Glanzvolles Dresden

Dresden, Sachsen, Deutschland

Glanzvolles Dresden

Dresden...Geschichte und Moderne in Harmonie erleben. Historische Bauwerke an jeder Ecke erleben. Vom „Balkon Europas“ blicken. Dem Glockenspiel im Dresdner Zwinger lauschen. Mit der Bergschwebebahn die Aussicht bewundern. Mit der Sächsischen Dampfschifffahrt auf der Elbe schippern. Im großen Garten entspannen. Sächsische Gaumenfreuden genießen. Die Filmnächte im Sommer besuchen. Auf dem Elberadweg in die Pedale treten. All das und vieles mehr bietet Ihnen Dresden!
Herzstück und touristischer Magnet ist die Frauenkirche. Die wiedererbaute Frauenkirche im Zentrum der Altstadt. Der monumentale protestantische Kirchenbau ist das offizielle Wahrzeichen der Stadt. Der umgebene Neumarkt ist neben dem Altmarkt der wichtigste innerstädtische Platz.
Oder auch die Semperoper – zählt zu den wichtigsten historischen Bauwerken von Dresden und zugleich zu den schönsten Opernhäusern der Welt. Der Sitz der Sächsischen Staatskapelle ist definitiv ein Besuch wert. Ob abends im Rahmen einer Vorstellung oder tagsüber während einer Führung.
Das wohl bedeutendste Bauwerk ist der Zwinger. Er ist ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Plastik und Malerei. Als „Zwinger“ wird im Festungsbau das von Gräben durchzogene Gelände zwischen den Stadtmauern bezeichnet. Ebenfalls sehenswert ist die Brühlsche Terrasse. Der architektonisch schönste Teil des Dresdners Elbufers, auch „Balkon Europas“ genannt, ist das letzte verbliebene Stück der alten Stadtmauer. Nördlich befindet sich das Terrassenufer mit den Anlegestellen der Dampfer der „Weißen Flotte“. Eine Dampffahrt in die Sächsische Schweiz hat bei gutem Wetter auf jeden Fall einen Reiz.
Eine bekannte Elbbrücke, die die Dresdner Stadtteile Balsewitz und Loschwitz miteinander verbindet ist das „Blaue Wunder“. Der Name erklärt sich einerseits durch die blaue Farbe der Brücke, andererseits durch Ihre damals außergewöhnliche Bauweise.
Außerdem findet ganzjährig jeden Samstag ab 7 Uhr morgens direkt am Elbufer der Flohmarkt statt, auf dem sich allerlei Kuriositäten finden lassen.
Danach empfiehlt sich ein schöner Spaziergang durch den Botanischen Garten. Hier kann man richtig viel über Pflanzen lernen oder einfach nur durch den Garten schlendern und den herrlichen Duft der Blüten genießen.
Wer auf eigene Faust alles sehenswerte sehen möchte aber sich absolut nicht auskennt, sollte sich für den Hop-on Hop-off Bus entscheiden. Erkunden Sie das historische Dresden mit einem exklusiven Doppeldeckerbus und hüpfen Sie an 22 Stationen beliebig aus, um die dort gelegenen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen oder fahren Sie ohne Pause an den bedeutendsten Monumenten vorbei.
Genauso empfehlenswert ist ein Barocke Pracht-Ausflug ins Elbtal inklusive Meißen. In der paradiesischen Umgebung des Elbtals erkunden sie Radebeul. Überzeugen Sie sich in der Porzellan-und Domstadt Meißen von der hervorragenden Qualität des weißen Goldes und besuchen Sie die Porzellanmanufaktur. Bewundern Sie barocke Pracht in Moritzburg, der Jagdresidenz August des Starken. Sie werden es sicher nicht bereuen!
Perfekt für eine Städtereise nach Dresden wäre dann das Hotel Steigenberger Hotel de Saxe geeignet. Es liegt direkt in der Altstadt an der Frauenkirche. Neben der Top-Lage bietet das Hotel auch noch ein Top-Wellnessbereich! Ausgezeichnet um abends nach langem Fußmarsch durch die Stadt zu entspannen.
Von Städtetrips bekommt man natürlich auch immer ganz viel Hunger! Um den großen Hunger perfekt zu stillen empfehle ich Ihnen das Ball-und Brauhaus Watzke. Direkt am Elbufer bietet das Ball-und Brauhaus Watzke hausgemachtes Bier und regionale Spezialitäten in besonders urige Atmosphäre. Bei schlechtem Wetter lädt der mit alten Fotos von Dresden dekorierte Gastraum zum Schmausen ein, im Sommer isst man dann im Biergarten.
Nach dem leckeren Essen ab auf die Elbwiesen! Super um abends bei Sonnenuntergang am Ufer auf der Neustadt-Seite entlang zu spazieren, am Strand zu chillen und den Blick auf „Elbflorenz“ genießen.
Dresden ist wirklich eine wunderschöne Stadt mit vielen verschiedenen Facetten. Egal ob zu Zweit, Allein, mit der Familie oder in einer Gruppe. Dresden hat für jeden etwas zu bieten! Es ist auf alle Fälle ein Besuch wert. Dresden sollte man mindestens einmal gesehen haben!

Ihr Experte war vor Ort


sonnenklar.TV Reisebüro

sonnenklar.TV Reisebüro

Stadtmuehlweg 4,92637 Weiden

Tel.: 0961 470 54 96
Fax: 0961 470 54 98

Mo:09:30–19:00

Di:09:30–19:00

Mi:09:30–19:00

Do:09:30–19:00

Fr:09:30–19:00

Sa:09:30–16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":13.7372621,"latitude":51.0504088,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Glanzvolles Dresden\r\n\r\nDresden...Geschichte und Moderne in Harmonie erleben. Historische Bauwerke an jeder Ecke erleben. Vom \u201eBalkon Europas\u201c blicken. Dem Glockenspiel im Dresdner Zwinger lauschen. Mit der Bergschwebebahn die Aussicht bewundern. Mit der S\u00e4chsischen Dampfschifffahrt auf der Elbe schippern. Im gro\u00dfen Garten entspannen. S\u00e4chsische Gaumenfreuden genie\u00dfen. Die Filmn\u00e4chte im Sommer besuchen. Auf dem Elberadweg in die Pedale treten. All das und vieles mehr bietet Ihnen Dresden!\r\nHerzst\u00fcck und touristischer Magnet ist die Frauenkirche. Die wiedererbaute Frauenkirche im Zentrum der Altstadt. Der monumentale protestantische Kirchenbau ist das offizielle Wahrzeichen der Stadt. Der umgebene Neumarkt ist neben dem Altmarkt der wichtigste innerst\u00e4dtische Platz.\r\nOder auch die Semperoper \u2013 z\u00e4hlt zu den wichtigsten historischen Bauwerken von Dresden und zugleich zu den sch\u00f6nsten Opernh\u00e4usern der Welt. Der Sitz der S\u00e4chsischen Staatskapelle ist definitiv ein Besuch wert. Ob abends im Rahmen einer Vorstellung oder tags\u00fcber w\u00e4hrend einer F\u00fchrung.\r\nDas wohl bedeutendste Bauwerk ist der Zwinger. Er ist ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Plastik und Malerei. Als \u201eZwinger\u201c wird im Festungsbau das von Gr\u00e4ben durchzogene Gel\u00e4nde zwischen den Stadtmauern bezeichnet. Ebenfalls sehenswert ist die Br\u00fchlsche Terrasse. Der architektonisch sch\u00f6nste Teil des Dresdners Elbufers, auch \u201eBalkon Europas\u201c genannt, ist das letzte verbliebene St\u00fcck der alten Stadtmauer. N\u00f6rdlich befindet sich das Terrassenufer mit den Anlegestellen der Dampfer der \u201eWei\u00dfen Flotte\u201c. Eine Dampffahrt in die S\u00e4chsische Schweiz hat bei gutem Wetter auf jeden Fall einen Reiz.\r\nEine bekannte Elbbr\u00fccke, die die Dresdner Stadtteile Balsewitz und Loschwitz miteinander verbindet ist das \u201eBlaue Wunder\u201c. Der Name erkl\u00e4rt sich einerseits durch die blaue Farbe der Br\u00fccke, andererseits durch Ihre damals au\u00dfergew\u00f6hnliche Bauweise.\r\nAu\u00dferdem findet ganzj\u00e4hrig jeden Samstag ab 7 Uhr morgens direkt am Elbufer der Flohmarkt statt, auf dem sich allerlei Kuriosit\u00e4ten finden lassen. \r\nDanach empfiehlt sich ein sch\u00f6ner Spaziergang durch den Botanischen Garten. Hier kann man richtig viel \u00fcber Pflanzen lernen oder einfach nur durch den Garten schlendern und den herrlichen Duft der Bl\u00fcten genie\u00dfen.\r\nWer auf eigene Faust alles sehenswerte sehen m\u00f6chte aber sich absolut nicht auskennt, sollte sich f\u00fcr den Hop-on Hop-off Bus entscheiden. Erkunden Sie das historische Dresden mit einem exklusiven Doppeldeckerbus und h\u00fcpfen Sie an 22 Stationen beliebig aus, um die dort gelegenen Sehensw\u00fcrdigkeiten zu bestaunen oder fahren Sie ohne Pause an den bedeutendsten Monumenten vorbei.\r\nGenauso empfehlenswert ist ein Barocke Pracht-Ausflug ins Elbtal inklusive Mei\u00dfen. In der paradiesischen Umgebung des Elbtals erkunden sie Radebeul. \u00dcberzeugen Sie sich in der Porzellan-und Domstadt Mei\u00dfen von der hervorragenden Qualit\u00e4t des wei\u00dfen Goldes und besuchen Sie die Porzellanmanufaktur. Bewundern Sie barocke Pracht in Moritzburg, der Jagdresidenz August des Starken. Sie werden es sicher nicht bereuen!\r\nPerfekt f\u00fcr eine St\u00e4dtereise nach Dresden w\u00e4re dann das Hotel Steigenberger Hotel de Saxe geeignet. Es liegt direkt in der Altstadt an der Frauenkirche. Neben der Top-Lage bietet das Hotel auch noch ein Top-Wellnessbereich! Ausgezeichnet um abends nach langem Fu\u00dfmarsch durch die Stadt zu entspannen.\r\nVon St\u00e4dtetrips bekommt man nat\u00fcrlich auch immer ganz viel Hunger! Um den gro\u00dfen Hunger perfekt zu stillen empfehle ich Ihnen das Ball-und Brauhaus Watzke. Direkt am Elbufer bietet das Ball-und Brauhaus Watzke hausgemachtes Bier und regionale Spezialit\u00e4ten in besonders urige Atmosph\u00e4re. Bei schlechtem Wetter l\u00e4dt der mit alten Fotos von Dresden dekorierte Gastraum zum Schmausen ein, im Sommer isst man dann im Biergarten.\r\nNach dem leckeren Essen ab auf die Elbwiesen! Super um abends bei Sonnenuntergang am Ufer auf der Neustadt-Seite entlang zu spazieren, am Strand zu chillen und den Blick auf \u201eElbflorenz\u201c genie\u00dfen.\r\nDresden ist wirklich eine wundersch\u00f6ne Stadt mit vielen verschiedenen Facetten. Egal ob zu Zweit, Allein, mit der Familie oder in einer Gruppe. Dresden hat f\u00fcr jeden etwas zu bieten! Es ist auf alle F\u00e4lle ein Besuch wert. Dresden sollte man mindestens einmal gesehen haben!","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/424\/_img\/20170331132230_edc9bde28ddf1f6f1c26a4635935f6f1\/dresden.jpg","title":"Glanzvolles Dresden","country":"Deutschland","region":"Sachsen"}],"startLongitude":13.7372621,"startLatitude":51.0504088,"zoom":4}