Halbinsel Bodrum: von Segeltörns, Burgen und Traumstränden

1375676-1399706153594765-2044328394-n
blurred-common-room

Bodrum, Halbinsel Bodrum, Türkei

Die malerische Halbinsel der Stadt Bodrum zählt mit einer imposanten Kreuzritterburg und idyllischen Buchten zu den beliebtesten Reisezielen am Mittelmeer.

Strände und Buchten wie aus dem Bilderbuch

Auf der Halbinsel Bodrum in der östlichen Ägäis fühle ich mich stets wie im Paradies: Die Stadt und ihre Umgebung bestechen mit einer traumhaften Inselwelt, vielen lauschigen Buchten und goldgelben Stränden. Nicht zuletzt bezaubert mich das glasklare, türkisfarbene Wasser der aus 32 Inseln und mehreren Kaps bestehenden Region immer aufs Neue. Hier findet jeder im Urlaub auf der Halbinsel Bodrum seinen Lieblingsort mit zahllosen Bademöglichkeiten, facettenreichen Wassersportmöglichkeiten und vielseitigen Ausflugsgelegenheiten. Dabei gibt es nicht nur Naturschönheiten zu entdecken, sondern auch einen unschätzbaren kulturellen Reichtum. Beliebte Orte zum Baden und ideale Reviere für Surfer sind Bitez und der pulsierende Ferienort Gümbet nur wenige Kilometer westlich vom mondänen Bodrum. Traumhafte Sandstrände habe ich auf meinen Reisen auch bei Ortakent und Yahsi gefunden. Den Charme eines traditionellen Fischerdorfes hat sich nicht zuletzt Yalikavak im Nordwesten bewahrt. Der nach Bodrum zweitgrößte Ort der Halbinsel ist das lebhafte Turgutreis mit seinem breiten Sandstrand. Mein persönlicher Geheimtipp sind die idyllischen Buchten bei Akyarlar.

Dolce Vita in der Türkei

Von Bodrum aus mache ich gerne einen Segeltörn und übernachte auf dem Meer unter dem Sternenhimmel. Das ist ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis. Von Bodrum verkehren auch Wassertaxis zu abgelegenen Buchten und Stränden. Bodrum selbst ist ebenfalls ein Fest für die Sinne: Stets lasse ich mich von dem reichen historischen Erbe aus der Antike und der Zeit der Kreuzritter faszinieren: Die gut erhaltene Burg St. Peter thront majestätisch über der Stadt und beherbergt u.a. ein modernes Unterwassermuseum, das seinesgleichen sucht. In Bodrum liebe ich es auch, über die Hafenpromenade zu schlendern und in den urigen Altstadtgassen das südländische Treiben zu genießen. Mein Urlaub auf der Halbinsel Bodrum ist stets ein unvergessliches Erlebnis.

original_Bodrum_Meer
original_Bodrum_Mu_la
original_Bodrum

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Hoffmann

1375676-1399706153594765-2044328394-n
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Hoffmann

Untere Buchstraße 29a,76751 Jockgrim

Tel.: 07271/9890062
Fax: 07271/9890064

Mo:10:00–17:00

Di:10:00–17:00

Mi:10:00–13:00

Do:10:00–17:00

Fr:10:00–17:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":27.43054,"latitude":37.034407,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Die malerische Halbinsel der Stadt Bodrum z\u00e4hlt mit einer imposanten Kreuzritterburg und idyllischen Buchten zu den beliebtesten Reisezielen am Mittelmeer. \r\n\r\nStr\u00e4nde und Buchten wie aus dem Bilderbuch \r\n\r\nAuf der Halbinsel Bodrum in der \u00f6stlichen \u00c4g\u00e4is f\u00fchle ich mich stets wie im Paradies: Die Stadt und ihre Umgebung bestechen mit einer traumhaften Inselwelt, vielen lauschigen Buchten und goldgelben Str\u00e4nden. Nicht zuletzt bezaubert mich das glasklare, t\u00fcrkisfarbene Wasser der aus 32 Inseln und mehreren Kaps bestehenden Region immer aufs Neue. Hier findet jeder im Urlaub auf der Halbinsel Bodrum seinen Lieblingsort mit zahllosen Badem\u00f6glichkeiten, facettenreichen Wassersportm\u00f6glichkeiten und vielseitigen Ausflugsgelegenheiten. Dabei gibt es nicht nur Natursch\u00f6nheiten zu entdecken, sondern auch einen unsch\u00e4tzbaren kulturellen Reichtum. Beliebte Orte zum Baden und ideale Reviere f\u00fcr Surfer sind Bitez und der pulsierende Ferienort G\u00fcmbet nur wenige Kilometer westlich vom mond\u00e4nen Bodrum. Traumhafte Sandstr\u00e4nde habe ich auf meinen Reisen auch bei Ortakent und Yahsi gefunden. Den Charme eines traditionellen Fischerdorfes hat sich nicht zuletzt Yalikavak im Nordwesten bewahrt. Der nach Bodrum zweitgr\u00f6\u00dfte Ort der Halbinsel ist das lebhafte Turgutreis mit seinem breiten Sandstrand. Mein pers\u00f6nlicher Geheimtipp sind die idyllischen Buchten bei Akyarlar. \r\n\r\nDolce Vita in der T\u00fcrkei \r\n\r\nVon Bodrum aus mache ich gerne einen Segelt\u00f6rn und \u00fcbernachte auf dem Meer unter dem Sternenhimmel. Das ist ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis. Von Bodrum verkehren auch Wassertaxis zu abgelegenen Buchten und Str\u00e4nden. Bodrum selbst ist ebenfalls ein Fest f\u00fcr die Sinne: Stets lasse ich mich von dem reichen historischen Erbe aus der Antike und der Zeit der Kreuzritter faszinieren: Die gut erhaltene Burg St. Peter thront majest\u00e4tisch \u00fcber der Stadt und beherbergt u.a. ein modernes Unterwassermuseum, das seinesgleichen sucht. In Bodrum liebe ich es auch, \u00fcber die Hafenpromenade zu schlendern und in den urigen Altstadtgassen das s\u00fcdl\u00e4ndische Treiben zu genie\u00dfen. Mein Urlaub auf der Halbinsel Bodrum ist stets ein unvergessliches Erlebnis.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1159\/_img\/20160809155437_233d94bf922e6e73e68271851053baf5\/bodrummu-la.jpg","title":"Halbinsel Bodrum: von Segelt\u00f6rns, Burgen und Traumstr\u00e4nden","country":"T\u00fcrkei","region":"Halbinsel Bodrum"}],"startLongitude":27.43054,"startLatitude":37.034407,"zoom":6}