Mein Schiff 5 meine Empfehlung

Diana_Burckhardt
blurred-common-room

Mein Schiff 5, TUI Cruises, Ostsee · Juni 2016

Mein Schiff 5 – meine Empfehlung

Neugierig und voller Vorfreude auf die Einführungsfahrt für Reisebüromitarbeiter fuhr ich Ende Juni 2016 bequem mit der Deutschen Bahn zum Hamburger Hbf. Dort angekommen wartete auch schon der Shuttlebus von TUI Cruises, um mich und die anderen Kollegen zum Hafen zu bringen.

Ein Raunen erfüllte den Bus, als wir um die Ecke bogen und die Mein Schiff 5 sich uns in voller Pracht und Schönheit präsentierte.

Das Einschiffen verlief zügig und mir blieb nur mein Handgepäck, da der Koffer zur Kabine gebracht wurde. Dann hieß es „Herzlich Willkommen an Bord“.

Aufmerksam lief ich durch die Gänge und ließ die Eindrücke auf mich wirken. Die Mein Schiff 5 ist farbenfroh, abwechslungsreich, modern und mit vielen Kunstgegenständen dekoriert.

Selbstverständlich gibt es auch viele Orte zum Entspannen. MEIN TIPP: Die Himmel & Meer Lounge auf Deck 12. Ganz ruhig gleitet man mit freiem Blick auf das Meer und genießt die Aussicht.

Während meiner 3-tägigen Reise von Hamburg nach Kiel bewohnte ich eine Balkonkabine auf Deck 7. Und genau von dem Balkon aus genoss ich das Auslaufen der Mein Schiff 5. Es war ein großartiges Gefühl, vorbei an der Elbphilharmonie, vielen uns zuwinkenden Menschen und der Begleitmusik „Große Freiheit“ von Unheilig und James Last. Gänsehaut pur!

Jetzt kam die Qual der Wahl – in welchem Restaurant esse ich? Es ist ein phantastisches Konzept, denn auf den Schiffen der TUI Cruises ist Premium Alles Inklusive, d.h. man kann die meisten Restaurants an Bord kostenfrei nutzen. Es gibt sogar ein „Tag und Nacht“ Bistro auf Deck 5, welches 24 Stunden geöffnet ist. Genial! Ich entschied mich für die „Osteria“. Eine italienische Speisekarte und sehr leckere Pasta.
Für die besondere Extravaganz gibt es auf Deck 5 die „Große Freiheit“. Dort befinden sich 3 unterschiedliche Restaurants und 1 Bar, in denen man gegen Aufpreis essen und trinken kann.
MEIN TIPP: Reservieren Sie sich rechtzeitig einen Tisch!
Ich selbst hatte das japanische Restaurant „Hanami“ ausprobiert und war sehr zufrieden. Exzellenter Service, feinschmeckendes Essen und dezente Musik.

Nach dem ich meine „Kabinenkollegin“ kenngelernt hatte, ließen wir gemeinsam den ersten Abend gemütlich auf dem Balkon unserer Kabine ausklingen.

Da wir die Gardine nicht komplett geschlossen hatten, wurden wir am nächsten Morgen „von der Sonne wach geküsst“. Ein toller Start in den Tag! Im Atlantik Restaurant genossen wir das Frühstücksbuffet, welches keine Wünsche offen ließ. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam.

Gut gestärkt begannen wir unsere Kabinen Rallye. Wir schauten uns alle Kabinentypen an, fotografierten und testeten diese. Beispielsweise die Hängematte auf der Dachterrasse der Himmel & Meer Suite auf Deck 14.
Für den kleinen Durst zwischendurch befinden sich auf den Fluren Wasserspender. Sehr praktisch.

Das Wetter war sensationell. Blauer Himmel und Sonne satt. Da kam mir eine frisch gebackene Waffel mit Puderzucker genau richtig, um das Ambiente des Pooldecks zu genießen. Nebenbei wurde Lounge Musik gespielt und einige mutige Kollegen schwammen im Pool.
Am Abend trafen sich alle im Theater. Eine große Bühne mit vielen technischen Raffinessen und ein unterhaltsames Programm. Bester Laune gingen wir wieder hinauf auf das Pooldeck, welches uns in blau-lila Farbtönen und mit einer leichten Briese empfing. Die Lasershow zu den live spielenden Künstlern faszinierte uns alle. Auf dem gesamten Schiff wurde getanzt und gelacht bis in die frühen Morgenstunden.

Nach dem Kofferpacken und frühstücken legte pünktlich um 9 Uhr das Schiff in Kiel an. Von dort aus fuhr uns ein Shuttlebus zum Kieler Hauptbahnhof und eine kurze aber sehr intensive Erlebnisreise auf der Mein Schiff 5 ging zu Ende.

Wenn Sie auch einen spektakulären Urlaub erleben möchten, dann freue ich mich auf ein Treffen in unserem Büro.

Ihre Diana Burckhardt

original_CIMG1093
original_CIMG1117
original_CIMG1144
original_DSC00136
original_DSC00148
original_DSC00157
original_DSC00168
original_DSC00176
original_DSC00187

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Oranienburg

Diana_Burckhardt
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Oranienburg

Friedensstrasse 8 ,16515 Oranienburg

Tel.: 03301/5775564
Fax: 03301/5775565

Mo:09:00–18:00

Di:09:00–18:00

Mi:09:00–18:00

Do:09:00–18:00

Fr:09:00–18:00

Sa:09:00–13:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":12.128906,"latitude":54.8196787268,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Mein Schiff 5 \u2013 meine Empfehlung \r\n\r\nNeugierig und voller Vorfreude auf die Einf\u00fchrungsfahrt f\u00fcr Reiseb\u00fcromitarbeiter fuhr ich Ende Juni 2016 bequem mit der Deutschen Bahn zum Hamburger Hbf. Dort angekommen wartete auch schon der Shuttlebus von TUI Cruises, um mich und die anderen Kollegen zum Hafen zu bringen.\r\n \r\nEin Raunen erf\u00fcllte den Bus, als wir um die Ecke bogen und die Mein Schiff 5 sich uns in voller Pracht und Sch\u00f6nheit pr\u00e4sentierte. \r\n\r\nDas Einschiffen verlief z\u00fcgig und mir blieb nur mein Handgep\u00e4ck, da der Koffer zur Kabine gebracht wurde. Dann hie\u00df es \u201eHerzlich Willkommen an Bord\u201c.\r\n\r\nAufmerksam lief ich durch die G\u00e4nge und lie\u00df die Eindr\u00fccke auf mich wirken. Die Mein Schiff 5 ist farbenfroh, abwechslungsreich, modern und mit vielen Kunstgegenst\u00e4nden dekoriert.\r\n\r\nSelbstverst\u00e4ndlich gibt es auch viele Orte zum Entspannen. MEIN TIPP: Die Himmel & Meer Lounge auf Deck 12. Ganz ruhig gleitet man mit freiem Blick auf das Meer und genie\u00dft die Aussicht.\r\n\r\nW\u00e4hrend meiner 3-t\u00e4gigen Reise von Hamburg nach Kiel bewohnte ich eine Balkonkabine auf Deck 7. Und genau von dem Balkon aus genoss ich das Auslaufen der Mein Schiff 5. Es war ein gro\u00dfartiges Gef\u00fchl, vorbei an der Elbphilharmonie, vielen uns zuwinkenden Menschen und der Begleitmusik \u201eGro\u00dfe Freiheit\u201c von Unheilig und James Last. G\u00e4nsehaut pur! \r\n\r\nJetzt kam die Qual der Wahl \u2013 in welchem Restaurant esse ich? Es ist ein phantastisches Konzept, denn auf den Schiffen der TUI Cruises ist Premium Alles Inklusive, d.h. man kann die meisten Restaurants an Bord kostenfrei nutzen. Es gibt sogar ein \u201eTag und Nacht\u201c Bistro auf Deck 5, welches 24 Stunden ge\u00f6ffnet ist. Genial! Ich entschied mich f\u00fcr die \u201eOsteria\u201c. Eine italienische Speisekarte und sehr leckere Pasta.\r\nF\u00fcr die besondere Extravaganz gibt es auf Deck 5 die \u201eGro\u00dfe Freiheit\u201c. Dort befinden sich 3 unterschiedliche Restaurants und 1 Bar, in denen man gegen Aufpreis essen und trinken kann.\r\nMEIN TIPP: Reservieren Sie sich rechtzeitig einen Tisch!\r\nIch selbst hatte das japanische Restaurant \u201eHanami\u201c ausprobiert und war sehr zufrieden. Exzellenter Service, feinschmeckendes Essen und dezente Musik. \r\n\r\nNach dem ich meine \u201eKabinenkollegin\u201c kenngelernt hatte, lie\u00dfen wir gemeinsam den ersten Abend gem\u00fctlich auf dem Balkon unserer Kabine ausklingen. \r\n\r\nDa wir die Gardine nicht komplett geschlossen hatten, wurden wir am n\u00e4chsten Morgen \u201evon der Sonne wach gek\u00fcsst\u201c. Ein toller Start in den Tag! Im Atlantik Restaurant genossen wir das Fr\u00fchst\u00fccksbuffet, welches keine W\u00fcnsche offen lie\u00df. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam. \r\n\r\nGut gest\u00e4rkt begannen wir unsere Kabinen Rallye. Wir schauten uns alle Kabinentypen an, fotografierten und testeten diese. Beispielsweise die H\u00e4ngematte auf der Dachterrasse der Himmel & Meer Suite auf Deck 14.\r\nF\u00fcr den kleinen Durst zwischendurch befinden sich auf den Fluren Wasserspender. Sehr praktisch. \r\n\r\nDas Wetter war sensationell. Blauer Himmel und Sonne satt. Da kam mir eine frisch gebackene Waffel mit Puderzucker genau richtig, um das Ambiente des Pooldecks zu genie\u00dfen. Nebenbei wurde Lounge Musik gespielt und einige mutige Kollegen schwammen im Pool. \r\nAm Abend trafen sich alle im Theater. Eine gro\u00dfe B\u00fchne mit vielen technischen Raffinessen und ein unterhaltsames Programm. Bester Laune gingen wir wieder hinauf auf das Pooldeck, welches uns in blau-lila Farbt\u00f6nen und mit einer leichten Briese empfing. Die Lasershow zu den live spielenden K\u00fcnstlern faszinierte uns alle. Auf dem gesamten Schiff wurde getanzt und gelacht bis in die fr\u00fchen Morgenstunden. \r\n\r\nNach dem Kofferpacken und fr\u00fchst\u00fccken legte p\u00fcnktlich um 9 Uhr das Schiff in Kiel an. Von dort aus fuhr uns ein Shuttlebus zum Kieler Hauptbahnhof und eine kurze aber sehr intensive Erlebnisreise auf der Mein Schiff 5 ging zu Ende. \r\n\r\nWenn Sie auch einen spektakul\u00e4ren Urlaub erleben m\u00f6chten, dann freue ich mich auf ein Treffen in unserem B\u00fcro. \r\n\r\nIhre Diana Burckhardt\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1114\/_img\/20160803160054_4b3d4c32cf9bc42bb923288ad77d02b1\/meinschiff-5-2-.jpg","title":"Mein Schiff 5 meine Empfehlung ","country":"Ostsee","region":"TUI Cruises"}],"startLongitude":12.128906,"startLatitude":54.8196787268,"zoom":3}