malta-1910173

Mittelmeerziele - Unsere Tipps

Malta, Zypern und Marokko

Sie möchten Ihren Urlaub im Mittelmeerraum verbringen, wissen aber noch nicht wohin die Reise gehen soll? Was halten Sie von einer Reise an die marokkanische Mittelmeerküste oder auf die sonnigen Mittelmeerinseln Zypern oder Malta? Die Anreise ist kurz und alle drei Reiseziele vereinen traumhaft klares Wasser, versteckte Buchten, Sonne satt und vieles mehr.

Malta

Urlaub auf einer der kleinsten aber feinsten Mittelmeerinseln

Mit über 300 Sonnentagen im Jahr ist Malta vor allem auch in der Nebensaison ein attraktives Reiseziel im Mittelmeerraum. Die Insel bietet viele kulturelle Schätze, wunderschöne Landschaften und traumhafte Buchten. Das maltesische Archipel mit seinem klaren Wasser gilt als ideales Tauchrevier. In der traumhaften Unterwasserwelt lassen sich verschiedene Höhlen und Wracks erkunden. Ein besonderes Highlight jeder Maltareise ist ein Besuch der Schwesterinsel Gozo. Sie gilt als Ruhepol zum lebhaften Malta und beeindruckt mit tollen Küstenwanderungen. Entgehen lassen sollten Sie sich zudem auf keinen Fall die einzigartige Weltkulturerbestadt Valletta. Unser Tipp: Machen Sie eine Hafenrundfahrt bei einem der vielen Anbieter und bestaunen Sie Valletta und die umliegenden Orte vom Wasser aus. Unser "Best of Malta 2017" Reisevideo nimmt Sie mit zu den schönsten Flecken Maltas, Gozos und Cominos. 

Die schönsten Flecken Maltas im Video

Marokkos Mittelmeerküste

Traumhafte Sandstrände und Korallenriffe

Malerische Buchten, klares Wasser und beeindruckende Steilküsten prägen die Landschaft an der marokkanischen Mittelmeerküste. Hier lässt sich bei mediterranem Klima an feinen, weißen Sandstränden entspannen. Ein absolutes Muss ist ein Bootsausflug zu den zahlreichen, einsam gelegenen Buchten, welche nur über das Wasser zugänglich sind. Marokkos Mittelmeerküste bietet faszinierende Korallenriffe, welche Taucher und Schnorchler seit Jahren aufs Neue begeistern. Vielleicht beeindruckt die einzigartige Unterwasserwelt Sie genauso? 

Zypern

Bade-, Wander- und Kultururlaub in einem

Zypern ist wegen des durchgehend warmen Wetters ein attraktives Ganzjahresreiseziel. Insbesondere die Mischung aus Strand, Kultur & Natur macht Zypern zu einem beliebten Urlaubsziel im Mittelmeerraum. Der griechische Südteil Zyperns besticht durch wunderschöne Badeplätze, wie in den Orten Agia Napa oder Protaras. Daneben lassen sich kulturelle Highlights wie die Tempelrouinen bei Kouklia, das Bad der Aphrodite oder das Kloster Barnabas bestaunen. Im türkischen Nordteil der Insel geht es etwas ruhiger zu, als im griechischen Teil. Wer sich nach zahlreichen abgeschiedenen und einsamen Buchten sehnt, ist hier genau richtig. Neben Kultur und Stränden bietet die Insel mit ihren Troodos-Bergen zudem für alle Naturbegeisterte ein aufregendes Wanderparadies.