Mallorca

anders-drs
blurred-common-room

Capricho, Cala Ratjada, Mallorca, Spanien

Die Berge wie Smaragd, das Wasser wie türkis und die Luft wie der Himmel, so wie einst Georg Sand Mallorca beschieb und gleichzeitig mein Buchtip " Ein Winter auf Mallorca " Herzlich willkommen auf der größten der Baleareninseln und anbei ein paar Ausflugstips meinerseits.:

Mein Lieblingsort Cala Ratjada: kleiner noch immer verträumter Fischerort an der Ostküste, mit romantischem Leuchturm (Spaziergang zu Fuss empfohlen) und Hafen wo heute noch die Fischer raus fahren. Lieblingsplatz am Hafen, oben auf der Terasse am „Cafe Noahs „ Geniessen sie hier die Abendstimmung am Hafen.

"Sand kuscheln und Meer rauschen" an meinen Lieblingstränden:
Cala Mesquida, Cala Agulla, Cala Torta, Cala Figuera im Osten.
ES Trenc und Es Cabo im Süden(feinster Natursandstrand)bei Colonia St. Jordi .

Palma .: Der Bummel durch die arabische Altstadt mit ihren engen Gassen, und schönen Innenhöfen, mit Besuch der Kathedrale des Lichts, mit dem grössten Rosettenfenster Europas. Shoppen in der Altstadt darf nicht fehlen . Der Bummel durch Palmas Altstadt entführt den Besucher in eine Welt abseits der touristischen Provinz. Galerien und Museen sorgen für Kontrast und eine lebendige Kunstszene ist auch vorhanden. Restaurants gibt es vom Schnellimbiss bis im edelsten Feinschmeckerlokal. Bars und Cafés sind die großen Garanten für ein reges Nachtleben vor allem rund um die Seehandelsbörse. Nicht zuletzt die Fahrt nach Valdemossa hoch (hier wo Frederic Chopin und Georg Sand ihr berühmte Liason hatten) –Von hier aus Fahrt nach Porto Soller, via Deja und vorbei an Fornatlutx (ausgez. als schönstes Dorf Spaniens)

Meine schönsten Impression : Die Zugfahrt im „roten Blitz“mit der alten Siemens Lok, mit Holzhängern von Soller aus an Orangen und Zitronenhainen vorbei nach Palma , oder Segeltörn an der Ostküste (über Veranstalter Buchbar)

Meine Lieblingsmietwagentour die ich empfehle ist eine Fahrt durchs Landesinnere :

1) Sineu ( 09:00 -13:00 Uhr Markttag immer Mittwochs ) hier bringen die Händler der Gegend frisches Obst und Gemüse vorbei und einzigster Markt ,wo noch nach alter Traditon auch noch Tiere gehandelt werden.
Dann auf nach
2)Kloster Bonany : Fahrt nach Petra, lassen sie Ihr Auto stehen und wandern zum Klosterberg BONANY ( Dauer ca. 1 Std. es ist ausgeschildert) Erhebung mit schönem Rundblick über ganz Mallorca. Achtung vor dem Kloster ist ein Brunnen und die Geschichte erzählt wer hier einen Schluck vom Wasser trinkt, wird pro Schluck ein Jahr jünger (ich habs probiert –bei mir hat es nicht gewirkt, aber vielleicht geht dass erst ab einem bestimmten Alter)
Dann auf nach
3)Santa Margalida : typisch mallorquinischer Marktplatz, Stoppen sie da und probieren sie Boggadillos (belegte Baguette) und Cafe con Leche (Kaffee mit Milch ), hier ist es urgemütlich
Nun empfehle ich die Weiterfahrt über Muro und an den Gemüsefeldern vorbei nach Sa Pobla und dann nach
4)Cap Formentor : hier schwindelerregender Blick über Alcudia und abschliessend Fahrt nach
5) Arta : hier eine der schönsten Kirchen der Insel , über tausend Treppenstufen erhebt sie sich über dem Ort ( ich hab sie natürlich nie genau gezählt)


Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Die Flugreisen GmbH

anders-drs
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Die Flugreisen GmbH

Flughafen Dresden, Reisemarkt Ebene 1, Flughafenstrasse,01109 Dresden

Tel.: 03517959644
Fax: 03517959783

Mo:11:00–18:00

Di:11:00–18:00

Mi:11:00–18:00

Do:11:00–18:00

Fr:11:00–18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":3.4616830945015,"latitude":39.713473780206,"subtype":"hotel","type":"travelreports","info":"Die Berge wie Smaragd, das Wasser wie t\u00fcrkis und die Luft wie der Himmel, so wie einst Georg Sand Mallorca beschieb und gleichzeitig mein Buchtip \" Ein Winter auf Mallorca \" Herzlich willkommen auf der gr\u00f6\u00dften der Baleareninseln und anbei ein paar Ausflugstips meinerseits.:\r\n\r\nMein Lieblingsort Cala Ratjada: kleiner noch immer vertr\u00e4umter Fischerort an der Ostk\u00fcste, mit romantischem Leuchturm (Spaziergang zu Fuss empfohlen) und Hafen wo heute noch die Fischer raus fahren. Lieblingsplatz am Hafen, oben auf der Terasse am \u201eCafe Noahs \u201e Geniessen sie hier die Abendstimmung am Hafen.\r\n\r\n\"Sand kuscheln und Meer rauschen\" an meinen Lieblingstr\u00e4nden: \r\nCala Mesquida, Cala Agulla, Cala Torta, Cala Figuera im Osten. \r\nES Trenc und Es Cabo im S\u00fcden(feinster Natursandstrand)bei Colonia St. Jordi .\r\n\r\nPalma .: Der Bummel durch die arabische Altstadt mit ihren engen Gassen, und sch\u00f6nen Innenh\u00f6fen, mit Besuch der Kathedrale des Lichts, mit dem gr\u00f6ssten Rosettenfenster Europas. Shoppen in der Altstadt darf nicht fehlen . Der Bummel durch Palmas Altstadt entf\u00fchrt den Besucher in eine Welt abseits der touristischen Provinz. Galerien und Museen sorgen f\u00fcr Kontrast und eine lebendige Kunstszene ist auch vorhanden. Restaurants gibt es vom Schnellimbiss bis im edelsten Feinschmeckerlokal. Bars und Caf\u00e9s sind die gro\u00dfen Garanten f\u00fcr ein reges Nachtleben vor allem rund um die Seehandelsb\u00f6rse. Nicht zuletzt die Fahrt nach Valdemossa hoch (hier wo Frederic Chopin und Georg Sand ihr ber\u00fchmte Liason hatten) \u2013Von hier aus Fahrt nach Porto Soller, via Deja und vorbei an Fornatlutx (ausgez. als sch\u00f6nstes Dorf Spaniens) \r\n\r\nMeine sch\u00f6nsten Impression : Die Zugfahrt im \u201eroten Blitz\u201cmit der alten Siemens Lok, mit Holzh\u00e4ngern von Soller aus an Orangen und Zitronenhainen vorbei nach Palma , oder Segelt\u00f6rn an der Ostk\u00fcste (\u00fcber Veranstalter Buchbar)\r\n\r\nMeine Lieblingsmietwagentour die ich empfehle ist eine Fahrt durchs Landesinnere :\r\n\r\n1) Sineu ( 09:00 -13:00 Uhr Markttag immer Mittwochs ) hier bringen die H\u00e4ndler der Gegend frisches Obst und Gem\u00fcse vorbei und einzigster Markt ,wo noch nach alter Traditon auch noch Tiere gehandelt werden. \r\nDann auf nach\r\n2)Kloster Bonany : Fahrt nach Petra, lassen sie Ihr Auto stehen und wandern zum Klosterberg BONANY ( Dauer ca. 1 Std. es ist ausgeschildert) Erhebung mit sch\u00f6nem Rundblick \u00fcber ganz Mallorca. Achtung vor dem Kloster ist ein Brunnen und die Geschichte erz\u00e4hlt wer hier einen Schluck vom Wasser trinkt, wird pro Schluck ein Jahr j\u00fcnger (ich habs probiert \u2013bei mir hat es nicht gewirkt, aber vielleicht geht dass erst ab einem bestimmten Alter)\r\nDann auf nach \r\n3)Santa Margalida : typisch mallorquinischer Marktplatz, Stoppen sie da und probieren sie Boggadillos (belegte Baguette) und Cafe con Leche (Kaffee mit Milch ), hier ist es urgem\u00fctlich \r\n Nun empfehle ich die Weiterfahrt \u00fcber Muro und an den Gem\u00fcsefeldern vorbei nach Sa Pobla und dann nach \r\n4)Cap Formentor : hier schwindelerregender Blick \u00fcber Alcudia und abschliessend Fahrt nach \r\n5) Arta : hier eine der sch\u00f6nsten Kirchen der Insel , \u00fcber tausend Treppenstufen erhebt sie sich \u00fcber dem Ort ( ich hab sie nat\u00fcrlich nie genau gez\u00e4hlt) \r\n\r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1036\/_img\/20160720123710_b3cdcc50746d3161a0dc86c45238e2a5\/lighthouse-957262.jpg","title":"Mallorca","country":"Spanien","region":"Mallorca"}],"startLongitude":3.4616830945015,"startLatitude":39.713473780206,"zoom":7}

Buchen Sie jetzt


Passende Angebote

7 Tage, Frühstück
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/fti.gif
Capricho
7 Tage, Frühstück

Capricho

Balearen, Mallorca, Cala Ratjada
Holidaycheck97%
Weiterempfehlung
Frühstück
Doppelzimmer
FTI Touristik
ab 366€pro Person