Mediterrane Küsten und pulsierende Großstädte: Mittelmeerkreuzfahrt mit der AIDAbella
davut-g-rsoy

Mediterrane Küsten und pulsierende Großstädte: Mittelmeerkreuzfahrt mit der AIDAbella

AIDA Cruises: AIDAbella, AIDA Cruises, Mittelmeer

Auf dieser klassischen Mittelmeer-Rundtour können Reisende ein unglaubliches Spektrum kulturell und topographisch vielfältiger Regionen der ans Mare Mediterraneum angrenzenden Länder von hoher See aus und direkt an Land erkunden.

In Palma de Mallorca findet der Check-in vor der traumhaften Kulisse der Balearen-Hauptstadt unmittelbar am Hafen statt, von wo aus Valencia angefahren wird. Hier steht den Gästen der AIDAbella der ganze Tag zur Verfügung, um die gotische Seidenbörse (Lonja de seda), die Kathedrale von Valencia oder das moderne und auffällige Opernhaus Palau de les Arts Reina Sofía zu besichtigen.

Weiter geht es nach Barcelona, wo sich unzählige gemütliche kleine Tapas Bars rechts unten vom Hafen aus finden, man auf der Einkaufspromenade La Rambla flanieren und die omnipräsente Architektur Gaudís bestaunen kann. Das Schiff liegt direkt bei einem riesigen Einkaufszentrum, dem Maremagnum, vor Anker, in dem sich auch Kinos befinden, auf die man vom Kabinenbalkon in der Hängematte liegend einen tollen Blick hat.

original_DSCN2721
original_DSCN2783
original_DSCN2722
original_DSCN2810

Der nächste Halt ist dann in Marseille, wo man unbedingt eine leckere Bouillabaisse genießen und einen Ausflug zum Château d’If auf der Île d’If, wo der Protagonist des Romans Der Graf von Monte Christo lange Jahre schmachten muss, unternehmen sollte.

original_DSCN2730

In Rom kann man nach einem kurzen Transfer vom Schiff aus die ewige Stadt auf eigene Faust erkunden, um solch unvergleichbare Bauwerke wie das Kolosseum, das Pantheon, oder den Trevi-Brunnen zu bewundern. Im Anschluss führt die Reise in das geruhsamere Hafenstädtchen Salerno, das typischen italienischen Charme wie auch ein Aquädukt und die Festungsruine Castello Arechi zu bieten hat. Die letzte Station in Italien ist dann Olbia auf Sardinien, eine überaus malerische Stadt, die mit Attraktionen wie der romanischen Kirche San Simplicio, den frühzeitlichen Turmruinen der Nuraghen und dem heiligen Brunnen von Sa Testa aufwartet, wonach das Schiff zurück nach Mallorca fährt, wo die Passagiere direkt zum Flughafen gebracht werden.

Die AIDAbella stellt ein weitläufiges Schiff aus der AIDA Flotte dar, welches ca. 2500 Personen fasst, davon rund 600 Besatzungsmitglieder. Das Schiff ist äußerst luxuriös gestaltet, zeichnet sich durch ein großzügiges Sonnendeck und einen exklusiven Spabereich aus, vor dessen Sauna eine Panorama-Fensterfront uneingeschränkten Blick aufs Wasser erlaubt, und man in der schönen Bücherei mit tollem Ausblick in Ruhe schmökern kann. Am Abend finden professionelle Shows statt, denen man in grandioser, durch den Einsatz vieler den Blick auf das Wasser ermöglichender Glaswände bedingter, Atmosphäre beiwohnen kann. Auch das Essen in den zwei Buffetrestaurants mit großer Fischgerichte-Abteilung sowie den à la carte Restaurants ist überragend. Die Balkonkabinen sind zwar räumlich begrenzt aber dennoch sehr funktional, und punkten durch einen Außenbalkon mit unglaublichem Blick auf das Meer.

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":18.0480105,"latitude":34.5531284,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Auf dieser klassischen Mittelmeer-Rundtour k\u00f6nnen Reisende ein unglaubliches Spektrum kulturell und topographisch vielf\u00e4ltiger Regionen der ans Mare Mediterraneum angrenzenden L\u00e4nder von hoher See aus und direkt an Land erkunden. \r\n\r\nIn Palma de Mallorca findet der Check-in vor der traumhaften Kulisse der Balearen-Hauptstadt unmittelbar am Hafen statt, von wo aus Valencia angefahren wird. Hier steht den G\u00e4sten der AIDAbella der ganze Tag zur Verf\u00fcgung, um die gotische Seidenb\u00f6rse (Lonja de seda), die Kathedrale von Valencia oder das moderne und auff\u00e4llige Opernhaus Palau de les Arts Reina Sof\u00eda zu besichtigen. \r\n\r\nWeiter geht es nach Barcelona, wo sich unz\u00e4hlige gem\u00fctliche kleine Tapas Bars rechts unten vom Hafen aus finden, man auf der Einkaufspromenade La Rambla flanieren und die omnipr\u00e4sente Architektur Gaud\u00eds bestaunen kann. Das Schiff liegt direkt bei einem riesigen Einkaufszentrum, dem Maremagnum, vor Anker, in dem sich auch Kinos befinden, auf die man vom Kabinenbalkon in der H\u00e4ngematte liegend einen tollen Blick hat. \r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/242\/_img\/20170320111954_382325ee9142a3b185b92da54773780a\/dscn2722.jpg","title":"Mediterrane K\u00fcsten und pulsierende Gro\u00dfst\u00e4dte: Mittelmeerkreuzfahrt mit der AIDAbella","country":"Mittelmeer","region":"AIDA Cruises"}],"startLongitude":18.0480105,"startLatitude":34.5531284,"zoom":5}