Ein Tag in Amsterdam

20210407_140415
blurred-common-room

Amsterdam, Amsterdam & Umgebung, Niederlande · Oktober 2015

Ein Tag in Amsterdam

Amsterdam ist eine vielgesichtige Metropole.
Ob Kunst, Kultur, Musik oder einfach nur Bummeln und an einer der schönen Grachten
in einem Cafe die Seele baumeln lassen - da ist für jeden was dabei.

Die Amsterdamer auf ihren Fahrrädern zu beobachten hat schon etwas, ob Banker in ihren Anzügen, Kinder, Senioren, Frauen mit Blumen in den Fahrradkörben, alle sind per Fahrrad unterwegs und haben absolute Vorfahrt.

Auf dem Programm stehen sollte unbedingt eine Grachtenrundfahrt, von der aus man schon mal die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und deren geschichtlichen Hintergrund gezeigt bekommt.

Wir starten unseren Tag im Hotel Omega, einem kleinen, gemütlichen 3* Hotel, sehr zentral gelegen, nur 2 Minuten vom Museumsplein entfernt.

Die Kunstbegeisterten sind am Museumsplein gerade richtig.
Dort befindet sich das Rijksmuseum, das Van Gogh Museum und das Stedelijk Museum und gegenüber das Concertgebouw, das große Konzerthaus, in dem klassische Musik auf Grund der besonderen Akkustik zum Genuss wird.
Zwischen den Museen ist eine große Park-und Freizeitanlage die nach den Museumsbesuchen zum Verweilen einlädt. Dort findet man ebenso Skateboardfahrer, wie Jongleure, Straßenmusiker und ein bunt gemischtes Publikum.
Wenn man das Van Gogh Museum besichtigen möchte, sollte man unbedingt vorher Karten kaufen, denn auch wenn man nicht zu Hauptreisezeiten dort hin fährt ist der Andrang doch recht groß und mit den „Karten ohne Anstehen“ spart man sich auf jeden Fall Zeit.

Dadurch, dass die Innenstadt halbmondförmig um dem Hauptbahnhof angelegt ist, kann man die Innenstadt wunderbar zu Fuß entdecken.

So gelangt man beispielsweise nach nur wenigen Minuten vom Museumsplein zum Blumenmarkt, und weiter zum Palais op de Dam, dem Königspalast.
Dahinter liegt direkt die Nieuw Kerk.

Wenn man von dort aus wieder stadtauswärts geht, liegt direkt an der Prinzengracht
die Westerkerk mit dem Anne Frank Haus nebenan. Auf der anderen Seite der Gracht ist ein sehr schönes Cafe auf einem der Hausboote von dem aus man dem Glockenspiel der Westerkerk zuhören kann, die kein normales Glockenspiel hat, sondern auch mal Lieder spielt.

Hat man es bis hier geschafft, ist man auch schon im Jordaan Viertel, dem jüdischen
Viertel angelangt. Hier gibt es neben dem Tulpenmuseum und dem Käsemuseum
(hier muss! man einfach reingehen und probieren) auch den Nordermarkt, wo es unter anderem Antiquitäten und allerlei Krimskrams zu bestaunen gibt.

Von dort aus geht es am Besten über die Singelgracht zurück bis zum Leidseplein, dort befinden sich zahlreiche Restaurants und Kneipen für wirklich jeden Geschmack - ideal um den Tag ausklingen zu lassen

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Simone Thamer

20210407_140415
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Simone Thamer

Neue Kasseler Str. 26a,35039 Marburg

Tel.: 06421/1604247
Fax: 06421/1820712

Mo:10:00–18:00

Di:10:00–18:00

Mi:10:00–18:00

Do:10:00–18:00

Fr:10:00–18:00

Sa:10:00–14:00

So:00:00–00:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":4.8951679,"latitude":52.3702157,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Ein Tag in Amsterdam\r\n\r\nAmsterdam ist eine vielgesichtige Metropole.\r\nOb Kunst, Kultur, Musik oder einfach nur Bummeln und an einer der sch\u00f6nen Grachten\r\nin einem Cafe die Seele baumeln lassen - da ist f\u00fcr jeden was dabei.\r\n\r\nDie Amsterdamer auf ihren Fahrr\u00e4dern zu beobachten hat schon etwas, ob Banker in ihren Anz\u00fcgen, Kinder, Senioren, Frauen mit Blumen in den Fahrradk\u00f6rben, alle sind per Fahrrad unterwegs und haben absolute Vorfahrt. \r\n\r\nAuf dem Programm stehen sollte unbedingt eine Grachtenrundfahrt, von der aus man schon mal die wichtigsten Sehensw\u00fcrdigkeiten und deren geschichtlichen Hintergrund gezeigt bekommt.\r\n\r\nWir starten unseren Tag im Hotel Omega, einem kleinen, gem\u00fctlichen 3* Hotel, sehr zentral gelegen, nur 2 Minuten vom Museumsplein entfernt.\r\n \r\nDie Kunstbegeisterten sind am Museumsplein gerade richtig.\r\nDort befindet sich das Rijksmuseum, das Van Gogh Museum und das Stedelijk Museum und gegen\u00fcber das Concertgebouw, das gro\u00dfe Konzerthaus, in dem klassische Musik auf Grund der besonderen Akkustik zum Genuss wird.\r\nZwischen den Museen ist eine gro\u00dfe Park-und Freizeitanlage die nach den Museumsbesuchen zum Verweilen einl\u00e4dt. Dort findet man ebenso Skateboardfahrer, wie Jongleure, Stra\u00dfenmusiker und ein bunt gemischtes Publikum.\r\nWenn man das Van Gogh Museum besichtigen m\u00f6chte, sollte man unbedingt vorher Karten kaufen, denn auch wenn man nicht zu Hauptreisezeiten dort hin f\u00e4hrt ist der Andrang doch recht gro\u00df und mit den \u201eKarten ohne Anstehen\u201c spart man sich auf jeden Fall Zeit.\r\n\r\nDadurch, dass die Innenstadt halbmondf\u00f6rmig um dem Hauptbahnhof angelegt ist, kann man die Innenstadt wunderbar zu Fu\u00df entdecken.\r\n\r\nSo gelangt man beispielsweise nach nur wenigen Minuten vom Museumsplein zum Blumenmarkt, und weiter zum Palais op de Dam, dem K\u00f6nigspalast.\r\nDahinter liegt direkt die Nieuw Kerk.\r\n\r\nWenn man von dort aus wieder stadtausw\u00e4rts geht, liegt direkt an der Prinzengracht\r\ndie Westerkerk mit dem Anne Frank Haus nebenan. Auf der anderen Seite der Gracht ist ein sehr sch\u00f6nes Cafe auf einem der Hausboote von dem aus man dem Glockenspiel der Westerkerk zuh\u00f6ren kann, die kein normales Glockenspiel hat, sondern auch mal Lieder spielt.\r\n\r\nHat man es bis hier geschafft, ist man auch schon im Jordaan Viertel, dem j\u00fcdischen \r\nViertel angelangt. Hier gibt es neben dem Tulpenmuseum und dem K\u00e4semuseum \r\n(hier muss! man einfach reingehen und probieren) auch den Nordermarkt, wo es unter anderem Antiquit\u00e4ten und allerlei Krimskrams zu bestaunen gibt.\r\n\r\nVon dort aus geht es am Besten \u00fcber die Singelgracht zur\u00fcck bis zum Leidseplein, dort befinden sich zahlreiche Restaurants und Kneipen f\u00fcr wirklich jeden Geschmack - ideal um den Tag ausklingen zu lassen","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1025\/_img\/20160701172309_fedbdb0909e58969401f79a9d5b15c98\/amsterdam-5312x2988.jpg","title":"Ein Tag in Amsterdam","country":"Niederlande","region":"Amsterdam & Umgebung"}],"startLongitude":4.8951679,"startLatitude":52.3702157,"zoom":6}