Entdecken Sie die Schönheit des Oman


Vielfältiger Oman

Es waren einmal… Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Drei Weisen aus dem Morgenland. Die ereignisreiche Vergangenheit des Omans fasziniert und die Spuren der 5.000 Jahre alten Geschichte sind allgegenwärtig. Rund sieben Flugstunden von Deutschland entfernt, tauchen Reisende im Südosten der Arabischen Halbinsel in eine Welt aus 1001 Nacht ein. Das Sultanat ist bekannt für seinen Facettenreichtum. Hier treffen kontrastreiche Landschaften wie goldene Sanddünen und saftig grüne Oasen, imposante unterirdische Höhlen und bis zu 3.000 Meter hohe Gipfel sowie kilometerlange Sandstrände und Küsten mit schroffen Klippen aufeinander. Marhaba – willkommen in Oman!

Oman_3__1
Oman_9_
Oman_4__1

Unvergessliche Tierbegegnungen


Oman

Beachtliche 3.000 Kilometer umfasst der abwechslungsreiche Küstenstreifen des Oman und verspricht einzigartige Tierbegegnungen. Im Norden nahe der Hauptstadt locken Strände mit bunten, glatten Kieselsteinen zu Badevergnügen und Schnorchler schwimmen unweit der Küste mit Walhaien. An den wilden naturbelassenen Sandstränden von Ras Al Jinz an der Ostspitze des Landes finden sich hingegen Meeresschildkröten zur Eiablage ein. Im Süden in der Region Dhofar wechseln sich raue, in der Regenzeit mit üppigem Grün bewachsene Klippen mit langen Sandstränden ab, die von Dromedaren bevölkert werden.

Wadis laden zum Klettern und Wandern ein


Wadis sind grüne, meist trockene Flussbetten, die sich häufig durch zerklüftete Schluchten ziehen. Am besten lassen sie sich im Rahmen einer Canyoning-Tour erkunden, wie etwa im Wadi Bimah westlich von Sur. Kletternd und rutschend steigen Abenteuerlustige zwischen Felswänden das enge Tal hinab. Für Anfänger gilt das Wadi Shab bei Tiwi als guter Einstieg: Nach einer Bootsfahrt wandern Reisende das Tal empor, waten durch natürliche Felsenpools und schwimmen in einer Höhle. Nicht selten enden die Wanderungen an einem imposanten Wasserfall, der zu einem Bad einlädt.

Wadi

Zahlreiche Aktivitäten in der Wüste


Sanddüne

In der Wüste Sharqiya Sands, zirka drei Autostunden von der Hauptstadt entfernt, warten ein Kamelritt zum Sonnenaufgang, rasante Fahrten mit dem Geländewagen beim „Dune Bashing“ oder ein gemütlicher Sundowner auf der Düne auf Besucher. Reisende lassen den Tag entspannt am Lagerfeuer unterm Sternenhimmel mit bester Sicht auf die Milchstraße ausklingen.

Bergdörfer und terrassenförmige Gärten


Kurvenreiche Straßen führen über steile Pisten, für die ein Fahrzeug mit Allradantrieb notwendig ist, hinauf in die majestätischen Landschaften des Hajar Hochgebirges. Hier treffen Besucher auf die zwei bekanntesten Berge des Sultanats: Jabal Akhdar mit seinen malerischen, in den Felsen gehauene Terrassengärten und Jabal Shams, der mit seinen 3.075 Metern als höchster Punkt des Landes gilt. 

Auch kleine Dörfer liegen verstreut zwischen den Bergen und versprechen lohnende Begegnungen mit Einheimischen. Inmitten der kargen Landschaft fließt das Gebirgswasser durch Steinkanäle in die Gärten. Granatäpfel, die von den lokalen Stämmen zum Kauf angeboten werden, sind eine willkommene Erfrischung an heißen Tagen. Im Frühling können Reisende der aufwendigen Ernte der duftenden Damaszener-Rosen beiwohnen.

Begegnungen

Für Entdecker und Strandliebhaber


Fischer

Lange Zeit auf den kleinen historischen Kern der Altstadt beschränkt, erstreckt sich Maskat heute über 65 Kilometer entlang der Küste. Die Museen der Altstadt, die belebte Küstenstraße von Muttrah mit Souk und Fischmarkt, die Große Sultan-Qabus-Moschee und das Royal Opera House sind neben Strandspaziergängen und Ausflügen zum Meer die Highlights der Hauptstadt.

Der Oman ist außerdem eine erstklassige Baderegion. Sowohl im Norden als auch im Süden finden Sie wunderschöne Hotelanlagen direkt an langen Sandstränden. Hier können Sie ihren Traumurlaub unter Palmen und Luxus auf höchstem Niveau genießen.

Oman_8_
Oman_7_
Oman_6_

Unsere Hoteltipps


7 Tage, All Inclusive
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/fti.gif
Al Fanar Hotel & Residences
7 Tage, All Inclusive

Al Fanar Hotel & Residences

Vorderer Orient, Oman, Salalah
Holidaycheck92%
Weiterempfehlung
All Inclusive
Deluxe
FTI Touristik
ab 1.385€pro Person
7 Tage, Halbpension
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/fti.gif
Shangri-La Al Husn Resort & Spa
7 Tage, Halbpension

Shangri-La Al Husn Resort & Spa

Vorderer Orient, Oman, Muscat
Holidaycheck99%
Weiterempfehlung
Halbpension
Doppelzimmer
FTI Touristik
ab 2.186€pro Person
7 Tage, Frühstück
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/fti.gif
Jumeirah Muscat Bay
7 Tage, Frühstück

Jumeirah Muscat Bay

Vorderer Orient, Oman, Muscat
Frühstück
Deluxe
FTI Touristik
ab 1.953€pro Person