Südafrika

Alexa_Montemayor
blurred-common-room

Western Cape, Südafrika

Südafrika – Land der Vielfalt

Eine ganze Welt in einem Land. Westliche Kultur, ein gut ausgebautes Straßennetz und eine atemberaubende Landschaft vereinen sich hier mit der Ursprünglichkeit Afrikas.
Die verschiedensten Möglichkeiten einen Urlaub zu verbringen sind hier möglich!
Rundreise, Städtereise, Badeurlaub oder Safari. Südafrika bietet all dies.

Die beste Reisezeit für die Kapregion ist Oktober bis April. Für den Krüger Park die angenehm temperierte Trockenzeit von Mai-August, ab Oktober/November ist es dort üppig grün und esgibt viele Jungtiere, aber es ist heiß und schwül.
Generell ist da Klima mild und gemäßigt. Südafrika liegt auf der Südhalbkugel der Erde und hat dadurch entgegengesetzte Jahreszeiten zu unseren auf der Nordhalbkugel. Deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger benötigen bei Einreise einen noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass mit mind. 2 freien Seiten. Auch Kinder benötigen einen eigenen Reisepass, sowie eine internationale Geburtsurkunde. Es besteht keine Visumspflicht bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen.
Die Zeitdifferenz beträgt zu unserer Winterzeit +1 Stunde. In unserer Sommerzeit gibt es keinen Zeitunterschied.
Es gibt ab Deutschland non-Stop-Flüge ab Frankfurt und München mit Lufthansa und South African Airways. Die Flugzeit von Deutschland aus beträgt ungefähr 10-12 Stunden. Innersüdafrikanische Flüge werden z.B. von South African Airways, Kulula oder British Airways durchgeführt. Bezüglich der Zahlungsmöglichkeiten werden Kreditkarten von den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Bank automaten mit Maestro-Zeichen sind vielfach vorhanden, Geld abheben ist mit Kreditkarte und EC-Karte möglich. Bargeld kann an Flughäfen, in Banken, Hotels oder Wechsel stuben getauscht werden. Tipp: Bargeld aufgrund des besseren Wechselkurses erst vor Ort abheben oder tauschen.
Wichtige Info für Mietwägen: Benzin gibt es teilweise nur gegen Barzahlung, auch auf Straßenmärkten kann meist nur bar bezahlt werden. Vorsicht: Es herrscht Linksverkehr. Das Straßennetz in Südafrika ist gut ausgebaut. Züge sollten nur bei Tag und in der ersten Klasse genutzt werden. Das eigene Mobiltelefon kann genutzt, südafrikanische Prepaid-Karten können jedoch auch sehr günstig vor Ort erworben werden. Internet-Cafés gibt es in allen großen Städten. Bei direkter Einreise aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind keine Impfungen vorgeschrieben. Reisende sollten sich jedoch über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen (z.B. Malariaprophylaxe) rechtzeitig beim Arzt informieren. Die Staatsform ist eine Parlamentarische Demokratie

Um ein Gefühl zu bekommen mit welchen 'Nebenkosten' Sie vor Ort rechnen müssen eine kleine Auflistung:
Benzin (1 Liter): ca. € 0,90
3-Gänge-Menü: ca. € 30
1 Bier (0,33 l): ca. € 1,60
1 Tasse Kaffee: ca. € 1,50

Fast 80% der Bevölkerung sind Christen unterschiedlicher Kirchen, der Rest verteilt sich auf verschiedene Religionen wie Hindus, Moslems und Juden, ca. 5% sind konfessionslos. Auch wichtig für Familien: Südafrikaner sind generell sehr kinderfreundlich. Für Safaris eignen sich die malariafreien Wild reservate bei Port Elizabeth oder die Lodges im Pilanesberg N.P. sehr gut.
Taxis sollte man möglichst bei zuverlässigen, bekannten Unternehmen reservieren. Die Telefonnummern erfahren Sie in Ihrem Hotel. Zusätzlich empfehlen wir ein Trinkgeld von 10-15%.
Lassen Sie die gleiche Vorsicht walten wie in allen Metropolen der Welt. Deponieren Sie Wertsachen im Hotelsafe, tragen Sie keinen wertvollen, auffälligen Schmuck oder wertvolle Fotoausrüstung offen mit sich. Nach Einbruch der Dunkelheit sollten Sie nicht allein durch die Straßen gehen und bei Autofahrten die Fenster verschlossen und die Türen verriegelt halten.

Sie möchten Ihre nächste Reise im wunderschönen Südafrika verbringen?
Sie möchten eine Rundreise, einen Badeurlaub, eine Städtereise in Kapstadt oder Johannesburg, oder eine Safari? Dann sind Sie bei uns im Sonnenklar.Tv Weiden Reisebüro genau richtig.
Wir arbeiten Ihnen verschiedene Möglichkeiten detailliert und individuell aus.
Kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder telefonisch und wir könenn einen Beratungstermin vereinbaren oder Sie besuchen uns gleich persönlich bei uns im Büro.
Wir freuen uns sehr auf Ihren besuch und darauf Ihre nächste Traumreise ins wunderschöne Südafrika zu planen und zu organisieren.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

Alexa_Montemayor
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":21.8568586,"latitude":-33.2277918,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"S\u00fcdafrika \u2013 Land der Vielfalt\r\n\r\nEine ganze Welt in einem Land. Westliche Kultur, ein gut ausgebautes Stra\u00dfennetz und eine atemberaubende Landschaft vereinen sich hier mit der Urspr\u00fcnglichkeit Afrikas. \r\nDie verschiedensten M\u00f6glichkeiten einen Urlaub zu verbringen sind hier m\u00f6glich! \r\nRundreise, St\u00e4dtereise, Badeurlaub oder Safari. S\u00fcdafrika bietet all dies. \r\n\r\nDie beste Reisezeit f\u00fcr die Kapregion ist Oktober bis April. F\u00fcr den Kr\u00fcger Park die angenehm temperierte Trockenzeit von Mai-August, ab Oktober\/November ist es dort \u00fcppig gr\u00fcn und esgibt viele Jungtiere, aber es ist hei\u00df und schw\u00fcl. \r\nGenerell ist da Klima mild und gem\u00e4\u00dfigt. S\u00fcdafrika liegt auf der S\u00fcdhalbkugel der Erde und hat dadurch entgegengesetzte Jahreszeiten zu unseren auf der Nordhalbkugel. Deutsche, \u00f6sterreichische und schweizer Staatsb\u00fcrger ben\u00f6tigen bei Einreise einen noch mind. 6 Monate g\u00fcltigen Reisepass mit mind. 2 freien Seiten. Auch Kinder ben\u00f6tigen einen eigenen Reisepass, sowie eine internationale Geburtsurkunde. Es besteht keine Visumspflicht bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen. \r\nDie Zeitdifferenz betr\u00e4gt zu unserer Winterzeit +1 Stunde. In unserer Sommerzeit gibt es keinen Zeitunterschied. \r\nEs gibt ab Deutschland non-Stop-Fl\u00fcge ab Frankfurt und M\u00fcnchen mit Lufthansa und South African Airways. Die Flugzeit von Deutschland aus betr\u00e4gt ungef\u00e4hr 10-12 Stunden. Inners\u00fcdafrikanische Fl\u00fcge werden z.B. von South African Airways, Kulula oder British Airways durchgef\u00fchrt. Bez\u00fcglich der Zahlungsm\u00f6glichkeiten werden Kreditkarten von den meisten Hotels, Restaurants und Gesch\u00e4ften akzeptiert. Bank automaten mit Maestro-Zeichen sind vielfach vorhanden, Geld abheben ist mit Kreditkarte und EC-Karte m\u00f6glich. Bargeld kann an Flugh\u00e4fen, in Banken, Hotels oder Wechsel stuben getauscht werden. Tipp: Bargeld aufgrund des besseren Wechselkurses erst vor Ort abheben oder tauschen. \r\nWichtige Info f\u00fcr Mietw\u00e4gen: Benzin gibt es teilweise nur gegen Barzahlung, auch auf Stra\u00dfenm\u00e4rkten kann meist nur bar bezahlt werden. Vorsicht: Es herrscht Linksverkehr. Das Stra\u00dfennetz in S\u00fcdafrika ist gut ausgebaut. Z\u00fcge sollten nur bei Tag und in der ersten Klasse genutzt werden. Das eigene Mobiltelefon kann genutzt, s\u00fcdafrikanische Prepaid-Karten k\u00f6nnen jedoch auch sehr g\u00fcnstig vor Ort erworben werden. Internet-Caf\u00e9s gibt es in allen gro\u00dfen St\u00e4dten. Bei direkter Einreise aus Deutschland, \u00d6sterreich oder der Schweiz sind keine Impfungen vorgeschrieben. Reisende sollten sich jedoch \u00fcber Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxema\u00dfnahmen (z.B. Malariaprophylaxe) rechtzeitig beim Arzt informieren. Die Staatsform ist eine Parlamentarische Demokratie \r\n\r\nUm ein Gef\u00fchl zu bekommen mit welchen 'Nebenkosten' Sie vor Ort rechnen m\u00fcssen eine kleine Auflistung: \r\nBenzin (1 Liter): ca. \u20ac 0,90 \r\n3-G\u00e4nge-Men\u00fc: ca. \u20ac 30 \r\n1 Bier (0,33 l): ca. \u20ac 1,60 \r\n1 Tasse Kaffee: ca. \u20ac 1,50 \r\n\r\nFast 80% der Bev\u00f6lkerung sind Christen unterschiedlicher Kirchen, der Rest verteilt sich auf verschiedene Religionen wie Hindus, Moslems und Juden, ca. 5% sind konfessionslos. Auch wichtig f\u00fcr Familien: S\u00fcdafrikaner sind generell sehr kinderfreundlich. F\u00fcr Safaris eignen sich die malariafreien Wild reservate bei Port Elizabeth oder die Lodges im Pilanesberg N.P. sehr gut. \r\nTaxis sollte man m\u00f6glichst bei zuverl\u00e4ssigen, bekannten Unternehmen reservieren. Die Telefonnummern erfahren Sie in Ihrem Hotel. Zus\u00e4tzlich empfehlen wir ein Trinkgeld von 10-15%. \r\nLassen Sie die gleiche Vorsicht walten wie in allen Metropolen der Welt. Deponieren Sie Wertsachen im Hotelsafe, tragen Sie keinen wertvollen, auff\u00e4lligen Schmuck oder wertvolle Fotoausr\u00fcstung offen mit sich. Nach Einbruch der Dunkelheit sollten Sie nicht allein durch die Stra\u00dfen gehen und bei Autofahrten die Fenster verschlossen und die T\u00fcren verriegelt halten. \r\n\r\nSie m\u00f6chten Ihre n\u00e4chste Reise im wundersch\u00f6nen S\u00fcdafrika verbringen? \r\nSie m\u00f6chten eine Rundreise, einen Badeurlaub, eine St\u00e4dtereise in Kapstadt oder Johannesburg, oder eine Safari? Dann sind Sie bei uns im Sonnenklar.Tv Weiden Reiseb\u00fcro genau richtig. \r\nWir arbeiten Ihnen verschiedene M\u00f6glichkeiten detailliert und individuell aus. \r\nKontaktieren Sie uns gerne per Mail oder telefonisch und wir k\u00f6nenn einen Beratungstermin vereinbaren oder Sie besuchen uns gleich pers\u00f6nlich bei uns im B\u00fcro. \r\nWir freuen uns sehr auf Ihren besuch und darauf Ihre n\u00e4chste Traumreise ins wundersch\u00f6ne S\u00fcdafrika zu planen und zu organisieren.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170930195559_cc721ab4f05cb57ba22fea1dd1af3a56\/30-trips-bis-30-2.jpg","title":"S\u00fcdafrika","country":"S\u00fcdafrika","region":"S\u00fcdafrika"}],"startLongitude":21.8568586,"startLatitude":-33.2277918,"zoom":6}