Weitere Infos zu Kanada

Beste Reisezeit:
Die optimale Reisezeit für Kanada ohne den Norden liegt für viele Besucher im September und Oktober, wenn der Indian Summer die Landschaft einfärbt. Ein anderer guter Zeitraum liegt in der Spanne zwischen Mai und Juni. Für Wintersportler dürfte die optimale Reisezeit etwa zwischen November und März liegen. Für den Norden sollte man am ehesten die kurzen warmen Sommer wählen - so zwischen Juni bis August, eventuell noch der kühle September..
Impfempfehlungen:

Diphtherie
Kinderlähmung
Tetanus

Risikogrippen: Tollwut; Hepatitis A und B

Geographische Lage:
Kanada ist nach Russland das zweitgrößte Land der Erde. Der ausgedehnte Flächenstaat verfügt zudem über eine der geringsten Bevölkerungsdichten. Kanada hat nur einen direkt angrenzenden Nachbarstaat: die USA. Daneben bestehen aber noch Nachbarschaften zu dem franzöischen Gebiet Saint-Pierre und Miquelon und dem unter dänischen Verwaltung stehenden Grönland.
Amtssprache:
Englisch, Französisch

Hauptstadt:
Ottawa
Währung:
Kanadischer Dollar
Landesvorwahl:
+1
Zeitzone:
UTC- 3 bis UTC-8
Stromversorgung:
Das Stromnetz in Canada hat von wenigen Ausnahmen abgesehen eine elektrische Spannung von 110 (115, 120) Volt und eine Netzfrequenz von 60Hz mit Steckdosen (für 2 flache Kontakte und einen im Dreieck angeordneten Schutzleiterstift) wie in den USA.
Adresse der Botschaft:
Botschaft von Kanada
Leipziger Platz 17
10117 Berlin
Tel: +49 (30) 20 312-