AIDAblu - Westliches Mittelmeer

sonnenklar-reisebuero-gelsenkirchen-buer-team-7
blurred-common-room

AIDA Cruises: AIDAblu, AIDA Cruises, Westliches Mittelmeer

Wir wollten diesmal einige Reiseziele im Mittelmeer entdecken und wie kann man das am besten ohne Reisestress verwirklichen, genau, mit einer Kreuzfahrt. Die AIDAblu fuhr zu unserem Urlaubszeitpunkt im September die zehn tägige Route Mediterrane Highlights mit den Reisezielen Palma de Mallorca, Olbia, Palermo, Neapel, Rom, Livorno, Ajaccio, Barcelona und wieder zurück nach Palma de Mallorca. Das war genau die richtige Route für uns. Und wie der Zufall es so will, haben wir auf der AIDAblu eine Überraschung erleben dürfen, womit wir nie gerechnet haben, aber dazu später.

original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-sonja-schulz-1
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-19
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-29
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-andre-schulz-52
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-9
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-15
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-26
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-12

Das Schiff

Die in der Meyer Werft erbaute AIDAblu ist seit Februar 2010 auf den Weltmeeren unterwegs, verfügt über 1100 Kabinen (Innenkabine, Meerblickkabine, Balkonkabine, Suite), biete Platz für 2.500 Passagiere plus 607 Besatzungsmitglieder auf 12 Passagierdecks und hat insgesamt 14 Decks.

original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-3
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-5
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-6
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-35
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-36
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-51
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-46

Unterhaltung und vieles mehr

Auf dem Schiff gibt es sehr viele Möglichkeiten individuell sein Bordleben zu gestalten. Es gibt ein Theatrium, in dem wir super schöne Entertainment Abende mit professionellen Show Acts erleben durften. Dann gibt es ein Casino, eine Diskothek, eine Bibliothek, ein 4D-Kino, den AIDA Shop, ein Fotoshop, eine Kunstgalerie, einen Ausflugscounter, an dem man Tipps für die Landausflüge bekommt und diese natürlich auch dort buchen kann.
Im Bereich Body & Soul Spa haben wir es uns an einem Seetag richtig gut gehen lassen. Wir gönnten uns beide zusammen eine Ganzkörper Massage und anschließend gingen wir in die Saunalandschaft, in dem es eine Aromasauna, eine Biosauna, eine Dampfsauna und eine finnische Sauna gibt. Im Ruhebereich haben wir dann schön relaxt und frisches Obst gegessen. Natürlich ist es auch möglich, auf dem Sonnendeck ein Sonnenbad zu genießen oder ein kühles Getränk zu sich zu nehmen. Und wer die nahtlose Bräune liebt, findet auf Deck 15 ein FKK Bereich mit zwei Whirlpools.
Für die Urlaube, die es ein wenig aktiver lieben, ist der Body & Soul Sport Bereich genau das Richtige. Hier gibt es sehr viele Sportangebote wie ein super ausgestattetes Fitnessstudio und verschiedene Sportkurse. Auf dem Sportaußendeck kann man sogar Basketball, Volleyball oder Fußball spielen und ein Joggingparcours ist auch vorhanden.
Für die Kids gibt es ein Kids Club, ein Paradies für die ganze Familie. Hier kommen vor allem die Kids aufgrund der unterschiedlichsten Unterhaltungsangebote voll auf ihre Kosten.
Für die kulinarischen Genüsse an Bord sorgen mehrere Restaurants. Wir haben meisten im Marktrestaurant gegessen, weil es uns hier am besten gefallen hat. Ein sehr gutes Steak bekommt man im Buffalo Steak House und im Gourmet-Restaurant Rossini ist exklusives Essen möglich. Hier kann man zwischen einem 3 Gänge Menü oder 5 Gänge Menü wählen. Bayrisches Essen gibt es im Brauhaus. An den zahlreichen Bars an Bord gibt es die verschiedensten Getränke, ob mit Alkohol oder ohne Alkohol, hier finde man mit Sicherheit das Richtige. Nach dem Abendessen haben wir uns des Öfteren die Kalorien auf der Poolparty auf Deck 11 wieder abgetanzt.

original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-7
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-30
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-31
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-14
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-21
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-17
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-13
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-10
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-4
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-sonja-schulz-43
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-23
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-41
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-18

Die Route

Die Route ging durch das westliche Mittelmeer. Die Einschiffung war in Palma de Mallorca. Die Altstadt und der Yachthafen von Palma habe wir uns angeschaut, sehr Sehenswert. Nach der Einschiffung war am Abend die Seenotrettungsübung. Der nächste Tag war ein Seetag. Das war gut, da wir an diesem Tag das Schiff erkunden konnten. Dann stoppten wir in Sardinien. Hier schauten wir uns die herrliche Natur an und verbrachten einige Stunden am „Mamabeach“. Bei der Ausfahrt am Abend aus dem Hafen erlebten wir einen wunderschönen Sonnenuntergang. Der nächste Halt war auf Sizilien. Hier lernten wir mit dem Hop-on Hop-off Bus die Stadt Palermo kennen und aßen ein Schokoladeneis in der Eisdiele „Ocean Ice“, das war sehr lecker! Dann steuerten wir Neapel an, eine interessante Stadt am Fuße des Vesuvs. Hier durften wir die stolzen Neapolitaner kennenlernen. Übrigens ist die neapolitanische Pizza ein Gedicht! Danach hielten wir in Civitavecchia. Von hieraus fuhren wir ca. 1 Stunden mit dem Zug nach Rom. Mit dem Hop-on Hop-off Bus haben wir fast alle Sehenswürdigkeiten in Rom angefahren. Ich finde, Rom muss man einmal gesehen haben, das war für mich ein Erlebnis. Der nächste Stopp war in Livorno. Da wir uns von Rom noch ein wenig erholen mussten, blieben wir auf dem Schiff und relaxten. Dann fuhren wir zur der Geburtsstadt Napoleons, Ajaccio auf Korsika. Hier fuhren wir mit einer Bimmelbahn die Sehenswürdigkeiten der Stadt an und entdeckten die Natur der grünen Insel Korsika. Nach einem herrlichen Seetag war die nächste Station Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Diese Stadt biete unfassbar viel Sehenswertes. Hier muss man einige Tage verbringen, um alles zu sehen. Sehr imposant fand ich die seit 1882 im Bau befindliche Kirche „Sagrada Familia“, entworfen von dem bekannten Architekten Antoni Gaudí. Laut Planung soll diese Kirche am 100. Todestag von Antoni Gaudí im Jahr 2026 fertiggestellt sein. Der Schlusspunkt war wieder Palma dem Mallorca.

original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-22
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-25
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-53
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-2
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-20
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-16
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-27
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-24
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-28
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-32
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-37
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-38
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-45
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-44

Unsere Kabine

Das war die Überraschung. Wir konnten auf eine Suite upgraden, da die eigentlichen Passagiere nicht eintrafen. Nachts ließen wir die Terrassentür geöffnet und schliefen bei Meeresrauschen ein. Sogar den Vollmond konnten wir durch die geöffnete Terrassentür von unserem Bett aus sehen. Wir standen auf der riesigen Terrasse an der Reling und genossen die Einfahrten/Ausfahrten in/aus den Häfen. An den Seetagen lagen wir auf den Liegen, tranken ein Glas Sekt, schauten auf das offene Meer und auf die Gischt am Bug der AIDAblu. Sonnenuntergänge konnten wir bestaunen. Diese Suite war für uns einfach ein Traum.

original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-33
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-34
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-39
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-40
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-47
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-49
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-andre-schulz-sonja-schulz8
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-42
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-48
original_kreuzfahrt-aida-blu-mittelmeer-sonnenklar-gelsenkirchen-buer-11

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Reise-Service-Center Flair

sonnenklar-reisebuero-gelsenkirchen-buer-team-7
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Reise-Service-Center Flair

Maximilianstr. 8,45894 Gelsenkirchen

Tel.: 0209/97761570
Fax: 0209/97761573

Mo:10:00–18:00

Di:10:00–18:00

Mi:10:00–18:00

Do:10:00–18:00

Fr:10:00–18:00

Sa:09:00–15:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":6.72363275,"latitude":39.4701249975,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Wir wollten diesmal einige Reiseziele im Mittelmeer entdecken und wie kann man das am besten ohne Reisestress verwirklichen, genau, mit einer Kreuzfahrt. Die AIDAblu fuhr zu unserem Urlaubszeitpunkt im September die zehn t\u00e4gige Route Mediterrane Highlights mit den Reisezielen Palma de Mallorca, Olbia, Palermo, Neapel, Rom, Livorno, Ajaccio, Barcelona und wieder zur\u00fcck nach Palma de Mallorca. Das war genau die richtige Route f\u00fcr uns. Und wie der Zufall es so will, haben wir auf der AIDAblu eine \u00dcberraschung erleben d\u00fcrfen, womit wir nie gerechnet haben, aber dazu sp\u00e4ter.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1249\/_img\/20170728102643_9a7059e6c839a7fa539f8b97b6dc410c\/mediterrane-highlights--7--1.JPG","title":"AIDAblu - Westliches Mittelmeer","country":"Westliches Mittelmeer","region":"AIDA Cruises"}],"startLongitude":6.72363275,"startLatitude":39.4701249975,"zoom":10}