Urlaub in Marrakesch: Orient trifft auf Moderne

Marrakesch, Landesinnere, Marokko

Die Metropole Marrakesch ist eine moderne Märchenstadt mit einer lebhaften, orientalischen Altstadt und einer Neustadt mit westlichem Flair.

Die Medina von Marrakesch – ein UNESCO Weltkulturerbe

Gut versteckt in den engen Altstadtgassen sind die Riads mit ihren lauschigen Innenhöfen. Die ehemaligen Stadtpaläste sind richtige Ruheoasen und die authentischsten Unterkünfte für den Marrakesch Urlaub. In die Königsstadt reise ich immer mit wenig Gepäck, um meinen Koffer mit wunderschönen Stoffen, Gewändern, Schuhen, Taschen und anderen Dingen zu füllen, die man am Souk günstig erhandeln kann. Der Djamaa-el-Fna mitten in der Medina ist für mich der faszinierendste Ort in Marrakesch. Während tagsüber Straßenkünstler, Schlangenbeschwörer, Händler und sogar mobile Zahnärzte diesen Gauklerplatz bevölkern, werden gegen Abend duftende Imbissstände aufgebaut, an denen man sich günstig durch die marokkanische Küche futtern kann. Unbedingt sollten Sie auf Ihrer Reise nach Marrakesch auch ein Hamam besuchen. Am bekanntesten ist das Les Bains de Marrakech. Ich habe mich wie neugeboren gefühlt, nachdem ich dort massiert und mit Olivenseife abgerubbelt wurde.

Auch die Neustadt verbirgt Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie die Neustadt von Marrakesch, die außerhalb der alten Stadtmauer liegt und Sie fühlen sich wie in einer anderen Welt. Shoppingcenter, Hochhäuser und große Hotels sind Zeugen dafür, dass Marrakesch sehr wohl eine moderne Metropole ist. Ich bevorzuge die Altstadt, mache aber gerne gezielt Ausflüge in die Neustadt, denn auch hier gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die man nicht missen sollte. Für mich ist der schönste Garten Marrakeschs der Jardin Majorelle. Der Garten wurde vom französischen Modedesigner Yves Saint Laurent gestaltet und befindet sich in der Neustadt. Dort befinden sich auch das Berbermuseum und die Villa Saf Saf, die übrigens auch von Laurent gekauft und umgestaltet wurde. Ein weiteres Lieblingsziel von mir in der Neustadt ist La Palmeraie. Es hat für mich etwas sehr Authentisches, mit dem Dromedar durch den riesigen Palmenhain zu reiten.

original_mosque-1126192
original_morocco-1177358
original_marrakech-735889

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro im Kaufland Hof

sonnenklar.TV Reisebüro im Kaufland Hof

Hans-Böckler-Strasse 19,95032 Hof

Tel.: 09281 1404872
Fax: 09281 1405421

Mo:10:00–18:30

Di:10:00–18:30

Mi:10:00–18:30

Do:10:00–18:30

Fr:10:00–18:30

Sa:10:00–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-7.9810845,"latitude":31.6294723,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Die Metropole Marrakesch ist eine moderne M\u00e4rchenstadt mit einer lebhaften, orientalischen Altstadt und einer Neustadt mit westlichem Flair. \r\n\r\nDie Medina von Marrakesch \u2013 ein UNESCO Weltkulturerbe \r\n\r\nGut versteckt in den engen Altstadtgassen sind die Riads mit ihren lauschigen Innenh\u00f6fen. Die ehemaligen Stadtpal\u00e4ste sind richtige Ruheoasen und die authentischsten Unterk\u00fcnfte f\u00fcr den Marrakesch Urlaub. In die K\u00f6nigsstadt reise ich immer mit wenig Gep\u00e4ck, um meinen Koffer mit wundersch\u00f6nen Stoffen, Gew\u00e4ndern, Schuhen, Taschen und anderen Dingen zu f\u00fcllen, die man am Souk g\u00fcnstig erhandeln kann. Der Djamaa-el-Fna mitten in der Medina ist f\u00fcr mich der faszinierendste Ort in Marrakesch. W\u00e4hrend tags\u00fcber Stra\u00dfenk\u00fcnstler, Schlangenbeschw\u00f6rer, H\u00e4ndler und sogar mobile Zahn\u00e4rzte diesen Gauklerplatz bev\u00f6lkern, werden gegen Abend duftende Imbissst\u00e4nde aufgebaut, an denen man sich g\u00fcnstig durch die marokkanische K\u00fcche futtern kann. Unbedingt sollten Sie auf Ihrer Reise nach Marrakesch auch ein Hamam besuchen. Am bekanntesten ist das Les Bains de Marrakech. Ich habe mich wie neugeboren gef\u00fchlt, nachdem ich dort massiert und mit Olivenseife abgerubbelt wurde. \r\n\r\nAuch die Neustadt verbirgt Sehensw\u00fcrdigkeiten \r\n\r\nBesuchen Sie die Neustadt von Marrakesch, die au\u00dferhalb der alten Stadtmauer liegt und Sie f\u00fchlen sich wie in einer anderen Welt. Shoppingcenter, Hochh\u00e4user und gro\u00dfe Hotels sind Zeugen daf\u00fcr, dass Marrakesch sehr wohl eine moderne Metropole ist. Ich bevorzuge die Altstadt, mache aber gerne gezielt Ausfl\u00fcge in die Neustadt, denn auch hier gibt es einige Sehensw\u00fcrdigkeiten, die man nicht missen sollte. F\u00fcr mich ist der sch\u00f6nste Garten Marrakeschs der Jardin Majorelle. Der Garten wurde vom franz\u00f6sischen Modedesigner Yves Saint Laurent gestaltet und befindet sich in der Neustadt. Dort befinden sich auch das Berbermuseum und die Villa Saf Saf, die \u00fcbrigens auch von Laurent gekauft und umgestaltet wurde. Ein weiteres Lieblingsziel von mir in der Neustadt ist La Palmeraie. Es hat f\u00fcr mich etwas sehr Authentisches, mit dem Dromedar durch den riesigen Palmenhain zu reiten.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/336\/_img\/20160808150709_20db549a5646d442cf46079be4b72de5\/marrakkesch.jpg","title":"Urlaub in Marrakesch: Orient trifft auf Moderne","country":"Marokko","region":"Landesinnere"}],"startLongitude":-7.9810845,"startLatitude":31.6294723,"zoom":6}