Fuerteventura, wunderschöne Strände

sonnenklar-reisebuero-gelsenkirchen-buer-team-6
blurred-common-room

Fuerteventura, Spanien

Fuerteventura ist die zweitgrößte kanarische Insel. Zu den kanarischen Inseln gehören Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera, La Palma, El Hierro und wie schon gesagt Fuerteventura. Die Kanarischen Inseln liegen westlich von Afrika im atlantischen Ozean (westlich der marokkanischen Küste). Die Hauptstadt von Fuerteventura ist Puerto del Rosario, hier befindet sich auch der internationale Flughafen. Da die Straßen auf Fuerteventura sehr gut ausgebaut sind, kommt man ohne Probleme mit dem Transferbus oder mit dem Mietwagen zu den Urlaubsorten.
Unser Hotel befand sich in Costa Calma. Die Transferzeit mit dem Touristenbus nach Costa Calma liegt bei ca. 1,5 Stunden. Natürlich kommt es immer darauf an, wie viele Hotels der Bus anfährt. Unsere Transferzeit war ein wenig länger, daher wäre es vielleicht von Vorteil, einen privaten Transfer oder einen Mietwagen zu organisieren.
Fuerteventura ist bekannt für seine langläufigen Strände und für das angenehme Klima. Dies sind die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Daher haben wir uns für Fuerteventura entschieden.

original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-13
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-6
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-14
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-10
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-20
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-23
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-27
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-28
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-5

Urlaubsorte

Fuerteventura verfügt über eine große Anzahl an Urlaubsorte. Die bekanntesten sind Corralejo im Norden der Insel und die Urlaubsorte Costa Calma und Jandia, die sich im südlichen Teil an der Ostküste befinden.
Wir haben uns für Costa Calma entschieden, da wir ein wenig Ruhe haben wollten. Hier gibt es wunderschöne öffentliche Strände, ideal für herrliche Strandspaziergänge. Im Zentrum von Costa Calma gibt es genügend Einkaufmöglichkeiten und Restaurants. Da wir einen Mietwagen hatten, konnten wir auch einen Eindruck über die Orte Jandia und Corralejo gewinnen. Jandia bietet im Ortskern ein wenig mehr Trubel wie Costa Calma. Trotzdem hält sich das immer noch in Grenzen. Der weitläufige Strand liegt ein wenig abseits von den Hotelanlagen. Einen kleinen Fußweg zum Strand sollte man daher schon einplanen. Das Ortszentrum von Corralejo bietet im Vergleich zu Jandia und Costa Calma am meisten Trubel. Hier gibt es Unterhaltung an allen Ecken und sehr viel geschäftliches Treiben. Da es aber einige Hotels und Unterkünfte außerhalb des Ortskerns gibt, kann man auch hier wunderschön relaxen, vor allem am herrlichen feinsandigen Strand.
Kleinere Touristenorte sind Morro Jable, Esquinzo, La Lajita, Tarajalejo, Gran Tarajal, Las Playitas, Caleta de Fuste, die alle an der Ostküste von Fuerteventura liegen. Natürlich gibt es auch Urlaubsorte im Landesinneren oder an der Westküste jenseits des Tourismus, die einen erholsamen Urlaub versprechen. Hierzu muss man aber wissen, dass man wirklich weit weg ist vom üblich touristischen Treiben und den wunderschönen Stränden.

original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-11
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-40
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-45
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-44
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-43

Unterkünfte und Verpflegung

Auf Fuerteventura gibt es die unterschiedlichsten Unterkünfte. Von Luxushotels bis einfache Unterkünfte, hier ist alles möglich. Wir haben uns in Costa Calma für eine vier Sterne Hotelanlage entschieden mit Alles Inklusive Verpflegung. Natürlich bieten auch viele Hotels nur Frühstück oder Halbpension an. Und wer sich selbst Verpflegen möchte, der ist in einem Apartment am besten aufgehoben. Fast alle großen Hotel- und. Apartmentanlagen verfügen über einen schönen großen Pool.

original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-41
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-42
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-31
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-32
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-35
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-36
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-37
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-andre-schulz-38
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-39
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-29

Strand

Fuerteventura ist bekannt für seine wunderschönen Sandstrände, ideal für Kilometer lange Strandspaziergänge. Wir haben uns davon einige an der Ostküste angeschaut. Für uns waren die schönsten Strände Jandia/Morro Jable, Sotavento in Costa Calma und natürlich der Strand südlich von Corralejo, der im bekannten Dünengebiet des Nationalparks Natural las Dunas de Corralejo liegt. Ich stand in mitten des Dünengebiets und war erstaunt, wie groß diese Gebiet ist. Es gibt aber auch sehr schöne kleinere Strände, die zum Sonnenbaden und relaxen einladen. Man sollte wissen, dass es auf Fuerteventura keine Hotels mit eigenem Strandbereich gibt. Wir hatten das große Glück gehabt, dass unsere Hotelanlage ca. 100 m vom öffentlichen Sandstrand lag. Außerdem sollte man berücksichtigen, dass Liegen und Sonnenschirme an den öffentlichen Sandstränden alle kostenpflichtig sind. FKK wird an allen Stränden akzeptiert.

original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-17
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-18
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-19
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-4
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-9
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-8
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-andre-schulz-7
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-21
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-3

Aktivitäten

Der fast stetige Wind auf Fuerteventura ist für Surfer und Kideboarder ein Paradies. An den großen Stränden gibt es genügend Surf-Spots. Wie schon gesagt, kommen auch die Strandspaziergänger voll auf ihre Kosten. Und Golfer habe die Möglichkeit, auf einigen Plätzen Ihr Handicap zu verbessern. Urlauber, die die Insel entdecken wollen, sollten sich unbedingt ein Auto mieten, denn es gibt genügend unberührte Natur, die entdeckt werden will.

original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-15
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-16
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-12
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-2
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-1
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-22
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-25
original_kanaren-fuerteventura-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-26

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Reise-Service-Center Flair

sonnenklar-reisebuero-gelsenkirchen-buer-team-6
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Reise-Service-Center Flair

Maximilianstr. 8,45894 Gelsenkirchen

Tel.: 0209/97761570
Fax: 0209/97761573

Mo:10:00–18:00

Di:10:00–18:00

Mi:10:00–18:00

Do:10:00–18:00

Fr:10:00–18:00

Sa:09:00–15:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-14.053676,"latitude":28.3587436,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Fuerteventura ist die zweitgr\u00f6\u00dfte kanarische Insel. Zu den kanarischen Inseln geh\u00f6ren Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera, La Palma, El Hierro und wie schon gesagt Fuerteventura. Die Kanarischen Inseln liegen westlich von Afrika im atlantischen Ozean (westlich der marokkanischen K\u00fcste). Die Hauptstadt von Fuerteventura ist Puerto del Rosario, hier befindet sich auch der internationale Flughafen. Da die Stra\u00dfen auf Fuerteventura sehr gut ausgebaut sind, kommt man ohne Probleme mit dem Transferbus oder mit dem Mietwagen zu den Urlaubsorten.\r\nUnser Hotel befand sich in Costa Calma. Die Transferzeit mit dem Touristenbus nach Costa Calma liegt bei ca. 1,5 Stunden. Nat\u00fcrlich kommt es immer darauf an, wie viele Hotels der Bus anf\u00e4hrt. Unsere Transferzeit war ein wenig l\u00e4nger, daher w\u00e4re es vielleicht von Vorteil, einen privaten Transfer oder einen Mietwagen zu organisieren.\r\nFuerteventura ist bekannt f\u00fcr seine langl\u00e4ufigen Str\u00e4nde und f\u00fcr das angenehme Klima. Dies sind die besten Voraussetzungen f\u00fcr einen erholsamen Urlaub. Daher haben wir uns f\u00fcr Fuerteventura entschieden.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1249\/_img\/20170727130904_a2268613cbceba0e803328cef30ea78b\/handy-fuerte--107-.jpg","title":"Fuerteventura, wundersch\u00f6ne Str\u00e4nde","country":"Spanien","region":"Fuerteventura"}],"startLongitude":-14.053676,"startLatitude":28.3587436,"zoom":8}