Tradition und Taucherparadies: Marsa Alam

Port Ghalib, Marsa Alam, Ägypten · Dezember 2015

In Ägypten locken verschiedene wunderbare Badeorte mit ansehnlichen Stränden und fabelhaften Tauchmöglichkeiten, wobei Marsa Alam, das südlichste Tourismus-Gebiet des Landes am unvergleichlichen Roten Meer, sich besonders hervorhebt. Marsa Alam besticht durch ein ganzjährig äußerst angenehmes Klima gleichermaßen wie durch herausragende, fantastische Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten im artenreichen Roten Meer. Denn im Unterschied zu klassischen Zielen wie Hurghada sind die Riffe vor Ort nicht der touristischen Bebauung zum Opfer gefallen, sondern wurden sorgsam erhalten. Romantische Badestege führen hier über die einmaligen Korallenriffe zum offenen Meer, wo man dann unbeschwert im leuchtend türkisblauen Wasser schwimmen oder am imposanten Riff schnorcheln und die sensationelle Unterwasserwelt entdecken kann.

original_IMG_6746

Absolut empfehlenswert ist hier das Port Ghalib Resort, das unmittelbar im gleichnamigen Ort liegt. Genau wie die traumhafte, komplett durchgeplante Lagunenstadt El Gouna stellt das noch beschauliche Port Ghalib einen kreativ neu erschaffenen Bereich Ägyptens dar, der vom Flughafen Marsa Alam in nur zehn Minuten erreicht werden kann. Das im Aufstreben begriffene Port Ghalib fällt durch seinen schmucken Yachthafen auf, wo die Luxusboote der betuchten Einheimischen ankern. Anders als bei den meisten Ferienorten im übrigen Ägypten stehen den Reisenden hier auch diverse Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants offen, die für Abwechslung außerhalb der Hotelanlage sorgen – in gewissem Maße ist dies auch in Scharm el-Scheich und Hurghada geboten, wobei El Gouna allerdings den einzigen anderen Ort in Ägypten mit nennenswertem Nachtleben darstellt. Im Übrigen besteht die Möglichkeit, von anderen Hotels außerhalb des Ortes mit einem Shuttleservice nach Port Ghalib zu kommen Weitere Lagunen wurden bereits für den Bau neuer Unterkünfte angelegt. Als noch etwas fernes Ziel soll Port Ghalib einmal eine Entwicklung als Badeort für betuchte Araber und europäische Badetouristen darstellen. Aber auch die jetzt schon vorhandenen Anfänge sind sehenswert.

original_IMG_6827

Das Port Ghalib Resort bildet gemeinsam mit dem The Palace Port Ghalib und dem Siva Port Ghalib eine exquisite 4-5-Sterne-Hotellandschaft, die durch weitläufige prächtige Lagunen verbunden wird, und zur Red Sea Hotelgruppe gehört. Diese Hotel-Gruppe bietet einen angenehmen Vorteil für die Gäste, die über den Veranstalter ETI gebucht sind: Der deutsche Veranstalter der Red Sea Group bietet den komfortablen late check-out bei Nachtflügen, so dass die Reisenden bis zur Transferabholung ihre Zimmer behalten dürfen.

original_IMG_6756

Die geschmackvolle, arabisch-ornamentale Gestaltung des Resorts und die verwunschenen Gärten bestimmen das Bild der Hotelanlage, die mit außerordentlich großzügigen Zimmern, einem beheizten Pool direkt beim Restaurant und der gemütlichen Poolbar sowie all-inclusive Service aufwartet. Die Küche des Hauses ist exzellent und abwechslungsreich, und für Kinder stehen Wasserrutschen an einem separaten Pool zum Toben zur Verfügung. WLAN gibt es im öffentlichen Bereich rund um das Haupthaus ohne Gebühr.

original_IMG_6814
original_IMG_6840

Im The Palace Port Ghalib können Besucher das großartige Six Senses Spa gegen Aufpreis nutzen, und alle drei Hotels sind dicht am Zentrum von Port Ghalib gelegen. Auch hier glänzt der Ort mit fantastischen Schnorchel- und Tauchgründen im herrlichen glasklaren Wasser, wo man die atemberaubende Unterwasserwelt der unberührten Riffe auch über die zahllosen erstklassigen Tauchschulen vor Ort entdecken kann. Wer noch weitere Unternehmungen plant, kann Ausflüge in die Wüste zu den Beduinen oder Bootsausflüge zu den idyllischen vorgelagerten Qualaan-Inseln buchen, oder aber auch bis nach Luxor fahren, um die Kultur des alten Ägyptens anhand des grandiosen Karnak-Tempels kennenzulernen. Ein Ägypten-Urlaub lohnt vor allem in der Wintersaison von September/Oktober bis April/Mai. Im Sommer muss man schon ein echter Sonnenanbeter sein, denn 35 Grad Lufttemperatur sind dann schnell erreicht.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Duisburg Süd

sonnenklar.TV Reisebüro Duisburg Süd

Düsseldorfer Landstraße 317,47259 Duisburg

Tel.: 0203 - 75993600
Fax: 0203 - 75993601

Mo:10:00–13:30 & 15:00–18:00

Di:10:00–13:30 & 15:00–18:00

Mi:10:00–13:30 & 15:00–18:00

Do:10:00–13:30 & 15:00–18:00

Fr:10:00–13:30 & 15:00–18:00

Sa:10:00–13:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":34.638905,"latitude":25.537562,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"In \u00c4gypten locken verschiedene wunderbare Badeorte mit ansehnlichen Str\u00e4nden und fabelhaften Tauchm\u00f6glichkeiten, wobei Marsa Alam, das s\u00fcdlichste Tourismus-Gebiet des Landes am unvergleichlichen Roten Meer, sich besonders hervorhebt. Marsa Alam besticht durch ein ganzj\u00e4hrig \u00e4u\u00dferst angenehmes Klima gleicherma\u00dfen wie durch herausragende, fantastische Schnorchel- und Tauchm\u00f6glichkeiten im artenreichen Roten Meer. Denn im Unterschied zu klassischen Zielen wie Hurghada sind die Riffe vor Ort nicht der touristischen Bebauung zum Opfer gefallen, sondern wurden sorgsam erhalten. Romantische Badestege f\u00fchren hier \u00fcber die einmaligen Korallenriffe zum offenen Meer, wo man dann unbeschwert im leuchtend t\u00fcrkisblauen Wasser schwimmen oder am imposanten Riff schnorcheln und die sensationelle Unterwasserwelt entdecken kann.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1275\/_img\/20170421144133_ff4df64c7c82da44c7a8e4095c49e711\/img-6814.JPG","title":"Tradition und Taucherparadies: Marsa Alam","country":"\u00c4gypten","region":"Marsa Alam"}],"startLongitude":34.638905,"startLatitude":25.537562,"zoom":6}