata nicht fehlen. Farbenfrohe Kolonialbauten säumen die Straßen unterhalb vom 793m hohen Isabel de Torres, den ich bequem mit der Seilbahn erklimme. Eine 16m hohe Christusfigur, ganz nach dem Vorbild in Rio, breitet auf dem Gipfel ihre Arme aus. Anschließend statte ich einer Rumfabrik einen Besuch ab. Lassen Sie sich Ihren Daiquiri hier schmecken oder in den unzähligen Bars am 4km langen Malecon, dem Mittelpunkt für feurige Merengue- und Salsatänze. Und zwischendurch verführt die kreolische Küche mit Köstlichkeiten.

original_2016_0000197442
original_2016_0000197443
original_2016_0000197446

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Flughafen Köln/Bonn

sonnenklar.TV Reisebüro Flughafen Köln/Bonn

Flughafen Köln/Bonn,51147 Köln

Tel.: 02203/1047997
Fax: 02203/1047999

Mo:10:00–18:00

Di:10:00–18:00

Mi:10:00–18:00

Do:10:00–18:00

Fr:10:00–18:00

Sa:10:00–18:00

So:10:00–18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-70.6871091,"latitude":19.7807686,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Ein Urlaub an der Nordk\u00fcste der DomRep \u2013 wo lateinamerikanische Rhythmen und endlos lange Puderzuckerstr\u00e4nde der Inbegriff eines Karibik-Traumes sind. \r\n\r\nDer malerische K\u00fcstenstreifen auf Hispaniola \r\n\r\nSanft recken sich langstieliger Zuckerrohr und Tabakpflanzen der Sonne entgegen, beschattet von Mandelb\u00e4umen und Kokospalmen. Und zwischendurch blitzen reich verzierte Holzh\u00e4user der Dominikaner und viktorianische Villen der Zuckerbarone hervor. Meine Reise vom Zielflughafen Puerto Plata f\u00fchrt mich vorbei an weiten Feldern zu den Ferienresorts, die keine W\u00fcnsche offenlassen. Eine Bilderbuchkulisse von paradiesischen Str\u00e4nden bieten die Urlaubsorte Playa Dorada, Sosua und Cabarete. Hier mein Handtuch im feinen Sand auszubreiten und das gem\u00fctliche Strandleben zu genie\u00dfen, z\u00e4hlt zu meinen Lieblingsbesch\u00e4ftigungen in einem Urlaub an der Nordk\u00fcste der DomRep. Wenn Sie sich nicht jeden Tag f\u00fcr das D\u00f6sen am Strand begeistern k\u00f6nnen, dann locken Schnorchelausfl\u00fcge im kristallklaren Karibikmeer oder Sie lassen sich beim Surfen \u00fcber die Wellen tragen. Aber auch au\u00dferhalb vom Wasser kommen Sie sportlich auf Ihre Kosten, beispielsweise beim Golfen in den Clubs Los Mangos oder Playa Dorada. \r\n\r\nH\u00fcftschwung zu karibischen Trommeln\r\n\r\nGetrieben vom Wind entdeckte der Seefahrer Christoph Kolumbus am 5. Dezember 1492 die Region, wo noch heute in den Bergen der Cordillera Septentrional nach Bernstein gesucht wird. Zu Ehren der funkelnden Sch\u00e4tze tr\u00e4gt die Nordk\u00fcste den Namen Costa de Ambar, Bernsteink\u00fcste. In Ihrem Urlaub an der Nordk\u00fcste der DomRep darf ein Tagesausflug in die Provinzhauptstadt Puerto Plata nicht fehlen. Farbenfrohe Kolonialbauten s\u00e4umen die Stra\u00dfen unterhalb vom 793m hohen Isabel de Torres, den ich bequem mit der Seilbahn erklimme. Eine 16m hohe Christusfigur, ganz nach dem Vorbild in Rio, breitet auf dem Gipfel ihre Arme aus. Anschlie\u00dfend statte ich einer Rumfabrik einen Besuch ab. Lassen Sie sich Ihren Daiquiri hier schmecken oder in den unz\u00e4hligen Bars am 4km langen Malecon, dem Mittelpunkt f\u00fcr feurige Merengue- und Salsat\u00e4nze. Und zwischendurch verf\u00fchrt die kreolische K\u00fcche mit K\u00f6stlichkeiten.\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/305\/_img\/20160808173225_fe97ec5acd5f0e1bd48986ea2b393dc6\/dom-rep-puerto-plata.jpg","title":"Die Nordk\u00fcste der DomRep: entspannen an der Bernsteink\u00fcste der Karibik","country":"Dominikanische Republik","region":"Nordk\u00fcste"}],"startLongitude":-70.6871091,"startLatitude":19.7807686,"zoom":9}