Madeira, Blumeninsel im Atlantik

Alexa_Montemayor
blurred-common-room

Madeira, Portugal · August 2015

Das milde Klima, die farbenprächtige Blumenvielfalt, das üppig grüne Bergland und die imposante Steilküste machen die Insel zu einem traumhaften Urlaubsparadies. Naturliebhaber finden hier subtropische Gärten und Parkanlagen, terrassenförmig angelegte Weinberge und schöne Wasserfälle – ein wahrer Garten Eden.
Madeira liegt im Atlantischen Ozean, ca. 1.000 km südwestlich des portugiesischen Festlandes.

Was Sie unbedingt gesehen haben müssen:
Der Botanischer Garten erstreckt sich oberhalb von Funchal, in dem Sie über 2.000 einheimische und auch exotische Pflanzenarten bewundern können. Eine tolle Attraktion ist die Seilbahn. Die Hauptstation befindet sich direkt in der Altstadt von Funchal, eine weitere im Botanischen Garten, und die Bergstation in dem romantischen Ort Monte.
Eine tolles Highlight auf dem Wasser sind die angebotenen Katamarn Fahrten Fahren Sie von Funchal mit dem Katamaran entlang der Küste Madeiras. Mit etwas Glück bekommen Sie sogar Delfine zu sehen und segeln auf der Rückfahrt am Cabo Girão, der mit 580 m Höhe zweithöchsten Steilklippe der Welt, vorbei.

Wer sich auf Madeira sportlich ebtätigen will kommt voll auf seine Kosten.
Für Wanderfreunde ist Madeira ein wahres Eldorado. Anspruchsvolle Gebirgswege, steinige Küstenpfade, alte Pflasterwege und insbesondere die Levadas entlang schmaler Bewässerungskanäle, die durch Lorbeerwälder und terrassenförmigen Landschaften führen, bieten ein abwechslungs reiches Naturerlebnis.
Auf Madeira können Sie hervorragend Kanu fahren - entweder entlang der Küste oder in den Flusstälern, durch welche Sie in die unberührte Natur des Inselinneren gelangen.
An der Steilküste gibt es eine abwechslungsreiche Unterwasserwelt mit vielen tropischen Elementen und großer Artenvielfalt zu entdecken, was zum tachen und schnorcheln einlädt.

Für Shopping Fans haben wir auch einen tollen Tipp
Das größtes Einkaufszentrum Madeiras 'madeiras Shopping' bietet seinen Besuchern Geschäfte, Restaurants und Kinos.
Bei einem Bummel in Funchal finden Sie eine große Anzahl an verschiedenen Geschäften mit Korbwarenprodukten, inseltypischen Stickereien und zahlreichen weiteren Souvenirs.
Mercado dos Lavradores: Die Markthalle Funchals bietet ein unglaubliches Angebot an exotischem Obst, Gemüse und Fisch.

Die Regionen im Überblick:

Die Nordküste
An der kühleren Nordküste erwarten Sie atemberaubende Steilküsten und ursprüngliche Dörfer. Porto Moniz, der nordwestlichste Punkt der Insel, ist wohl auch einer der Spektakulärsten. Die Hauptattraktion sind die von bizarren schwarzen Lavafelsen umgebenen Natur schwim m becken, die sich auch bei Einheimischen großer Beliebtheit erfreuen. In São Vicente mit seinem dunklen Kiesstrand laden gemütliche Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Ponta Delgada liegt auf einer kleinen Landzunge und bietet mit seinem Meerwasser-Schwimmbad beste Vorraussetzungen zum Baden und Entspannen. Das einzigartige Nachbardorf Arco de São Jorge bietet Ihnen eine tolle Lage direkt am Meer und ist von Bergen und Weinbergen umgeben. Im kleinen, hoch über dem Meer gelegenen Städtchen Santana finden Sie die typischen Casas de Colmo, winzige Wohnhäuser mit strohgedeckten Dächern, eines der Wahr zeichen Madeiras. Im östlich gelegenen Fischerdorf Caniçal können Sie bei einem Besuch der Kapelle oder dem Walfangmuseum in die Inselgeschichte eintauchen.

Die Südküste
Viele Orte der Südküste haben sich ihren ursprünglichen Charme bewahrt. Santo da Serra ist hauptsächlich berühmt wegen seines Golf platzes, der sich am Rande steiler Schluchten befindet und atemberaubende Aussichten bietet. In den idyllischen Städtchen Santa Cruz und Caniço de Baixo finden Sie kleine Bars und Geschäfte sowie Badeund Tauchmöglichkeiten am Fuße schwarzer Lava formationen. Westlich von Funchal liegt das urige Fischerdörfchen Câmara de Lobos mit gemütlichen Bars und Restaurants rund um den Hafen. In Ponta do Sol laden schöne Kieselstrände zum Baden und Entspannen ein. In der Umgebung um Calheta erwartet Sie eine herrliche Land schaft mit wunderschöner Blumenvielfalt. Im Ort selbst finden Sie neben dem Yachthafen mit Promenade einen Sandstrand. Das ruhig gelegene Dörfchen Prazeres ist ideal für Naturfreunde und Erholungsuchende.

Funchal
Eingebettet in eine atemberaubende Steilküste und umgeben von grünen Hügeln liegt die lebhafte Inselhauptstadt Funchal. Hier spielt sich das kulturelle und geschäftliche Leben Madeiras ab. In der reizvollen Altstadt finden Sie einige historische Bauten aus der Kolonialzeit sowie zahlreiche Weinkellereien, Bars, Cafés und kleine Geschäfte. Einen Besuch der bunten Markthalle und des Botanischen Gartens sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Entspannte Badetage können Sie in den Meerwasser-Schwimmbädern Lido, Ponta Gorda und Barreirinha verbringen.

Haben Sie erkannt Das Madeira Ihr Traumziel ist? Kommen Si egrne vorbei, wir beraten Sie gerne.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

Alexa_Montemayor
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-16.9594723,"latitude":32.7607074,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Das milde Klima, die farbenpr\u00e4chtige Blumenvielfalt, das \u00fcppig gr\u00fcne Bergland und die imposante Steilk\u00fcste machen die Insel zu einem traumhaften Urlaubsparadies. Naturliebhaber finden hier subtropische G\u00e4rten und Parkanlagen, terrassenf\u00f6rmig angelegte Weinberge und sch\u00f6ne Wasserf\u00e4lle \u2013 ein wahrer Garten Eden. \r\nMadeira liegt im Atlantischen Ozean, ca. 1.000 km s\u00fcdwestlich des portugiesischen Festlandes.\r\n \r\nWas Sie unbedingt gesehen haben m\u00fcssen:\r\nDer Botanischer Garten erstreckt sich oberhalb von Funchal, in dem Sie \u00fcber 2.000 einheimische und auch exotische Pflanzenarten bewundern k\u00f6nnen. Eine tolle Attraktion ist die Seilbahn. Die Hauptstation befindet sich direkt in der Altstadt von Funchal, eine weitere im Botanischen Garten, und die Bergstation in dem romantischen Ort Monte. \r\nEine tolles Highlight auf dem Wasser sind die angebotenen Katamarn Fahrten Fahren Sie von Funchal mit dem Katamaran entlang der K\u00fcste Madeiras. Mit etwas Gl\u00fcck bekommen Sie sogar Delfine zu sehen und segeln auf der R\u00fcckfahrt am Cabo Gir\u00e3o, der mit 580 m H\u00f6he zweith\u00f6chsten Steilklippe der Welt, vorbei.\r\n\r\nWer sich auf Madeira sportlich ebt\u00e4tigen will kommt voll auf seine Kosten.\r\nF\u00fcr Wanderfreunde ist Madeira ein wahres Eldorado. Anspruchsvolle Gebirgswege, steinige K\u00fcstenpfade, alte Pflasterwege und insbesondere die Levadas entlang schmaler Bew\u00e4sserungskan\u00e4le, die durch Lorbeerw\u00e4lder und terrassenf\u00f6rmigen Landschaften f\u00fchren, bieten ein abwechslungs reiches Naturerlebnis. \r\nAuf Madeira k\u00f6nnen Sie hervorragend Kanu fahren - entweder entlang der K\u00fcste oder in den Flusst\u00e4lern, durch welche Sie in die unber\u00fchrte Natur des Inselinneren gelangen.\r\nAn der Steilk\u00fcste gibt es eine abwechslungsreiche Unterwasserwelt mit vielen tropischen Elementen und gro\u00dfer Artenvielfalt zu entdecken, was zum tachen und schnorcheln einl\u00e4dt.\r\n\r\nF\u00fcr Shopping Fans haben wir auch einen tollen Tipp\r\nDas gr\u00f6\u00dftes Einkaufszentrum Madeiras 'madeiras Shopping' bietet seinen Besuchern Gesch\u00e4fte, Restaurants und Kinos.\r\nBei einem Bummel in Funchal finden Sie eine gro\u00dfe Anzahl an verschiedenen Gesch\u00e4ften mit Korbwarenprodukten, inseltypischen Stickereien und zahlreichen weiteren Souvenirs.\r\nMercado dos Lavradores: Die Markthalle Funchals bietet ein unglaubliches Angebot an exotischem Obst, Gem\u00fcse und Fisch. \r\n\r\nDie Regionen im \u00dcberblick: \r\n\r\nDie Nordk\u00fcste \r\nAn der k\u00fchleren Nordk\u00fcste erwarten Sie atemberaubende Steilk\u00fcsten und urspr\u00fcngliche D\u00f6rfer. Porto Moniz, der nordwestlichste Punkt der Insel, ist wohl auch einer der Spektakul\u00e4rsten. Die Hauptattraktion sind die von bizarren schwarzen Lavafelsen umgebenen Natur schwim m becken, die sich auch bei Einheimischen gro\u00dfer Beliebtheit erfreuen. In S\u00e3o Vicente mit seinem dunklen Kiesstrand laden gem\u00fctliche Caf\u00e9s und Restaurants zum Verweilen ein. Ponta Delgada liegt auf einer kleinen Landzunge und bietet mit seinem Meerwasser-Schwimmbad beste Vorraussetzungen zum Baden und Entspannen. Das einzigartige Nachbardorf Arco de S\u00e3o Jorge bietet Ihnen eine tolle Lage direkt am Meer und ist von Bergen und Weinbergen umgeben. Im kleinen, hoch \u00fcber dem Meer gelegenen St\u00e4dtchen Santana finden Sie die typischen Casas de Colmo, winzige Wohnh\u00e4user mit strohgedeckten D\u00e4chern, eines der Wahr zeichen Madeiras. Im \u00f6stlich gelegenen Fischerdorf Cani\u00e7al k\u00f6nnen Sie bei einem Besuch der Kapelle oder dem Walfangmuseum in die Inselgeschichte eintauchen. \r\n\r\nDie S\u00fcdk\u00fcste\r\nViele Orte der S\u00fcdk\u00fcste haben sich ihren urspr\u00fcnglichen Charme bewahrt. Santo da Serra ist haupts\u00e4chlich ber\u00fchmt wegen seines Golf platzes, der sich am Rande steiler Schluchten befindet und atemberaubende Aussichten bietet. In den idyllischen St\u00e4dtchen Santa Cruz und Cani\u00e7o de Baixo finden Sie kleine Bars und Gesch\u00e4fte sowie Badeund Tauchm\u00f6glichkeiten am Fu\u00dfe schwarzer Lava formationen. Westlich von Funchal liegt das urige Fischerd\u00f6rfchen C\u00e2mara de Lobos mit gem\u00fctlichen Bars und Restaurants rund um den Hafen. In Ponta do Sol laden sch\u00f6ne Kieselstr\u00e4nde zum Baden und Entspannen ein. In der Umgebung um Calheta erwartet Sie eine herrliche Land schaft mit wundersch\u00f6ner Blumenvielfalt. Im Ort selbst finden Sie neben dem Yachthafen mit Promenade einen Sandstrand. Das ruhig gelegene D\u00f6rfchen Prazeres ist ideal f\u00fcr Naturfreunde und Erholungsuchende. \r\n\r\nFunchal\r\nEingebettet in eine atemberaubende Steilk\u00fcste und umgeben von gr\u00fcnen H\u00fcgeln liegt die lebhafte Inselhauptstadt Funchal. Hier spielt sich das kulturelle und gesch\u00e4ftliche Leben Madeiras ab. In der reizvollen Altstadt finden Sie einige historische Bauten aus der Kolonialzeit sowie zahlreiche Weinkellereien, Bars, Caf\u00e9s und kleine Gesch\u00e4fte. Einen Besuch der bunten Markthalle und des Botanischen Gartens sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Entspannte Badetage k\u00f6nnen Sie in den Meerwasser-Schwimmb\u00e4dern Lido, Ponta Gorda und Barreirinha verbringen.\r\n\r\nHaben Sie erkannt Das Madeira Ihr Traumziel ist? Kommen Si egrne vorbei, wir beraten Sie gerne. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170429155629_893bb5834978ca95ea322875ba952aea\/madeira.jpg","title":"Madeira, Blumeninsel im Atlantik","country":"Portugal","region":"Madeira"}],"startLongitude":-16.9594723,"startLatitude":32.7607074,"zoom":6}