Heiliges Land Israel

Tel Aviv, Tel Aviv & Umgebung, Israel · September 2015

Schon mal etwas von Israel gehört? Ja? Aber das Land auch mit Geschichte, Urlaub, Sonne und traumhaften Stränden verbunden? Wohl eher nicht.
Israel ist ein Land mit vielen Gesichtern.
Die am Mittelmeer gelegene Studentenstadt Tel Aviv überzeugt mit vielen Boutiquen, Bars und wunderschönen Stränden. Wer will, feiert die ganze Nacht durch und geht dann bei herrlichen Temperaturen direkt an den Strand und genießt das bis zu 26 Grad warme Wasser.
Haifa weiter im Norden des Landes wird sehr häufig von Kreuzfahrtschiffen angesteuert, um von dort in das Landesinnere aufzubrechen. Der Schrein des Bab und die hängenden Gärten der Bahai sind nur 2 von unzähligen Sehenswürdigkeiten.
Wer einmal baden und Zeitung lesen kombinieren möchte, dem empfehle ich En Bokek. Der größte Kurort am südwestlichen Ufer des Toten Meeres und mit 400 Metern unter dem Meeresspiegel einer der tiefst gelegenen Plätze der Erde. Der Salzgehalt in diesem See ist so hoch, dass er einen regelrecht auf dem Wasser hält.
Highlight ist dann die Hauptstadt Jerusalem. Die Stadt umgibt eine Geschichte, wie man sie vielleicht noch in Rom oder Kairo findet. Viele Gebäude und Straßen erzählen von Jesus von Nazareth und seinen Jüngern. Wer gern eine Auffrischung seines Schulwissens haben möchte und nicht den ganzen Tag in der Stadt umherirren will, dem empfehle ich unbedingt einen Reiseleiter. Wir vermitteln gern.
Warme und sonnige Temperaturen und der milde Winter machen Israel zu einem sehr attraktiven Ganzjahresziel. Ich empfehle die Monate März bis Oktober.
Viel Spaß beim buchen und einen schönen Urlaub wünscht…..

Ihr Marco Henze

Baden im Toten Meer

Beim Baden im Toten Meer könnt ihr ganz entspannt eine Zeitung lesen. Durch den hohen Salzgehalt geht Ihr nicht unter.

original_IMG_6993

Jerusalem

Beim Besuch in Jerusalem und an der Klagemauer spürt man überall um sich die tausend Jahre alte Geschichte um diesen Ort.

original_IMG_7285
original_IMG_7191

Freizeitgestaltung

Israel biete eine Vielzahl an Freizeitgestaltung. Ob Shopping und Nachleben in Tel Aviv, eine modernen Stadt mit vielen jungen Menschen über Jerusalem mit seiner historischen Bedeutung bis nach Ein Gedi eine Oase in der Wüste Negev könnt Ihr viel erkunden und entdecken.

Essen / Ausgehen / Nightlife

Tel Aviv bietet eine Vielzahl an Kneipen und Bars. Hier könnt ihr sehr gut das Nachtleben genießen.

Ausflug

Ein Ausflug nach Jerusalem mit Besuch der Klagemauer.

Lage

Nur 4 Stunden Flug ab verschiedenen deutschen Flughäfen.
Ein ganzjähriges Reiseziel zwischen Mittelmeer und Totem Meer.

Hoteltipps

Unser absoluter Tipp für eine ganz besondere Unterkunft: EIN GEDI KIBUTTZ
Es liegt ca. 20 Minuten vom Toten Meer mit einem fantastischen Blick.

Highlights

Baden im Toten Meer

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Grimma

sonnenklar.TV Reisebüro Grimma

Lange Straße 51,04668 Grimma

Tel.: 034379998883
Fax: 03437/999 888 4

Mo:09:30–18:00

Di:09:30–18:00

Mi:09:30–18:00

Do:09:30–18:00

Fr:09:30–18:00

Sa:09:30–12:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":34.7817676,"latitude":32.0852999,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Schon mal etwas von Israel geh\u00f6rt? Ja? Aber das Land auch mit Geschichte, Urlaub, Sonne und traumhaften Str\u00e4nden verbunden? Wohl eher nicht.\r\nIsrael ist ein Land mit vielen Gesichtern. \r\nDie am Mittelmeer gelegene Studentenstadt Tel Aviv \u00fcberzeugt mit vielen Boutiquen, Bars und wundersch\u00f6nen Str\u00e4nden. Wer will, feiert die ganze Nacht durch und geht dann bei herrlichen Temperaturen direkt an den Strand und genie\u00dft das bis zu 26 Grad warme Wasser.\r\nHaifa weiter im Norden des Landes wird sehr h\u00e4ufig von Kreuzfahrtschiffen angesteuert, um von dort in das Landesinnere aufzubrechen. Der Schrein des Bab und die h\u00e4ngenden G\u00e4rten der Bahai sind nur 2 von unz\u00e4hligen Sehensw\u00fcrdigkeiten.\r\nWer einmal baden und Zeitung lesen kombinieren m\u00f6chte, dem empfehle ich En Bokek. Der gr\u00f6\u00dfte Kurort am s\u00fcdwestlichen Ufer des Toten Meeres und mit 400 Metern unter dem Meeresspiegel einer der tiefst gelegenen Pl\u00e4tze der Erde. Der Salzgehalt in diesem See ist so hoch, dass er einen regelrecht auf dem Wasser h\u00e4lt.\r\nHighlight ist dann die Hauptstadt Jerusalem. Die Stadt umgibt eine Geschichte, wie man sie vielleicht noch in Rom oder Kairo findet. Viele Geb\u00e4ude und Stra\u00dfen erz\u00e4hlen von Jesus von Nazareth und seinen J\u00fcngern. Wer gern eine Auffrischung seines Schulwissens haben m\u00f6chte und nicht den ganzen Tag in der Stadt umherirren will, dem empfehle ich unbedingt einen Reiseleiter. Wir vermitteln gern.\r\nWarme und sonnige Temperaturen und der milde Winter machen Israel zu einem sehr attraktiven Ganzjahresziel. Ich empfehle die Monate M\u00e4rz bis Oktober.\r\nViel Spa\u00df beim buchen und einen sch\u00f6nen Urlaub w\u00fcnscht\u2026..\r\n\r\nIhr Marco Henze\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1196\/_img\/20160911150245_61a18479d5b5c055349cb3e2ab543845\/img-7063.JPG","title":"Heiliges Land Israel","country":"Israel","region":"Tel Aviv & Umgebung"}],"startLongitude":34.7817676,"startLatitude":32.0852999,"zoom":6}