Orientalische Tradition und internationale Moderne: Abu Dhabi
frank-theuerkorn

Orientalische Tradition und internationale Moderne: Abu Dhabi

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Eine ganz besonders faszinierende, kontrastreiche und doch harmonische Mischung von Tradition und Moderne charakterisiert das Emirat Abu Dhabi, das eines der mannigfaltigsten und gleichzeitig unverfälschtesten Länder der Region darstellt. Abu Dhabi zeigt sich hierbei wesentlich ursprünglicher und entspannter als beispielsweise das hektische, auf reinen Konsum ausgelegte Dubai. Während Dubai im Grunde als bloßes Shoppingziel und Luxusresort angesehen wird, gleicht das im Aufstreben begriffene Abu Dhabi in seinem Fortschritt dem früheren Dubai der vergangenen Dekade.

Abu Dhabi’s touristischer Fokus liegt demnach auf Erholung, uralter traditionsreicher Kultur, und idyllischen Stränden. In einer der bemerkenswertesten Attraktionen des Emirats, der eindrucksvollen Scheich-Zayid-Moschee, manifestiert sich hierbei der ansprechende und fruchtbare Kontrast des gemeinsamen Lebens zwischen Einheimischen und Gästen, der hier wesentlich offensichtlicher und damit auch interessanter als in Dubai ist.

original_Fotos_iPhone_678
original_Fotos_iPhone_686
original_Fotos_iPhone_682

Zwar entwickelt Abu Dhabi sich deutlich hin zu einer tourismusgeprägten, internationalisierten Region, aber diese Entwicklung verläuft bei Weitem nicht so rasant und überfordernd wie in anderen vergleichbaren Emiraten zuvor, und erfährt eine eindeutige Schwerpunktsetzung auf Tradition und Kultur.

Diese Schwerpunktsetzung spiegelt sich insbesondere im Ausbau der natürlichen Mangroveninsel Saadiyat Island wieder, die das neue kulturelle Zentrum Abu Dhabis repräsentiert. Die Insel wartet hierbei mit einer einmaligen Kombination von hochkarätiger Kultur und unterhaltsamer Action auf, denn in der Nähe auf Yas Island befinden sich der Ferrari World Themenpark und der Aquapark Yas Waterworld, während auf Saadiyat die modernste und größte Mall der Emirate sowie ein Opernhaus, das Guggenheim Museum, und das Louvre Abu Dhabi situiert sind.

original_Fotos_iPhone_689

Das ursprüngliche Abu Dhabi kann man dagegen vor allem in der alten Downtown Mall in Verbindung mit dem Souk und dem alteingesessenen Trödelmarkt am Hafen erleben, wo man ein wenig handeln und Waren wie landestypisches Kochgeschirr bestaunen kann.

Für Badegäste bietet sich einerseits das traumhafte Saadiyat Island an, und andererseits verspricht die natürliche, 250 km entfernte Insel Sir Bani Yas unvergleichliche unberührte Natur und abenteuerliches Südafrika-Feeling aufgrund der hier beheimateten Fauna wie den arabischen Oryx-Antilopen inmitten eines Archipels von sechs Inseln, die von verwunschenen Mangrovenwäldern und strahlend blauem Wasser wie auf den Malediven umsäumt sind.

original_Fotos_iPhone_717
original_Fotos_iPhone_692

Auf Saadiyat ist das 5-Sterne Hotel St. Regis überaus empfehlenswert, das in klassisch arabischem Stil mit englischem Einschlag gestaltet ist. Genau wie das Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas gehört das St. Regis zu den herausragensten Baderesorts, verfügt über einen endlos langen, strahlend weißen Sandstrand, und liegt in der Nähe des Guggenheim und Louvre Museums. Beide Häuser punkten mit höchstem Erholungsfaktor, außerordentlichem Komfort, absoluter Kundenorientierung und fantastischem Essen der regionalen und internationalen Küche, wobei das St. Regis sich auf exzellente lokale, französische Kulinarik und Sushi spezialisiert.

original_Fotos_iPhone_703
original_Fotos_iPhone_706
original_Fotos_iPhone_715
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":54.3773438,"latitude":24.453884,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Eine ganz besonders faszinierende, kontrastreiche und doch harmonische Mischung von Tradition und Moderne charakterisiert das Emirat Abu Dhabi, das eines der mannigfaltigsten und gleichzeitig unverf\u00e4lschtesten L\u00e4nder der Region darstellt. Abu Dhabi zeigt sich hierbei wesentlich urspr\u00fcnglicher und entspannter als beispielsweise das hektische, auf reinen Konsum ausgelegte Dubai. W\u00e4hrend Dubai im Grunde als blo\u00dfes Shoppingziel und Luxusresort angesehen wird, gleicht das im Aufstreben begriffene Abu Dhabi in seinem Fortschritt dem fr\u00fcheren Dubai der vergangenen Dekade. \r\n\r\nAbu Dhabi\u2019s touristischer Fokus liegt demnach auf Erholung, uralter traditionsreicher Kultur, und idyllischen Str\u00e4nden. In einer der bemerkenswertesten Attraktionen des Emirats, der eindrucksvollen Scheich-Zayid-Moschee, manifestiert sich hierbei der ansprechende und fruchtbare Kontrast des gemeinsamen Lebens zwischen Einheimischen und G\u00e4sten, der hier wesentlich offensichtlicher und damit auch interessanter als in Dubai ist.\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/1115\/_img\/20170419155024_51fe05e6ec2c21940a0be581b26a1cf4\/abu-dhabi.jpg","title":"Orientalische Tradition und internationale Moderne: Abu Dhabi","country":"Vereinigte Arabische Emirate","region":"Abu Dhabi"}],"startLongitude":54.3773438,"startLatitude":24.453884,"zoom":6}