orly-nossen
blurred-common-room

New York City, New York, USA · Dezember 2008

Da dies ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin werden sollte, wollte ich etwas ganz besonderes für diesen Abend. Das Restaurant wurde bereits im Fernsehen angepriesen als ein tolles Erlebnis. Eine Reservierung vorab ist empfehlenswert (online-reservierung möglich).
Von außen wirkt das Restaurant ganz unscheinbar. Eine Glastür führt in einen dunklen kleineren Raum mit einem Podest und einer zierlichen japanischen Dame zur Begrüßung. Diese verweiste uns zum Aufzug, der auch nicht gut beleuchtet war. Schon beim Ausstieg ging das außergewöhnliche Dinner los. Zögernd verließen wir den Aufzug und schon sprang ein Ninja vor uns. Dieser fragte gleich ob wir den normalen oder schreckhaften Weg wählen möchten. Da wir bereits einige schreckhafte Rufe wahrnehmen konnten und ich doch sehr schreckhaft bin, haben wir uns für den normalen Weg entschieden. Wir wurden an unseren Tisch in unser kleines "Häuschen" geführt. Die Tische sind immmer separiert, somit hat man etwas mehr Privatsphäre. Wir haben ein vorgegebenes Menü gewählt, aber man kann auch Ala-Carte essen. Beim Servieren und zwischendurch gibt es immer wieder unerwartete Show-Einlagen, wie z.B. einen Zaubertrick und viele Ninjas die versuchen einen zu erschrecken. Das Essen an sich wird auch nicht nur auf einem Teller serviert, sonder in einer ganz eigenen Art und Weise wie z.B. Molekularküche (Trockeneis) uvm.
Zwar ist es hier nicht ganz günstig, aber jederzeit einen Besuch wert.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Nürnberg City

orly-nossen
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Nürnberg City

Färberstrasse 7,90402 Nürnberg

Tel.: 0911/12010940
Fax: 0911/12010943

Mo:10:00–13:00 & 14:00–18:00

Di:10:00–13:00 & 14:00–18:00

Mi:10:00–13:00 & 14:00–18:00

Do:10:00–13:00 & 14:00–18:00

Fr:10:00–13:00 & 14:00–18:00

Sa:10:00–15:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-74.009407,"latitude":40.7168467,"subtype":"diamond","type":"travelreports","info":"Da dies ein Geburtstagsgeschenk f\u00fcr meine Freundin werden sollte, wollte ich etwas ganz besonderes f\u00fcr diesen Abend. Das Restaurant wurde bereits im Fernsehen angepriesen als ein tolles Erlebnis. Eine Reservierung vorab ist empfehlenswert (online-reservierung m\u00f6glich).\r\nVon au\u00dfen wirkt das Restaurant ganz unscheinbar. Eine Glast\u00fcr f\u00fchrt in einen dunklen kleineren Raum mit einem Podest und einer zierlichen japanischen Dame zur Begr\u00fc\u00dfung. Diese verweiste uns zum Aufzug, der auch nicht gut beleuchtet war. Schon beim Ausstieg ging das au\u00dfergew\u00f6hnliche Dinner los. Z\u00f6gernd verlie\u00dfen wir den Aufzug und schon sprang ein Ninja vor uns. Dieser fragte gleich ob wir den normalen oder schreckhaften Weg w\u00e4hlen m\u00f6chten. Da wir bereits einige schreckhafte Rufe wahrnehmen konnten und ich doch sehr schreckhaft bin, haben wir uns f\u00fcr den normalen Weg entschieden. Wir wurden an unseren Tisch in unser kleines \"H\u00e4uschen\" gef\u00fchrt. Die Tische sind immmer separiert, somit hat man etwas mehr Privatsph\u00e4re. Wir haben ein vorgegebenes Men\u00fc gew\u00e4hlt, aber man kann auch Ala-Carte essen. Beim Servieren und zwischendurch gibt es immer wieder unerwartete Show-Einlagen, wie z.B. einen Zaubertrick und viele Ninjas die versuchen einen zu erschrecken. Das Essen an sich wird auch nicht nur auf einem Teller serviert, sonder in einer ganz eigenen Art und Weise wie z.B. Molekulark\u00fcche (Trockeneis) uvm. \r\nZwar ist es hier nicht ganz g\u00fcnstig, aber jederzeit einen Besuch wert.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/427\/_img\/20160702190623_ed685b67e93920d415965efd3370ef55\/ninja-collage.jpg","title":"Japanisches Entertainment Restaurant Ninja","country":"USA","region":"New York"}],"startLongitude":-74.009407,"startLatitude":40.7168467,"zoom":20}