Kurztrip mit der AIDA Sol
katja-kaufmann

Kurztrip mit der AIDA Sol

Zurück

AIDA Cruises: AIDAsol, AIDA Cruises, Nordsee · September 2016

Kabinen

Bei der Buchung der Meerblickkabinen mit Balkon sollte man darauf achten, einen Balkon mit Verglasung zu buchen. Die Balkonkabinen im vorderen Schiffsbereich sind kostengünstiger aber dafür mit Stahl anstelle Glas. Damit kann man das Meer nur stehend sehen. Weiterlesen

Gastronomie

Sehr abwechslungsreich, lecker , vorzüglich, mehr wie reichlich Weiterlesen

Service

Zuvorkommend, freundlich Weiterlesen

Animation

einem Clubschiff angemessen Weiterlesen

Insiderwissen

Kurztrips werden häufig von Gruppen gebucht und demnach ist recht hohes Partypotential. Wer es ruhiger mag, sollte nicht den Kurztrip buchen :-) Dafür empfehlen wir andere Routen. Weiterlesen

Highlights

Das Auslaufen der Aida aus dem Hamburger Hafen Weiterlesen

Route

Hamburg, Brügge, Amsterdam, Seetag, Hamburg Weiterlesen

Highlights der Route

Amsterdam Weiterlesen

Ausflug

Ganztägiger Ausflug nach Amsterdam mit Grachtenfahrt Weiterlesen

AIDA Cruises: AIDAsol, AIDA Cruises, Nordsee · September 2016

Kurzreise mit AIDAsol

original_AIDA_1
original_AIDA_2
original_amsterdam-1674530
original_Br_gge_1
original_Ams
original_ams2
original_ams3
original_Ams4
original_Ams6
original_Ams5
original_Ams7
original_Ams8
original_WEl1
original_wel2
original_wel3
original_wel4
original_wel6
original_wel5
original_ST1
original_ST10
original_ST11
original_ST2
original_ST7
original_ST8
original_ST3
original_ST4
original_ST5
original_ST9
original_WEl1
original_wel2
original_wel3
original_wel4
original_wel5
original_wel6
original_ST1
original_ST10
original_ST11
original_ST2
original_ST7
original_ST8
original_ST5
original_ST4
original_ST3
original_ST9

Kurztrip mit der AIDAsol

1. Tag Amsterdam.
Nach einem beeindruckenden Sonnenaufgang, ausgiebigen Frühstück und Schiffsbesichtigung ging es für uns nach Amsterdam mit Stadtrundgang und Grachtenfahrt. Der Landausflug ist sehr zu empfehlen! Tolle Stadt mit unglaublich vielen Fahrrädern. Unbedingt die Ausflüge vorab über my aida buchen, um die begehrten Plätze bei den Stadtrundfahrten auch zu bekommen. Amsterdam würde ich mit Reiseleitung empfehlen um viel von der tollen Stadt zu erfahren.
2. Tag Brügge/Zeebrügge
Auch heute hatte wir einen fantastischen Sonnenaufgang erleben dürfen. Wir hatten heute die Möglichkeit nach Brügge zu fahren oder an Bord zu bleiben und zu relaxen. Da wir im Februar nochmal mit der Aida prima in Brügge anlegen, habe ich mich für die Relax-Option entschieden und habe die Tipps zu Brügge von meiner Kabinenkumpeline im Gepäck. Der relaxbereich ist zum Teil kostenpflichtig. Um die Ruhe zu geniessen, würde ich empfehlen ein Tagesticket für den Wellness Bereich zu buchen. Diese Entspannung ist unbezahlbar. Die Sauna ist kostenfrei und ein Erlebnis.
3. Tag Seetag
Mit leichten Wind und auch paar Wellen schippern und schwanken wir Richtung Hamburg. Wir hatten heute als Reisebürogruppe die Chance, unter Deck die Vorratsräume zu besichtigen und die Abläufe hinter den Kulissen kennezulernen. Super interessant und eine logistische Meisterleistung was da hinter den Kulissen abläuft!







Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":3.4277343125,"latitude":56.1944807873,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Kurzreise mit AIDAsol","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/1260\/_img\/20161223135229_a17bbae99a8632f100995ad4f73fc1ae\/aida-sol-652338.jpg","title":"Kurztrip mit der AIDA Sol","country":"Nordsee","region":"AIDA Cruises"}],"startLongitude":3.4277343125,"startLatitude":56.1944807873,"zoom":6}