Mallorca-eine facettenreiche Insel

Mallorca, Spanien

Über Mallorca braucht man eigentlich fast nichts erzählen, weil so ziemlich jeder schon mal da war oder zumindest jemanden kennt, der schon dort gewesen ist. Warum das so ist, liegt natürlich daran, dass die Insel wunderschön und von Deutschland aus einfach und sogar mehrmals täglich erreichbar ist. Immer wieder lassen sich auf Mallorca neue schöne Plätze entdecken, die man besonders ins Herz schließt.
Für mich ist einer davon die Altstadt von Alcudia mit ihren romantischen Patrizierhäusern rund um das Rathaus. Hier kommt sofort das Gefühl auf, im Urlaub zu sein. Das mediterrane und mittelalterliche Flair sprießt aus jeder Gasse und aus jedem Winkel. Man probiert einen frischen Saft, kauft ein bisschen Obst oder Gemüse oder Souvenirs wie Schmuck und Lederwaren. Die Atmosphäre ist angenehm. Niemand drängt einen etwas zu kaufen. Besonders schön sind auch die kleinen Gassen abseits vom Hauptmarkt bis zur gut erhaltenen Stadtmauer.

Die Stadt liegt eingebettet zwischen zwei Buchten, der Badia de Pollenca und der Badia de Alcudia. Beide bieten sich für ein paar Sonnenstunden nach dem Stadtbummel an.

original_132948_pmi_alcudia
original_132948_PMI_titel
original_132948_pmi_kap_

Sehenswürdigkeiten

Besonders sehenswert sind Palma Stadt mit dem größten Naturhafen Europas, die Künstlerstadt Arta mit Kloster, die Salinen in St. Jordi, Porto Cristo mit seinen Drachenhöhlen oder die Manacor mit seinen Perlenfabriken.

Strand

Überall auf der Insel gibt es idyllische kleine Buchten. Groß und bekannt ist der Platja de Palma.

original_132948_pmi_bucht

Freizeitgestaltung

Ob Radfahren, Wandern, Golfen, Wassersport oder Segeln – das Klima und die Landschaft sind perfekt um aktiv zu sein

Essen / Ausgehen / Nightlife

Typisch spanisches Essen, wie Tapas, Fisch und deftige Eintöpfe sind besonders zu empfehlen.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Schwandorf

sonnenklar.TV Reisebüro Schwandorf

Bahnhofstr. 18,92421 Schwandorf

Tel.: 09431/996314
Fax: 09431/3078

Mo:09:00–18:00

Di:09:00–18:00

Mi:09:00–18:00

Do:09:00–18:00

Fr:09:00–18:00

Sa:09:00–13:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":3.0175712,"latitude":39.6952629,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"\u00dcber Mallorca braucht man eigentlich fast nichts erz\u00e4hlen, weil so ziemlich jeder schon mal da war oder zumindest jemanden kennt, der schon dort gewesen ist. Warum das so ist, liegt nat\u00fcrlich daran, dass die Insel wundersch\u00f6n und von Deutschland aus einfach und sogar mehrmals t\u00e4glich erreichbar ist. Immer wieder lassen sich auf Mallorca neue sch\u00f6ne Pl\u00e4tze entdecken, die man besonders ins Herz schlie\u00dft.\r\nF\u00fcr mich ist einer davon die Altstadt von Alcudia mit ihren romantischen Patrizierh\u00e4usern rund um das Rathaus. Hier kommt sofort das Gef\u00fchl auf, im Urlaub zu sein. Das mediterrane und mittelalterliche Flair sprie\u00dft aus jeder Gasse und aus jedem Winkel. Man probiert einen frischen Saft, kauft ein bisschen Obst oder Gem\u00fcse oder Souvenirs wie Schmuck und Lederwaren. Die Atmosph\u00e4re ist angenehm. Niemand dr\u00e4ngt einen etwas zu kaufen. Besonders sch\u00f6n sind auch die kleinen Gassen abseits vom Hauptmarkt bis zur gut erhaltenen Stadtmauer. \r\n\r\nDie Stadt liegt eingebettet zwischen zwei Buchten, der Badia de Pollenca und der Badia de Alcudia. Beide bieten sich f\u00fcr ein paar Sonnenstunden nach dem Stadtbummel an.\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1200\/_img\/20160727162644_0d49028c198b1ec836b0644309143f9b\/132948-omi-finca.jpg","title":"Mallorca-eine facettenreiche Insel","country":"Spanien","region":"Mallorca"}],"startLongitude":3.0175712,"startLatitude":39.6952629,"zoom":7}