Urlaub unter Freunden - Aldiana Club Urlaub

steffi
blurred-common-room

La Alcaidesa, Costa del Sol, Spanien · September 2018

Auf Inforeise mit dem Clubanbieter Aldiana.

Aldiana Club Costa del Sol

Von Stuttgart startet mein Flieger an Spanien's Küste der Sonne, die Costa del Sol bzw. besser gesagt, zunächst nach Jerez de la Frontera an der Costa de la Luz. Der Flughafen Jerez ist ein recht kleiner Flughafen. Verlaufen kann sich hier garantiert niemand. Am Flughafen werde ich bereits von den Mitarbeitern des Aldiana Club Costa del Sol persönlich empfangen und zum Transferbus geleitet, wo bereits einige andere Teilnehmer der Inforeise auf mich warten - ich war mal wieder die Letzte. Von dort geht es mittels 90-minütigem Bustransfer auf der gut ausgebauten Autobahn durch das Naturschutzgebiet "Los Alcornocales" nach Alcaidesa in den Aldiana Club Costa del Sol. Am Club angekommen wurden wir bereits mit einem herzlichen "Du" begrüßt. Innerhalb des Clubs spricht sich jeder mit Du an. Dies macht die Atmosphäre recht locker und man kommt leichter mit anderen Gästen ins Gespräch.

Die Anlage des 95.000 m2 großen Clubs ist auf einer Anhöhe terrassenförmig angelegt und im andalusischen Stil erbaut. Spaziert man durch die Anlage zu den verschiedenen Gebäudeblöcken, findet man immer eine Nische, durch die das Meer durchblitzt. Den besten Blick genießt man allerdings von ganz oben bei den Tennisanlagen. Hier liegt einem ganz Alcaidesa, das Meer und Gibraltar zu Füßen. Alle Zimmer sind neu renoviert und vom Schnitt her sehr großzügig. Auch das Bad und die Dusche bietet viel Platz. Je nachdem, wo es einen in der Anlage hin verschlägt, sollte man sich allerdings gut überlegen, was man alles braucht. Denn: einmal am Strand und man stellt fest, dass die Sonnenbrille oder -creme den Weg in die Tasche nicht gefunden hat, ist dies echt ärgerlich. Gut und gerne 15 Minuten ist man dann unterwegs den Berg hoch und wieder runter, um dann mit Sonnenbrille und -creme den Strand, die grüne Liegewiese und den neu eröffneten stylischen Beachclub des Aldiana Club Costa del Sol zu genießen. Aber die Gäste sind ja in der Regel zum Sport treiben in der Anlage. Also dürfte dies nur ein kleiner Wermutstropfen sein.

Wenn wir schon am Strand sind: Hier ist der Felsen von Gibraltar immer präsent. Auch nachts, wenn er wunderschön beleuchtet wird. Der Sand ist kieselig, d.h. feinen Sandstrand findet man hier nur auf dem Beachvolleyball-Feld und im landzugewandten Bereich. Am Wasser sind es kleine feine Kiesel. Wer nun allerdings frohen Mutes in die Wellen springt, dem wird rasch klar, warum nur wenige Gäste im Meer schwimmen und sich ihre Abfrischung lieber im Pool gönnen. Das Wasser ist bedingt durch die geographischen Gegebenheiten der Straße von Gibraltar recht frisch und eignet sich eher zum Kneippen als zum Baden. Einige Hartgesottene konnte dies allerdings nicht abschrecken. Ich beließ es nur bei einem Fußbad.

Zurück zum Sport:
Andalusien ist ein Golfparadies. Deshalb stehen bei Aldiana Golf und Tennis besonders im Vordergrund. Unzählige Golfplätze, darunter auch einer der schönsten 18-Loch-Championship Golfplätze an der Costa del Sol, der Alcaidesa Links Golf Course, sozusagen der "Haus-Golfclub" von Aldiana, reihen sich wie eine Perlenkette an der Costa del Sol entlang. Hier messen sich die Playing Pros Europas.

Golfspieler genießen bei Aldiana:
- auf vielen Plätzen ermäßige Greenfees
- kostenfreier Shuttle-Service in einigen Clubs
- Reservierung von Startzeiten über die Aldiana Golfdesks
- Golfers Lunch außerhalb der regulären Essenszeiten
- kostengünstige, hochwertige Leih-Equipments
- Golfkurse für jedes Leistungsniveau
- Golfen auf den schönsten Golfplätzen Europas.

In unmittelbarer Nähe zum Aldiana Costa del Sol (bis zu 30 Minuten Transfer) liegen ca. 10 Golfclubs. Ein wahres Paradies für Golfer. Basiskurse (auch für Kinder), individuelles Training oder auch Schnupperstunden - die habe auch ich mir nicht entgehen lassen - sind möglich. Vor Ort freuen sich Mick und Francisco, beides Golfprofis und professionelle (Weltranglisten-) Spieler, auf Euch.

original_IMG_20180906_104831
original_IMG_20180907_094737
original_IMG_20180907_155721
original_IMG_20180907_141558
original_IMG_20180906_111758
original_IMG_20180906_122258
original_IMG_20180906_142623
original_IMG_20180906_134440
original_IMG_20180907_101918
original_IMG_20180906_161009
original_IMG_20180906_122536
original_IMG_20180908_122452
original_IMG_20180906_155324_1

Wie wär's mit Tennis? Auch hier stehen erstklassige Top-Trainer zur Verfügung. Die Platzmiete ist in allen Strandclubs im Reisepreis bereits inkludiert. Auf 7 Quarzsandplätzen (4 davon mit Flutlicht) kann nach Herzenslust gespielt werden. Schläger und Equipment können von Wilson direkt im Club ausgeliehen und müssen nicht umständlich von zu Hause mitgebracht werden. Und nach dem Spiel genießt man an der Tennisbar noch den wundervollen Ausblick auf das Meer, die am Horizont vorbeifahrenden Hochseeschiffe und den Felsen von Gibraltar. Einfach herrlich!

Auch Radsportfans kommen hier an der Costa del Sol voll auf ihre Kosten. Einfache Radwandertouren, Einsteigertouren oder auch Touren für ambitionierte Biker gibt es in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden direkt vor der Haustüre. Mountainbikes und Rennräder erhält man im Aldiana Radsportzentrum. Auch geführte E-Bike-Touren werden hier angeboten.

Warum nicht einmal Bogenschießen? Es finden täglich kostenlose Bogenschießstunden und wöchentlich Turniere, auch für Kinder ab 14 Jahren, statt. Die hierfür erforderlichen Einführungskurse finden mehrmals wöchentlich statt. Hat man den Einführungskurs einmal absolviert, kann mit dem Nachweis in allen Aldiana Clubs direkt losgelegt werden.

Sämtliche Ballsportangebote wie Beachvolleyball oder Fußball sind bei Aldiana kostenfrei.

Im Bereich Fitness & Fun konnte ich mich meiner Leidenschaft des Spinnings und der Langhantel widmen. Auch der Kurs "XCO" ließ mein Herz höher schlagen. Sämtliche weitere Fitnesskurse, darunter unter anderem Yoga, unter Anleitung professioneller Trainer, sind im Reisepreis inklusive. Auf modernsten TechnoGym-Geräten trainiert man im hauseigenen Fitness-Studio unter ebenfalls professioneller Leitung.

Lediglich Tauchsport wird im Aldiana Club Costa del Sol aufgrund der geographischen Gegebenheiten zukünftig nicht mehr angeboten werden. Alle anderen Aldiana Strandclubs bieten es weiterhin an.

Nach einer anstrengenden Running-Session auf dem Rennrad-Sattel oder aber nach einem flotten Tennismatch geht's zum Cool-Down in das clubeigene Welldiana Wellnesszentrum. Hier wird man mit ausgedehnten Massagen verwöhnt, genießt die Entspannung in Sauna und Dampfbad oder schwimmt noch die ein oder andere Runde im Hallenbad. Bei gutem Wetter genießt man die Sonne auf der Sonnenterrasse des Welldiana.

Kinder fühlen sich den ganzen Tag im Flosse-Club pudelwohl. Die Kinder werden von den geschulten Kinder-Animateuren morgens im Flosse-Treff an der Rezeption empfangen und starten dann gemeinsam zum Flosse-Club-"Haus". Dort befinden sich eine tolle Kinder-Pool-Landschaft, viel, viel Spielsachen und auch dem Mittagsschlaf für die ganz Kleinen steht nichts im Wege.

Und wer abends noch fit ist, der macht die Nacht zum Tag im hauseigenen Nightclub oder auf der Beachparty. Wem's da zu rund geht, lässt sich im Theater bei eigens einstudierten Shows und Comedystücken bestens unterhalten.

original_IMG_20180907_103933_1
original_IMG_20180907_104206_1
original_IMG_20180907_102200
original_IMG_20180907_101014
original_IMG_20180907_101511
original_IMG_20180907_102827
original_IMG_20180907_102820
original_IMG_20180909_214806
original_IMG_20180906_213351
original_IMG_20180906_225343

Aldiana Club Andalusien

Wenn wir schon im Süden Spaniens unterwegs sind bietet sich selbstverständlich auch ein Besuch des rund 1,5 Stunden entfernten Aldiana Club Andalusien an der Costa de la Luz an. Die Anlage im andalusischen Stil ist wahrlich großzügig gebaut. Zwischen den einzelnen Gebäuden blieb viel Platz für Grünflächen und Palmengärten. Zentrum der Anlage bildet der große Poolbereich. Von dort führt ein wunderschöner Holzsteg die Dünen hinab zur 6 km langen und 60 m breiten Playa de la Barrosa, die 2014 zum schönsten Strand Spaniens gewählt wurde. Eine Erfrischung gönnt man sich im hoteleigenen Beachclub. Der Aldiana Club Andalusien war 2016 Gewinner des Holidaycheck Awards. Aufgrund des wunderschönen flach abfallenden Strandes ist der Club unter anderem auch bei Familien sehr beliebt. Dem Sportangebot sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Golfdesk, Bikestation, Tennisanlagen und Fitness: Alles was das Herz begehrt.

original_IMG_20180909_105900
original_IMG_20180909_111345
original_IMG_20180909_111752
original_IMG_20180909_170908
original_IMG_20180909_111559
original_IMG_20180909_112739
original_IMG_20180909_140235
original_IMG_20180909_113119
original_IMG_20180909_140100
original_IMG_20180909_123452
original_IMG_20180909_171046
original_IMG_20180909_123630
original_IMG_20180909_115306
original_IMG_20180909_113156
original_IMG_20180909_171246

Zurück an der Costa del Sol genießen wir noch einen tollen Abend, bevor wir am nächsten Tag noch vor Sonnenaufgang Richtung Jerez starten, um den Rückflug anzutreten. Eine tolle Zeit bei Aldiana - Urlaub unter Freunden - geht zu Ende und ruft nach Wiederholung!

original_IMG_20180907_094523_1

Freizeitgestaltung

Sport

Essen / Ausgehen / Nightlife

hauseigener Nightclub in beiden Clubanlagen

Ausflug

Gibraltar, Marbella, Ronda, Cadiz

Lage

wunderschöne Hanglange des Aldiana Club Costa del Sol

Informationen zur Umgebung

Naturpark Los Alcoronales
Gibratar

Hoteltipps

Aldiana Club Costa del Sol
Aldiana Club Andalusien

Insiderwissen

Anreise zum XRY (Jerez) oder AGA (Malaga) möglich; Transferdauer: ca. 1,5 Std. in beiden Fällen
Die Straße zwischen Airport Malaga und La Alcaidesa ist jedoch mautpflichtig. Hier entstehen Zusatzkosten, wenn man mit dem Mietwagen anreist.

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro Wasserburg

steffi
blurred-common-room

sonnenklar.TV Reisebüro Wasserburg

Salzsenderzeile 14,83512 Wasserburg

Tel.: 08071/9228694

Mo:09:30–18:00

Di:09:30–16:00

Mi:09:30–16:00

Do:09:30–16:00

Fr:09:30–18:00

Sa:10:00–13:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-5.319167,"latitude":36.235278,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Auf Inforeise mit dem Clubanbieter Aldiana. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/1104\/_img\/20181023190618_3b9248a5f956eb643c517bacf0df9098\/img-20180906-142623.jpg","title":"Urlaub unter Freunden - Aldiana Club Urlaub","country":"Spanien","region":"Costa del Sol"}],"startLongitude":-5.319167,"startLatitude":36.235278,"zoom":6}