Gran Canaria

Klaudia_Mathia
blurred-common-room

Gran Canaria, Spanien

Gran Canaria ist seit diesem Jahr meine absolute Trauminsel. Warum? Dass man hier süße Küstenorte, tolle Strände und viele Möglichkeiten für Wassersport findet, ist bekannt. Surfer z.B. schätzen die Wellen bei San Felipe, einem kleinen Ort im Norden Gran Canarias. Die Insel liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Florida und punktet daher auch mit ihrem ganzjährig milden Klima. So sind es im Winter rund 19° bis 24° C, im Sommer kann man bei bis zu 30° C die schönen Sandstrände genießen. Aber die rund 1.560 qm große Vulkaninsel eignet sich auch super zum Wandern. Dies habe ich im Frühjahr dieses Jahres ausprobiert. Ich war im Norden Gran Canarias unterwegs, wo es gemischte Wälder, grüne Täler und einsame Bergpfade gibt. Ein Traum, um den Alltag mal hinter sich zu lassen und komplett abzuschalten. Ich wohne in Agaete – einem absolut ruhigen Küstenort mit verträumter Atmosphäre. Von hier aus starte ich meine Tagestouren. Oder bleibe mal einen Tag am fast menschenleeren Strand und lese meine Urlaubslektüre. Mein besonderes Highlight ist ein Vorort Agaetes: Puerto de Las Nieves mit seinen hübschen, weiß getünchten Häusern. Geht man ein Stück weiter runter zum Meer, erblickt man die phantastische Bergkulisse der Westküste, die steil in ein tiefblaues, sauberes Meer abfällt. Abends bekommt man den besten, fangfrischen Fisch am Hafen. Und – Ruhe, so viel man möchte... Doch wer sich für Action interessiert, kommt in Gran Canaria ebenfalls auf seine Kosten: In der Inselhauptstadt Las Palmas oder in Playa del Inglés finden Partyfreunde ein junges, internationales Publikum, viele Konzerte und Open-Air-Veranstaltungen...

original_133329_LPA_Landschaft
original_133329_LPA_D_nen
original_133329_LPA_Berge

Kunst & Kultur

Sehenswert sind die Altstadtviertel von Las Palmas Vegueta und Triana mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Das Gabinete Literario war bis in die 30er Jahre hinein ein Treffpunkt für Intellektuelle; mit seiner prächtigen Fassade aus der Belle Epoque gehört das Gebäude zu den schönsten der Stadt. Hier finden sich auch malerische Plätze wie die Iglesia de San Francisco, die Plaza Santa Ana, oder die Plaza Santa Domingo. Auch das Kolumbushaus und der Arkadenhof des Paio de Naranjo sind sehenswert. Eines der wichtigsten Museen in Las Palmas ist das Museo Canario. Und der Archäologiepark Cueva Pintada zeigt, wie die Inselbewohner früher lebten.

Essen / Ausgehen / Nightlife

Die historischen Viertel Vegueta und Triana in Las Palmas bieten viele schöne Plätze mit Cafés, Restaurants und Geschäften. Die Atmosphäre des frühen 20. Jahrhunderts schnuppert man z.B. im Restaurant des Hotel Madrid. Wer sich nach Action sehnt, besucht die Strandpromenade am Playa de las Canteras in Las Palmas, z.B. rund um die Playa Chica. Bekannt für ein lebhaftes Nachtleben ist auch Playa del Inglés.

Shopping

In Las Palmas gibt es mehrere große Einkaufsstraßen – z.B. die Av. Mesa y Lopéz. Wer lokales Kunsthandwerk erstehen möchte, besucht einen der Wochenmärkte auf der Insel, z.B. in Gáldar, San Fernando oder Puerto de Mogán.

Highlights

Der Ort Santa Lucía mit seiner sehenswerten Kirche liegt über der Tirajana-Schlucht inmitten einer idyllischen Felskulisse. Maspalomas mit seiner Dünenlandschaft am Meer zieht nicht nur Surfer an. Die malerische Gegend rund um den Bandama-Kessel, einem Vulkankrater, lädt zum Wandern ein. Vom Pico de las Nieves aus, dem mit 1949 höchsten Berg Gran Canarias, genießt man die beste Fernsicht. Vom Stadtstrand in Las Palmas aus kann man direkt zu guten Tauch- und Schnorchelplätzen starten.

Insiderwissen

Das Bergdorf Tejeda liegt idyllisch inmitten eines grünen Talkessels im zentralen Bergland und lohnt einen Besuch. Der Huerto de las Flores im Norden der Insel lädt zum Abschalten ein. Die botanische Oase beherbergt seltene Pflanzen, Zitronen, Orangen und Avocadobäume

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Paderborn-Lippstadt Airport

Klaudia_Mathia
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Paderborn-Lippstadt Airport

Flughafenstr. 33,33142 Bueren-Ahden

Tel.: 02955/7478974
Fax: 02955/7478976

Mo:10:00–18:00

Di:10:00–18:00

Mi:10:00–18:00

Do:10:00–18:00

Fr:10:00–18:00

Sa:11:00–16:00

So:11:00–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-15.5474373,"latitude":27.9202202,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Gran Canaria ist seit diesem Jahr meine absolute Trauminsel. Warum? Dass man hier s\u00fc\u00dfe K\u00fcstenorte, tolle Str\u00e4nde und viele M\u00f6glichkeiten f\u00fcr Wassersport findet, ist bekannt. Surfer z.B. sch\u00e4tzen die Wellen bei San Felipe, einem kleinen Ort im Norden Gran Canarias. Die Insel liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Florida und punktet daher auch mit ihrem ganzj\u00e4hrig milden Klima. So sind es im Winter rund 19\u00b0 bis 24\u00b0 C, im Sommer kann man bei bis zu 30\u00b0 C die sch\u00f6nen Sandstr\u00e4nde genie\u00dfen. Aber die rund 1.560 qm gro\u00dfe Vulkaninsel eignet sich auch super zum Wandern. Dies habe ich im Fr\u00fchjahr dieses Jahres ausprobiert. Ich war im Norden Gran Canarias unterwegs, wo es gemischte W\u00e4lder, gr\u00fcne T\u00e4ler und einsame Bergpfade gibt. Ein Traum, um den Alltag mal hinter sich zu lassen und komplett abzuschalten. Ich wohne in Agaete \u2013 einem absolut ruhigen K\u00fcstenort mit vertr\u00e4umter Atmosph\u00e4re. Von hier aus starte ich meine Tagestouren. Oder bleibe mal einen Tag am fast menschenleeren Strand und lese meine Urlaubslekt\u00fcre. Mein besonderes Highlight ist ein Vorort Agaetes: Puerto de Las Nieves mit seinen h\u00fcbschen, wei\u00df get\u00fcnchten H\u00e4usern. Geht man ein St\u00fcck weiter runter zum Meer, erblickt man die phantastische Bergkulisse der Westk\u00fcste, die steil in ein tiefblaues, sauberes Meer abf\u00e4llt. Abends bekommt man den besten, fangfrischen Fisch am Hafen. Und \u2013 Ruhe, so viel man m\u00f6chte... Doch wer sich f\u00fcr Action interessiert, kommt in Gran Canaria ebenfalls auf seine Kosten: In der Inselhauptstadt Las Palmas oder in Playa del Ingl\u00e9s finden Partyfreunde ein junges, internationales Publikum, viele Konzerte und Open-Air-Veranstaltungen... ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/432\/_img\/20160719180229_7c000f008ebedc6800555dba4540cfe6\/133329-lpa-strand.jpg","title":"Gran Canaria","country":"Spanien","region":"Gran Canaria"}],"startLongitude":-15.5474373,"startLatitude":27.9202202,"zoom":7}