Inforeise Kos & Rhodos

Griechenland · Mai 2019

Inforeise Kos & Rhodos

Kos

Die Insel Kos zieht sich in die Länge von Westen nach Osten, im Osten befindet sich der ca. 900 Meter hohe Mt. Dikeos, höchste Erhebung der Insel.
Im Süden ist die Küste größtenteils steil, im Norden ist Flachland, daher befinden sich die meisten Strände auch im Norden. Allerdings ist das Wasser im Süden ruhiger, die starken Winde kommen aus dem Norden und die stärkeren Strömungen spülen meist die Strände weg (dies gilt auch für Rhodos).
Die meisten Strände sind kiesig, außer wenigen Ausnahmen.
Eine lange, einzige Hauptstraße verbindet die Insel von Ost nach West, die dementsprechend im Sommer stark befahren ist. An der östlichen Spitze befindet sich KosStadt mit Ihrer Bucht, wichtigsten Badeorte: Psalidi (südlich) und Lambi (nördlich). Richtung Westen beginnt die kilometerlange flache Küste von Tigaki, von Kos bis Tigaki gibt es auch eine Fahrradstrecke. Danach kommen Marmari (schönster Sandstrand beim Hotel Caravia Beach) und Mastichari.
Im Süden sind die Städte Kardamena und Kefalos, in der Bucht von Kefalos befinden sich die beliebtesten Strände (Camel Beach, Paradise Beach, Magic Beach).


Ausflüge:

- Kos-Stadt, mit Ihrer Marina, den hübschen Gassen, römisch-griechische Ausgrabungen, archäologisches Museum, Johanniterfestung mit Palmenallee, orientalisch angehaucht durch alte Moscheen.
- Das berühmte Asklepieion, die Tempelanlage die als das erste Krankenhaus der Welt gilt, wo Hippokrates die erste Medizinschule gründete (auch das Apotheken-Zeichen stammt von hier)
- Salzsee von Psalidi und Empros Thermen (an der südlichen Steilküste direkt am Meer)
- Das idyllische Bergdorf Zia, mit malerischen Gassen und traumhaftem Panorama, viele Geschäfte und Restaurants mit offener Terrasse, von wo es die schönsten Sonnenuntergänge geben soll, im Sommer überfüllt, daher sollte man frühzeitig dort sein). Eine Jeep-Safari in den Bergen wird ebenfalls angeboten und ist sehr beliebt.
- Ausflug zu den Nachbarinseln, wie die Vulkaninsel Nissyros, Patmos und Kalymnos.
- Ausflug nach Bodrum, nur 30-45 Minuten mit der Fähre von Kos-Stadt

original_BaristaZia_1920x1440
original_Zia_1920x2560_1_
original_Zia_1920x2560

Rhodos

Die Insel Rhodos ist die größte Insel des Dodekanes. Der höchste Berg ist ca. 1200 Meter hoch. Von der nördlichsten bis zur südlichsten Spitze fährt man ca. 90 Minuten, nach Kiotari und Gennadi ist es ca.
eine Stunde Transfer.
Der Flughafen befindet sich an der Nordwestküste, ca. 20 km von Rhodos-Stadt entfernt.
Die Nordküste ist wilder und meist windiger, also besser geeignet für Wassersport, wichtigsten Badeorte
sind Ixia und Ialyssos zwischen Flughafen und Rhodos-Stadt. Hotels gibt es nur bis Fanes, danach kommen nur einsame Fischerdörfer und steile Küsten, aber es ist die landschaftlich reizvollste und authentischste Seite der Insel.
Von Rhodos-Stadt Richtung Südosten kommen die Badeorte Kalithea – mit seinen Quellen und Thermen – und kurz darauf Faliraki, der „Ballermann“ von Rhodos, aber gleichzeitig der längste Sandstrand-Abschnitt der Insel. Die schönsten Buchten und Strände befinden sich zwischen Faliraki und Lindos, wie der Anthony Quinn Beach (Kies), Afantou und Elli Beach, Tsambika Beach und vor allem Agathi Beach („Golden Sand“). Gleich südlich von Lindos befinden sich dann Lardos, Kiotari und Gennadi (meist Kiesstrand). An der südlichen Spitze der Prasonisi Strand.


Ausflüge:

- Rhodos-Stadt (UNESCO Weltkulturerbe), mittelalterliche Altstadt mit großen Festungen und Mauern, vom Johanniter-Orden gegründet (Tempelritter), Mandraki Hafen als Stadtpunkt des Kolossos mit Kathedrale
- Das weiße Dorf Lindos mit seinen engen malerischen Gassen und der hohen Akropolis direkt am Meer, mit tollem Panorama
- Nordküste mit Kloster Filerimos (Höhlenkirche Agios Georgios und Kreuzweg), Überreste von der antiken Stadt Kamiros, Festung von Monolithos und das berühmte „Tal der Schmetterlinge“ (nur im Sommer zu sehen, frühestens ab Ende Juni)
- Kulinarische Touren (Besuch von Weingütern oder Olivenfabriken)
- Bootsausflüge zu Nachbarinseln Symi und Chalki
- Off-Road Jeep Fahrten, wandern, klettern, tauchen, schnorcheln

original_AcropolisofLindos_1920x2560
original_LindosRhodos_1920x1080
original_RhodesOldTown_1920x1440
original_RhodesPort_1920x1440
original_SymiPort_1920x1440

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro München

sonnenklar.TV Reisebüro München

Landsbergerstr. 88,80339 München

Tel.: 089/25256555
Fax: 089/25256728

Mo:10:00–17:00

Di:10:00–17:00

Mi:10:00–17:00

Do:10:00–17:00

Fr:10:00–17:00

Sa:10:00–13:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":21.824312,"latitude":39.074208,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Inforeise Kos & Rhodos","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/237\/_img\/20190731124500_fd2d071386a7bf9911911412557bcb43\/rhodos-kos.jpg","title":"Inforeise Kos & Rhodos","country":"Griechenland","region":"Griechenland"}],"startLongitude":21.824312,"startLatitude":39.074208,"zoom":6}