London is calling

franziska-duerbeck
blurred-common-room

London, London & Umgebung, Großbritannien

London is calling

London, wo Kultur und Moderne aufeinandertreffen wie in keiner anderen Weltmetropole. Nirgendwo sonst findet man so viele Sehenwürdigkeiten, Theater, Museen, Restaurants und Bars wie hier. Gerade deshalb gehört die Stadt an der Themse zu einem der größten Besuchermagneten der Welt.

Ob bei einer Besichtigung des Buckingham Palace, einem Spaziergang durch den berühmten Hydepark oder einer Kneipentour durch die weltbekannten englischen Pubs, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Gerade für Kulturliebhaber bietet London eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Angefangen beim berühmten Tower of London, einem befestigten Gebäudekomplex entlang der Themse. Gleich daneben befindet sich die Tower Bridge, welche unter anderem die einzigartige Skyline Londons prägt. Einen Gang über diese historische Brücke aus dem 19. Jahrhundert sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Weiter geht es zur Westminster Abbey, wo auch heute noch die britischen Monarchen gekrönt und beigesetzt werden. Absolut empfehlenswert ist ein Blick in das atemberaubende Innere des gotischen Bauwerkes. Eine weitere Sehenswürdigkeit und eines der wohl bekanntesten Wahrzeichen Londons ist der Elizabeth Tower mit der berühmten Glocke Big Ben, dieser gehört zum Palace of Westminster, indem das britische Parlament tagt. Was natürlich ebenfalls nicht fehlen darf ist ein Besuch des Buckingham Palace, der offiziellen Residenz des britischen Monarchen. Die Wachablösung des Buckingham Palace, auch Changing of the Guards, ist ein weltbekanntes Ereignis, welches Sie bei einem London Trip nicht verpassen dürfen. Für einen unvergleichbaren Ausblick auf die Stadt fahren Sie mit dem Aufzug auf die Aussichtsplattform des Wolkenkratzers „The Shard“. Von 230m Höhe haben Sie einen perfekten Überblick über die Wahrzeichen Londons.
Am Besten nutzen Sie den Hop-on Hop-off Bus, mit seinen drei verschiedenen Routen und über 50 Haltestellen können Sie ganz entspannt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen.

Wem diese Kulturschätze Londons zu „öde“ sind, dem empfiehlt sich ein Gang durch das weltbekannte Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud´s. Neben Prominenten und Politikern wie Will Smith, den Beckhams, Donald Trump und natürlich der Queen kann man auch wichtige Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts hautnah bestaunen. Wer sich für schaurige Abenteuer begeistert, für den ist der London Dungeon genau richtig. Erkunden Sie die dunkle Geschichte Europas und reisen zurück in die Vergangenheit. Ebenfalls schaurig geht es auf der „Jack the Ripper Tour“ zu. Folgen Sie den Spuren des Massenmörders Jack the Ripper und entdecken Sie eine der faszinierendsten Legenden der Londoner Geschichte.
Ein Muss für alle Harry Potter Fans ist die Tour „Warner Bros – The Making of Harry Potter“. Lernen Sie mehr über die Entstehung der Saga, besuchen Sie die Original – Sets, wie die Winkelgasse, den Bahnsteig 9 ¾ und probieren das bei den Zauberschülern beliebte Butterbier. Gut kombinieren lässt sich diese Studio Tour mit der 2-stündigen Tour „Auf den Spuren von Harry Potter“ durch die Innenstadt, die Sie zu weiteren Schauplätzen aus der Filmreihe führt. Eine Fahrt auf dem London Eye, dem höchsten Riesenrad Europas, mit atemberaubender Sicht über die Metropole rundet das Ganze ab.

Wer seinen Städtetrip lieber etwas entspannter angehen möchte, der kann sich in einem der vielen Parkanlagen bei einem Picknick entspannten. Zu den bekanntesten Parks gehören natürlich der Hyde Park, auch die „grüne Lunge“ Londons genannt, einer der größten innerstädtischen Parks der Welt. Hier gibt es unzählige Freitzeitmöglichkeiten wie beispielweise schwimmen, rudern oder fischen im Serpentine See, eine Bowlinganlage oder eine Pferdereitbahn. Was ebenfalls nicht fehlen darf ist ein typisch englisches Frühstück mit Bacon, Beans & Eggs. Dafür bietet sich die bekannte Restaurantkette „The Breakfast Club“ an. Einer der weltbekanntesten englischen Pubs ist aufjedenfall auch ein Besuch wert. Der „Ye Olde Cheshire Cheese“ soll der älteste Pub Londons sein, dieser wurde nach dem großen Brand der Stadt wieder aufgebaut.

Selbstverständlich hat London noch unzählige weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu bieten, die man mit einer Städtereise super entdecken kann.



Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

franziska-duerbeck
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-0.1297760635,"latitude":51.5066054837,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"London is calling\r\n\r\nLondon, wo Kultur und Moderne aufeinandertreffen wie in keiner anderen Weltmetropole. Nirgendwo sonst findet man so viele Sehenw\u00fcrdigkeiten, Theater, Museen, Restaurants und Bars wie hier. Gerade deshalb geh\u00f6rt die Stadt an der Themse zu einem der gr\u00f6\u00dften Besuchermagneten der Welt.\r\n\r\nOb bei einer Besichtigung des Buckingham Palace, einem Spaziergang durch den ber\u00fchmten Hydepark oder einer Kneipentour durch die weltbekannten englischen Pubs, hier kommt jeder auf seine Kosten. \r\n\r\nGerade f\u00fcr Kulturliebhaber bietet London eine F\u00fclle an Sehensw\u00fcrdigkeiten. Angefangen beim ber\u00fchmten Tower of London, einem befestigten Geb\u00e4udekomplex entlang der Themse. Gleich daneben befindet sich die Tower Bridge, welche unter anderem die einzigartige Skyline Londons pr\u00e4gt. Einen Gang \u00fcber diese historische Br\u00fccke aus dem 19. Jahrhundert sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Weiter geht es zur Westminster Abbey, wo auch heute noch die britischen Monarchen gekr\u00f6nt und beigesetzt werden. Absolut empfehlenswert ist ein Blick in das atemberaubende Innere des gotischen Bauwerkes. Eine weitere Sehensw\u00fcrdigkeit und eines der wohl bekanntesten Wahrzeichen Londons ist der Elizabeth Tower mit der ber\u00fchmten Glocke Big Ben, dieser geh\u00f6rt zum Palace of Westminster, indem das britische Parlament tagt. Was nat\u00fcrlich ebenfalls nicht fehlen darf ist ein Besuch des Buckingham Palace, der offiziellen Residenz des britischen Monarchen. Die Wachabl\u00f6sung des Buckingham Palace, auch Changing of the Guards, ist ein weltbekanntes Ereignis, welches Sie bei einem London Trip nicht verpassen d\u00fcrfen. F\u00fcr einen unvergleichbaren Ausblick auf die Stadt fahren Sie mit dem Aufzug auf die Aussichtsplattform des Wolkenkratzers \u201eThe Shard\u201c. Von 230m H\u00f6he haben Sie einen perfekten \u00dcberblick \u00fcber die Wahrzeichen Londons.\r\nAm Besten nutzen Sie den Hop-on Hop-off Bus, mit seinen drei verschiedenen Routen und \u00fcber 50 Haltestellen k\u00f6nnen Sie ganz entspannt die bekanntesten Sehensw\u00fcrdigkeiten der Stadt besuchen.\r\n\r\nWem diese Kultursch\u00e4tze Londons zu \u201e\u00f6de\u201c sind, dem empfiehlt sich ein Gang durch das weltbekannte Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud\u00b4s. Neben Prominenten und Politikern wie Will Smith, den Beckhams, Donald Trump und nat\u00fcrlich der Queen kann man auch wichtige Pers\u00f6nlichkeiten des letzten Jahrhunderts hautnah bestaunen. Wer sich f\u00fcr schaurige Abenteuer begeistert, f\u00fcr den ist der London Dungeon genau richtig. Erkunden Sie die dunkle Geschichte Europas und reisen zur\u00fcck in die Vergangenheit. Ebenfalls schaurig geht es auf der \u201eJack the Ripper Tour\u201c zu. Folgen Sie den Spuren des Massenm\u00f6rders Jack the Ripper und entdecken Sie eine der faszinierendsten Legenden der Londoner Geschichte.\r\nEin Muss f\u00fcr alle Harry Potter Fans ist die Tour \u201eWarner Bros \u2013 The Making of Harry Potter\u201c. Lernen Sie mehr \u00fcber die Entstehung der Saga, besuchen Sie die Original \u2013 Sets, wie die Winkelgasse, den Bahnsteig 9 \u00be und probieren das bei den Zaubersch\u00fclern beliebte Butterbier. Gut kombinieren l\u00e4sst sich diese Studio Tour mit der 2-st\u00fcndigen Tour \u201eAuf den Spuren von Harry Potter\u201c durch die Innenstadt, die Sie zu weiteren Schaupl\u00e4tzen aus der Filmreihe f\u00fchrt. Eine Fahrt auf dem London Eye, dem h\u00f6chsten Riesenrad Europas, mit atemberaubender Sicht \u00fcber die Metropole rundet das Ganze ab. \r\n\r\nWer seinen St\u00e4dtetrip lieber etwas entspannter angehen m\u00f6chte, der kann sich in einem der vielen Parkanlagen bei einem Picknick entspannten. Zu den bekanntesten Parks geh\u00f6ren nat\u00fcrlich der Hyde Park, auch die \u201egr\u00fcne Lunge\u201c Londons genannt, einer der gr\u00f6\u00dften innerst\u00e4dtischen Parks der Welt. Hier gibt es unz\u00e4hlige Freitzeitm\u00f6glichkeiten wie beispielweise schwimmen, rudern oder fischen im Serpentine See, eine Bowlinganlage oder eine Pferdereitbahn. Was ebenfalls nicht fehlen darf ist ein typisch englisches Fr\u00fchst\u00fcck mit Bacon, Beans & Eggs. Daf\u00fcr bietet sich die bekannte Restaurantkette \u201eThe Breakfast Club\u201c an. Einer der weltbekanntesten englischen Pubs ist aufjedenfall auch ein Besuch wert. Der \u201eYe Olde Cheshire Cheese\u201c soll der \u00e4lteste Pub Londons sein, dieser wurde nach dem gro\u00dfen Brand der Stadt wieder aufgebaut.\r\n\r\nSelbstverst\u00e4ndlich hat London noch unz\u00e4hlige weitere Attraktionen und Sehensw\u00fcrdigkeiten zu bieten, die man mit einer St\u00e4dtereise super entdecken kann. \r\n\r\n\r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170331132851_8bc532f33bfc4f8a886354360ca6fb45\/london.jpg","title":"London is calling","country":"Gro\u00dfbritannien","region":"London & Umgebung"}],"startLongitude":-0.1297760635,"startLatitude":51.5066054837,"zoom":11}