Agadir

Die Stadt für Sonnenanbeter. Klimaverwöhnt, in einer weiten Bucht mit breitem Sandstrand gelegen, die fruchtbare Sous-Ebene als Hinterland, vor der Kulisse der Ausläufer des Hohen Atlas, ist ein idealer Ausgangspunkt um Marokko zu entdecken und lieben zu lernen. Marokkos Südwesten ist eine Region scharfer Kontraste: Welten liegen zwischen dem modernen Badeort und dem Landesinneren, mit seinen von Lehmmauern umschlossenen - von der Zeit scheinbar unberührten - Handelsstädten, den archaischen Strukturen einsamer Gebirgsweiler und schummriger Soukgassen.

Agadir ist heute ein Touristenzentrum mit vielen Hotels, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten. Der Boulevard Hassan II und der Boulevard Mohammed V, die beiden Hauptverkehrsstraßen, sind beiderseits von Palmen gesäumt. Agadir,ist mit Abstand das größte Touristikzentrum des Landes.