Rhein und Nebenflüsse

karlheinz-putz
blurred-common-room

Cochem, Mosel-Saar Region, Deutschland

Rhein und Nebenflüsse
Rheinkreuzfahrt: Vier Flüsse – unzählige Sehenswürdigkeiten
Bei einer Rheinkreuzfahrt mit Nebenflüssen ist jeder einzelne dieser reizenden Flüsse anders, doch eines haben sie alle gemeinsam: ihre ungebrochene Beliebtheit unter den Reisenden.
Als längster Nordseezufluss bietet der Rhein auf seinen 880 schiffbaren Kilometern völlig unterschiedliche Landschaften und Kulturen, die Sie bei einer Rheinkreuzfahrt erleben. Zwischen Basel in der Schweiz und der Mündung in die Nordsee könnte die Vielfalt nicht größer sein: der „Romantische Rhein“ mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen, steilen, weinbewachsenen Hängen und pittoresken Winzerstädten und dann der Niederrhein mit seinen Nebenflüssen in Holland. Hier bestimmen große Städte, weite Tiefebenen, Felder, Wiesen und baumgesäumte Ufer das Bild einer Rheinkreuzfahrt.
Der bekannteste Nebenfluss des Rheins ist zweifelsohne die Mosel. Steile Weinberge und alte Städtchen, Weinorte wie Bernkastel oder Cochem, die zum Probieren edler Tropfen locken, umschließen den anmutigen Fluss. Nicht minder viel zu sehen gibt es entlang des Neckars und der Saar: Internationales Flair in urigen Heidelberger Gassen und einzigartige Landschaften wie die der berühmten Saarschleife erwarten Sie.
Bereisen Sie die schönsten Flüsse Deutschlands und erleben Sie Geschichte hautnah
– bei Flusskreuzfahrten auf Rhein, Mosel, Neckar und Saar!

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

karlheinz-putz
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":7.1664676,"latitude":50.1510325,"subtype":"diamond","type":"travelreports","info":"Rhein und Nebenfl\u00fcsse\r\nRheinkreuzfahrt: Vier Fl\u00fcsse \u2013 unz\u00e4hlige Sehensw\u00fcrdigkeiten\r\nBei einer Rheinkreuzfahrt mit Nebenfl\u00fcssen ist jeder einzelne dieser reizenden Fl\u00fcsse anders, doch eines haben sie alle gemeinsam: ihre ungebrochene Beliebtheit unter den Reisenden. \r\nAls l\u00e4ngster Nordseezufluss bietet der Rhein auf seinen 880 schiffbaren Kilometern v\u00f6llig unterschiedliche Landschaften und Kulturen, die Sie bei einer Rheinkreuzfahrt erleben. Zwischen Basel in der Schweiz und der M\u00fcndung in die Nordsee k\u00f6nnte die Vielfalt nicht gr\u00f6\u00dfer sein: der \u201eRomantische Rhein\u201c mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen, steilen, weinbewachsenen H\u00e4ngen und pittoresken Winzerst\u00e4dten und dann der Niederrhein mit seinen Nebenfl\u00fcssen in Holland. Hier bestimmen gro\u00dfe St\u00e4dte, weite Tiefebenen, Felder, Wiesen und baumges\u00e4umte Ufer das Bild einer Rheinkreuzfahrt.\r\nDer bekannteste Nebenfluss des Rheins ist zweifelsohne die Mosel. Steile Weinberge und alte St\u00e4dtchen, Weinorte wie Bernkastel oder Cochem, die zum Probieren edler Tropfen locken, umschlie\u00dfen den anmutigen Fluss. Nicht minder viel zu sehen gibt es entlang des Neckars und der Saar: Internationales Flair in urigen Heidelberger Gassen und einzigartige Landschaften wie die der ber\u00fchmten Saarschleife erwarten Sie.\r\nBereisen Sie die sch\u00f6nsten Fl\u00fcsse Deutschlands und erleben Sie Geschichte hautnah \r\n\u2013 bei Flusskreuzfahrten auf Rhein, Mosel, Neckar und Saar!","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170529154752_e604f3ca321fa153afe771aef8bfd08a\/rhein.jpg","title":"Rhein und Nebenfl\u00fcsse","country":"Deutschland","region":"Mosel-Saar Region"}],"startLongitude":7.1664676,"startLatitude":50.1510325,"zoom":2}