Palacio_de_Bellas-Artes

Millionenstadt im Reich der Azteken

sabinekuemmel
blurred-common-room

Mexiko-Stadt, Mexiko-Stadt & Umgebung, Mexiko · Juni 2018

Mexiko City ist eine geschichtsträchtige Stadt.
Die Gastfreundschaft, die vielfältige mexikanische Küche und zahlreiche historische Bauten und Museen lohnen einen Besuch. Nutzen Sie die Hinweise und Tipps Ihrer Reiseleitung und die Möglichkeit einer Gruppenreise, um die Metropole sicher zu erkunden.
Ich hab es getan und war begeistert.

Auf in eine Millionenmetropole!

Mit einer Boeing 747 der Lufthansa flog ich von Frankfurt nach Mexiko City. Ein gut gebuchter Flug, der uns durch die Verspätung eine traumhafte Reiseroute bescherte. Bei unserem Tagflug mit klarer Sicht boten sich Blicke auf das schneebedeckte Grönland. Wow ! Eisschollen, Schnee ein Traum in Weiß im blauen Ozean. Die seenreiche Landschaft Ontarios (Kanadas) und die Karibikküste Mexikos waren unvergessliche Eindrücke während meines Fluges. Im Landeanflug auf Mexiko City konnte man die Größe der Stadt nur erahnen.
Die Einreise am Flughafen mit Ausfüllen der Einreisekarte gestaltete sich als Geduldsprobe.
Bei regnerischen Wetter ging es per Bus zu unserem Übernachtungshotel Grand Fiesta Americana Chapultepec, am gleichnamigen Park der Stadt. Freundlicher Service, ein leckeres Abendessen und ein komfortables Zimmer ließen den 10 stündigen Flug schnell vergessen.

original_Ostgroenland
original_Ostgroenlandeis
original_IMG_1708
original_RegionOntario
original_KaribikkuesteMexikos
original_MexikoCity
original_LandeanflugMEXCity

Mexiko City - da bin ich mal neugierig

Der Chapultepec Park ist eine der beiden grünen Lungen der Stadt. Vom Zimmer aus bot sich der Blick auf das Schloss. Auf mit dem Doppeldeckerbus zur Erkundungsfahrt. Entlang des Paseo de la Reforma (Prachtboulevard) vorbei an Wolkenkratzern, der Säule des "Engels der Unabhängigkeit", dem Denkmal des Aztekenkönigs Chuauhtemoc zum Zocalo, dem zentralen Platz der Stadt. Er gehört zu den größten Plätzen der Welt. Früher war er das Herz von Moctezumas Reich. Auf den Trümmern des hier stehenden alten Tempels erbaute Cortez den Platz. Heute auch als Plaza de la Constitution bekannt. Hier befindet sich die Kathedrale und das Museum des Templo Mayor.
Im Stadtteil St. Angel lohnt ein Besuch des Künstlermarktes. Ein weiterer bekannter Wallfahrtsort ist die Basilica de Guadeloupe im gleichnamigen Stadtteil. Ein besonderes Kulturerlebnis war der abendliche Besuch der Folkloreshow im Palacio de Bellas Artes. Zahlreiche Museen kann man desweiteren besuchen.

original_SchlossChapultepec
original_IMG_1739
original_IMG_1740
original_IMG_1743
original_IMG_1746
original_IMG_1749
original_IMG_1756
original_IMG_1766
original_IMG_1768
original_IMG_1769
original_IMG_1770
original_IMG_1777
original_IMG_1781
original_DenkmalCuauhtemoc
original_IMG_1805
original_IMG_1811
original_IMG_1814
original_IMG_1825
original_IMG_1829
original_IMG_1837
original_IMG_1923
original_IMG_1926
original_inderBasilcadeGuadalupe
original_IMG_2067
original_IMG_2071
original_PalaciodeBellasArtes
original_IMG_2084
original_IMG_2090
original_AuffuehrungPalaciodeBellasArtes

Mexiko City und seine Umgebung

Im 20 km entfernten Xochimilco kann man eine Fahrt mit den Stocherkähnen (Trajineras) unternehmen. Die schwimmenden Gärten sind ein beliebtes Wochenendausflugsziel der Mexikaner. Beim Picknick und Mariachi-Musik kreuzen Maishändler und Ausflügler über das Kanalsystem.
Mexikos Pyramiden sollten nicht fehlen. So ging es per Bus in das ca. 70 km entfernte Teotihuacan. Der Aufstieg auf die Sonnenpyramide wird mit einem spektakulären Ausblick auf die Pyramidenanlage und umgebende Landschaft belohnt. Auch die kleinere Mondpyramide ist zum Teil zu besteigen.

original_IMG_2002
original_IMG_2007
original_IMG_2025
original_IMG_2041
original_Sonnenpyramide
original_IMG_1880

Die beste Reisezeit um Mexiko City zu erkunden, ist der Monat März mit angenehmen Tagestemperaturen bei 25 Grad C und max. 3 Regentagen.

Nach den vielen historischen und auch kulinarischen, teilweise außergewöhnlichen Eindrücken ging meine
Reise weiter an die Baja California Mexikos. Die wilde Pazifikküste ist ein kompletter Gegensatz zu dem uns bekannten Mexiko.
Neugierig geworden?
Meine Eindrücke finden Sie im Reisebericht zur Baja California.

Ihre Sabine Kümmel

original_IMG_neu2059
original_IMG_1874

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Vetter Touristik RvGmbH

sabinekuemmel
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Vetter Touristik RvGmbH

Miltitzer Str. 13,04178 Leipzig

Tel.: 0341/22564522
Fax: 0341/94036457

Mo:11:00 - 18:00

Di:11:00 - 18:00

Mi:11:00 - 18:00

Do:11:00 - 18:00

Fr:11:00 - 18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-99.133208,"latitude":19.4326077,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Mexiko City ist eine geschichtstr\u00e4chtige Stadt. \r\nDie Gastfreundschaft, die vielf\u00e4ltige mexikanische K\u00fcche und zahlreiche historische Bauten und Museen lohnen einen Besuch. Nutzen Sie die Hinweise und Tipps Ihrer Reiseleitung und die M\u00f6glichkeit einer Gruppenreise, um die Metropole sicher zu erkunden. \r\nIch hab es getan und war begeistert. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1207\/_img\/20190126145837_497de1de8802e16e40b88742529e2e94\/Palacio_de_Bellas-Artes.JPG","title":"Millionenstadt im Reich der Azteken","country":"Mexiko","region":"Mexiko-Stadt & Umgebung"}],"startLongitude":-99.133208,"startLatitude":19.4326077,"zoom":6}